Suchergebnisse

  1. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hallo, dieser Lebenszyklus ist es, der die blaue Krabbe gegenüber anderen Krabbenarten unter den heutigen Umweltbedingungen klar bevorteilt. Breitet sich eine Art stark aus, dann bedeutet das in erster Linie, dass genügend Nahrung zum üppigen Gedeihen vorhanden ist. Es bedeutet nicht unbedingt...
  2. N

    der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

    Hallo, mein Tip mit der erfolgversprechenden Angeltiefe ab 20 ft = etwa 7 m ist wohl im Herbst nicht mehr gültig. Ich war in der vergangenen Woche auch an der Ostsee, östlich von Rostock und damit ein paar Km von Kübo entfernt, aber da ging an 3 Tagen und insgesamt mindestens 12 Stunden Angeln...
  3. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hi Baumi, Petri zu deinen Erfolgen, toller Bericht. Die Verbindung Geflecht/Mono oder auch ein einfacher Knoten im Geflecht ist immer eine Schwachstelle, weil sich das Geflecht im Knoten unter Belastung dermaßen zusammenziehen und den Querschnitt des Geflechts verengen kann, dass es sich quasi...
  4. N

    der Trollegrund / Kühlungsborn eure Erfahrungen

    Moin, ab 20 ft Tiefe sollte immer mit Dorsch zu rechnen sein, Einzelfische sind fast immer da, aber die haben eben auch schon viel gesehen, weil da eben jeder mal schnell probiert ..... Mit Plattifischen schaut das sicher nicht anders aus, dazu solltest Du aber Wattwürmer mitnehmen und auf...
  5. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Moini ! Der "Fang des Lebens", in den wohl seltensten Fällen kommt dieser ganz überraschend und aus dem Nichts. Der Fisch des Lebens ist fast immer das Ergebnis langjähriger Anstrengungen/Überlegungen. Es gibt ganz sicher äußere Bedingungen bzw. Tage, da ist es völlig egal, ob man fein oder...
  6. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Dem schließe ich mich an, wirklich tolle Berichte @Benny und Dieter, als wäre man live dabei gewesen. Bitte noch mehr davon!!! Wie lange wurden die Bonitos denn vermisst? Hängt das Fernbleiben evtl. mit fehlendem Futterfischaufkommen zusammen? Und die Wölfe finden sich nur in der Muga ein...
  7. N

    Fischsterben in der Ostsee?

    Solange man die durch Glyphosateinsatz abgetöteten Grünalgen, die erst an der Oberfläche treiben, bevor sie auf den Gewässergrund absinken und dort Sauerstoff zehren und zur Schlammbildung und Ausbildung von Todeszonen beitragen, fälschlicherweise als Blaualgen bezeichnet, solange wird sich die...
  8. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Bei so einem Ententeich ist es selbst an der Ostsee extrem schwierig, etwas an den Haken zu bekommen und da gibt es Dorsch und mehr als genug Plattfisch. Und ab spätestens 3bf kann es auf so einem kleinen Boot schon wieder recht ungemütlich werden. Wirklich gute Wetter- und Angelbedingungen...
  9. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Es kommen auch wieder bessere Zeiten Kay. Hab jetzt mal die letzten ca. 15 Seiten durchgelesen, wow, wirklich schöne Berichte, Gratulation zu den Fängen. Aber leider auch Diskussionen, die nur dazu führen, dass man die Lust zum Lesen und Schreiben verliert. Wirklich schade, es hätte sicher jeder...
  10. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Oh das hab ich ganz verpennt, ich dachte das wäre auf die Meeräsche bezogen, aber die ist ja bekanntermaßen eine mugil. Also ne Palo, ich dachte mir das schon, dass es in Richtung Stachelmakrele geht. Der Fisch, den ich unterhalb eines Schwarmes von außen gehakt hatte, war übrigens mit hoher...
  11. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hallo und vielen Dank fürs positive Feedback und die Tipps. Ja, die Meeräschen, die versuchen sich mancherorts sogar im Wellenreiten :) Ich habe da alles ausprobiert, was mein verfügbares Tackle zugelassen hat, z.T. auch noch viel feiner, mit Brot, grünen Fadenalgen, Maden, Seeringler...
  12. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Fortsetzung: Unter diesem Fischschwarm hakte ich auf Blinker einen sehr kompakten und ovalen Fisch mit schmalen Längsstreifen in silber und blau und leicht unterständigem Maul. Weil der ca. 40 cm lange Fisch von außen gehakt war, erschien dieser im Drill sehr viel größer, als er tatsächlich...
  13. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hallo Angelfreunde, auch wenn ich schon wieder ne Weile zurück bin, möchte ich es nicht versäumen, vom Urlaub an der italienischen Riviera zu berichten. Leider lief es alles nicht so, wie geplant, denn bei unserer Ankunft bot sich folgendes Bild: Der Wohnmobil-Stellplatz an der Strandstraße...
  14. N

    Ostseedorsch: Fischer zahlen für verfehlte Landwirtschaftspolitik

    Das grundsätzliche Problem ist, dass nicht mehr die richtigen Algen in ausreichendem Maße vorhanden sind. Und das sind die überwiegend grünen Schwebealgen, auch als Phytoplankton bekannt. Weil diese Algen grün sind, verstoffwechseln sie CO2, indem sie den enthaltenen Kohlenstoff C in...
  15. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Dankeschön für die Infos. Aus Mangel an eigenen Eindrüclen kamen mir die Zähne von Barrakuda und Co. eigentlich vorfachstrapazierender vor, als die eines Hechtes. Diesbezüglich sind ja genügend eigene Erfahrungen vorhanden. Allerdings ist auch hier feststellbar, dass mit zunehmender Stärke des...
  16. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Ein sehr schöner Bericht. Zurück zu den Anfängen, angeln kann so einfach und trotzdem erfolgreich sein. Trotzdessen, ein bisserl Schleppangeln mit leichtem Gerät werden wir mit Sicherheit des öfteren ausprobieren. Wenn man sich so die Zähne von Barrakuda oder Bluefish anschaut, dann führt da...
  17. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Danke für die Infos. Ich meine, solche etwas kräftigeren Fische, so wie Jürgen sie gefangen hat, auch schonmal vor über 15 Jahren in meiner Lieblingstaverne auf Kreta gegessen zu haben, als Ersatz, weil der Fischer keine Sardinen erwischt hatte. Geschmacklich sind die jedenfalls nicht schlecht...
  18. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hallo Jürgen, na das sind doch Stöcker(-Makrelen) oder ist das ne andere Art, als auf diesem Foto? Da schaut meiner doch echt mikrig aus dagegen. Bei Makrele dachte ich eher an sowas, die gibts es im Mittelmeer wohl nicht? Grüße Sven
  19. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hallo Jürgen, vielen Dank für die umfangreichen Infos. Amposta... das ist ja bald 20 km von der Mündung entfernt, das hätte ich nicht gedacht, dass die soweit im Süsswasser zu finden sind. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag ein bisserl mehr. Insgesamt muss ich aber feststellen, dass ich in...
  20. N

    Was habt ihr gefangen im Mittelmeer?Teilt es bitte mit!

    Hallo Angelfreunde, so, in 2 Wochen gehts los Richtung Mittelmeer Ligurien/Toskana. Wie lange genau, hängt auch davon ab, was wir fangen und wie das Wetter wird. Maximal wären 4 Wochen möglich, aber eben auch nur, weil wir mit dem Womo auf günstigen Stellplätzen stehen, bei denen man nicht...
Oben