Suchergebnisse

  1. Tomasz

    Neue Regelungen zur Fischausfuhr aus Norwegen möglich

    Danke für die Infos. Wenn am Ende das dabei rauskommt: dürfte bei einigen ein Wochenendtrip reichen um die Quote voll zu haben;). Aber gerade Norwegen hat so viel mehr zu bieten, als Fische. Vieles davon habe ich auch erst entdeckt, als ich das Boot vor Ort gegen das Zelt für unterwegs...
  2. Tomasz

    Meerforelle: Udo Schröters Tipp für kalte Tage

    Vielen Dank für den Bericht. Wenn wir auf Bornholm sind und Zeit haben, fahren wir auch gerne zu einen kurzen Besuch bei Udo Schröter vorbei. Er hat eine sehr freundliche und ruhige Art, die sich schnell auf einen überträgt und schon ist man ein Stück runtergekommen aus dem viel zu hektischen...
  3. Tomasz

    Flateyri auf Island - Tsunami zerstört Hafen

    Danke für die Info. Freunde von mir waren vor ein par Jahren dort in der Gegend zum Angeln. Tsunamis, die durch Erdrutsche oder abbrechende Gletscher entstehen kommen immer wieder vor. Besonders kritisch kann das in engen Fjorden werden, wo sich das Wasser stärker aufstaut und nicht seitlich weg...
  4. Tomasz

    Sansibar

    Je nachdem wie man bucht kann Sansibar auf jeden Fall ein unvergessliches Abenteuer werden. Wir waren zweimal als Backpacker da, reisen aber auch sonst so um die Welt. Ich kenne aber auch Leute, die in den Touriorten im Norden Urlaub gemacht hatten und denen es an nichts fehlte. Da muss man...
  5. Tomasz

    Sansibar

    Einfache Garküchen weit ab von Touristenorten. Hier in den Usambarabergen. Einfache Kochgelegenheiten. Man fragte uns, ob wir den Ziegenkopf in der Suppe haben wollen! Nein wollten wir nicht! Das ist dagegen guter Standard, den man überall in Touriorten finden kann und ist nicht teuer...
  6. Tomasz

    Sansibar

    Wir waren als Backpacker dort, hatten also keine Hotels sondern einfache Herbergen oder zum Beispiel eine bessere Strohhütte am Strand. Wenn man ganz weit abseits der Zivilisation ist, kann es tatsächlich ein Problem mit der Verpflegung geben. Das liegt dann aber eher daran, dass es dort sehr...
  7. Tomasz

    Sansibar

    Bei einer Taxifahrt in Stone Town fragten wir den Fahrer ob er den Computerkram zum Schrott bringen würde. Er sah uns völlig entgeistert an und erklärte uns, dass er damit ins Internet gehen kann, um den Touristen Informationen vermitteln zu können. Das war allerdings auch schon ein paar Jahre...
  8. Tomasz

    Sansibar

    Der Tauchlehrer mit einem Giant Trevally für das Restaurant. Der Fisch war so schwer, dass man ihn kaum anheben konnte. Barakudas für die Küche. Die Tafel der Fänge von einfachen Big Game Booten in Tanga gegenüber von Pemba. Stand vor ein paar Jahren. Flotte der Fischerboote Auf dem...
  9. Tomasz

    Sansibar

    Fischerboote unter Segel. Dieses Boot kommt auch über die Riffkante. Blick auf den Strand Abends kommen die Kinder zum Fußball spielen Man kann alles gebrauchen und wirft nichts weg. Auf Pemba gab es schon vor ca. 7 Jahren keine Plastetüten mehr um dem Müllproblem Herr zu werden. Mit...
  10. Tomasz

    Sansibar

    Hier ein paar Fotos von Sansibar und der Nachbarinsel Pemba. Flug über die Inselgruppen Strand an der Ostküste Strand an der Ostküste. Die Frauen bauen und ernten bei Ebbe Seetang, der für die Kosmetikindustrie weltweit gebraucht wird. Der junge Mann im Hintergrund hatte Fische gefangen...
  11. Tomasz

