Suchergebnisse

  1. F

    DAFV reicht Petition im holländischen Parlament ein

    Hallo miteinander, die Petition wird am 5.12.2019 im niederländischen Parlament debattiert. Servus Fischer am Inn
  2. F

    ENDSPURT: Petition gegen PeTA JETZT unterzeichnen

    Hallo miteinander Auf die Erklärung des DAFV bin ich ja mal gespannt. In dem Zusammenhang: Eigentlich wollte ja Georg Baumann in dieser Sache auch am Ball bleiben und nachhaken. Einen entsprechenden Reminder hatte er bekommen. Siehe...
  3. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo Anglerdemo, ich hatte geschrieben: Es geht um die Handlungsspielräume, die sich ergeben bei korrekter Rechtsanwendung. Servus Fischer am Inn
  4. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo Anglerdemo, Wie ich wiederholt geschrieben habe: Du willst Anglerverbände schwächen. Ich will sie noch stärker sehen. Das ist der Unterschied. Servus Fischer am Inn
  5. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo 1. Es sind Anglergelder und nicht öffentl. Steuermittel. 2. Warum soll ein Angelverband an so einem Verfahren mitwirken, wenn er nicht spezifische Angleraspekte einbringen kann? Das wäre ein völlig sinnloses Verfahren. Servus Fischer am Inn
  6. F

    Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

    Hallo fishhawk Wenn man einen Fördertopf bildet ist es gewollt, dass dort einbezahlt und dann aus dem Topf heraus gefördert wird. Und das bedingt logischer Weise eine Umverteilung. Das ist der Sinn der Übung. Servus Fischer am Inn
  7. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo miteinander, sollen jetzt die Angelverbände Lobbyarbeit betreiben oder nicht? Es kann doch nur eine Antwort geben und die lautet: ja! Wenn das so ist, dann ist klar, dass in der Feingliederung diese Lobbyarbeit situationsangepasst sein muss. Auf die FA bezogen: Der Vollzug der...
  8. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo MarkusZ, Hallo miteinander, ich rege mich wegen der FA doch nicht auf, weil es evtl. in S-H oder NRW Probleme geben könnte. Was zu befürchten ist, dass bei entsprechendem Urteil eine Kettenreaktion über das ganze Bundesgebiet erfolgt. Und damit zerschießt es mir auch die bayerische...
  9. F

    Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

    Hallo MarkusZ In Bayern verwaltet der Verband ja selbst die FA. Darum kommt der Segen immer vom Verband. Ich kann es nicht bestimmt sagen, aber ich gehe davon aus, dass das Artenhilfsprogramm aus dem Topf der FA bezahlt wird. Servus Fischer am Inn
  10. F

    Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

    Hallo Anglerdemo, Du solltest mal in aller Ruhe darüber nachdenken was eine Angelkultur ist, wie sich innerhalb dieser Kultur die Regeln bilden und verändern. Und schlussendlich wie durch die Gruppe sichergestellt wird, dass die Regeln Geltung haben. Servus Fischer am Inn
  11. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo, Geld einsammeln, in einen Topf geben und aus diesem Topf heraus neu verteilen ist Sinn eines jeden so gestrickten Systems. Die Frage ist allein ob das über die FA dargestellt werden kann. Wenn nicht, dann muss eine neue Regel geschaffen werden, die das gewährleistet. Servus Fischer am Inn
  12. F

    Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

    Hallo Angler stehen dafür ein, weil sie das genau so wollen. Das ist Ausfluss ihrer Anglerkultur. Servus Fischer am Inn
  13. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo Die Bewirtschafter sind doch im Regelfall die Angelvereine. Die Angelvereine bestehen aus Anglern. Und die Angler zahlen doch die Abgabe. Servus Fischer am Inn
  14. F

    Die Nase ist Fisch des Jahres 2020

    Hallo miteinander, Ja, man muss einen Antrag stellen. Habe gerade in unserer Vereinszeitschrift nachgeschaut - wir haben letztes Jahr folgende Förderung aus dem Artenschutzprogramm erhalten: Aalrutte zweisömmerig 675 Stück Barbe einsömmerig 1800 Stück Nase einsömmerig...
  15. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo miteinander Ja!! Mein Tipp: Er ist Angler. Wissenschaftler. Nicht beim LFV Bayern beschäftigt. Und er hat schon einen Gesetzestext erfolgreich platziert. Servus Fischer am Inn
  16. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo fishhawk, Hallo miteinander Das ist letztlich alles überhaupt kein Problem. Das kann man alles wunderbar in einem neuen Fischereigesetz perfekt regeln. Und das wird kommen. Es ist nur eine Frage der Zeit. Unser Problem liegt allein darin, dass eine beachtliche Anzahl von Anglern der...