    Sansibar

    An der Ostseite hast Du definitiv sehr schöne Strände. Ist halt der Indische Ozean! Nur Schwimmen ist dann bei Ebbe vielerorts problematisch und man sollte im Wasser wegen der Seeigel usw. Sohlen unter den Füßen haben. Aber die Strände sind traumhaft schön, fast schon kitschig;) Das...
  12. Tomasz

    Sansibar

    Die Google-Suche (Zanzibar big Game) hat gleich eine Handvoll Anbieter für Big Game ausgespuckt. Hier ist ein Anbieter davon: https://www.zanzibarfishing.com/ Weißt Du denn schon, auf welche Fische und wie Du dort angeln willst? Gruß Tomasz
  13. Tomasz

    Sansibar

    Sansibar ist ein wunderschönes und auch spannendes Reiseziel mit vielen insbesondere arabischen Einflüssen. Die Insel war lange Zeit ein Sultanant. Sansibar gehörte nie zu Deutschland, auch wenn sich das Gerücht hält, man hätte die Insel mit den Britten gegen Helgoland getauscht...
  14. Tomasz

    Kommentar von 'Tomasz' zum Artikel '+++ Türchen 22 +++'

    Gestern ist die Schnur bei mir angekommen. Vielen Dank dafür. Bislang habe ich bei geflochtener Schnur i.d.R. die Powerline oder die power pro genommen und hatte nicht wirklich einen Grund diese zu wechseln. Die sufix macht aber auf den ersten Blick auch einen sehr guten Eindruck. Ich finde sie...
  15. Tomasz

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Die Grünen liegen in Berlin seit Monaten in den Umfragen mit 25 % deutlich auf Platz 1 und es deutet alles auf einen künftigen grünen Bürgermeister hin. Die Wahlen sind im nächsten Jahr. Aber auch in der gegenwärtigen Konstellation stellen die Grünen in der Koalition mit der SPD und den Linken...
  16. Tomasz

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Ich hoffe allerdings auch und bin da recht zuversichtlich, dass sich hier die Vereine und Verbände vor Ort diesem zugegebenermaßen worst case Szenarium entgegenstemmen, da das Angeln in Berlin sonst für lange Zeit begraben wäre und es wahrscheinlich, einmal politisch durchgesetzt, dann auch...
  17. Tomasz

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Die Seenketten von Spree, Dahme und Havel liegen im Urstromtal. Endmoränen sind i.d.R. Hochlagen und im Brandenburger Raum durch die mehrfache Überprägung zudem oft gestaucht. Damit würde auch Deine Begründung viel besser passen, da die Gewässer in den Hügellanschaften der Endmoräne vielfach...
  18. Tomasz

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Danke für das Einstellen dieses Positionspapiers. Wie andere Boardis bereits angemerkt haben, scheint der weitere Weg damit weitestgehend vorbestimmt. An dieser Stelle finde ich es bemerkenswert, dass sich bei einige Boardis sowohl in der Einschätzung der Situation als auch bei den...
  19. Tomasz

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Hier nochmal das Beispiel von einem anderen Verein, direkt vor den Toren Berlins und ihrer Begründung warum Hegefischen auf den Weißfischbestand notwendig ist: https://anglerverein-neuseeland-erkner.de/veranstaltungen/hegefischen/?cn-reloaded=1&cn-reloaded=1 Gruß Tomasz
  20. Tomasz

    Tonnenweise Fisch in Biogasanlagen verbrannt

    Ja, hier ein Beispiel von einem Verein an der Dahmeseenkette (reicht bis Berlin): http://www.freieangler.de/veranstaltungen3.htm Geangelt wird über 3 Stunden mit zwei Stippen vom Boot. Gefangen werden in erster Linie Bleie/Brachsen. Für den Sieg braucht es i.d.R. 18 kg. Beim ersten Hegefischen...
Oben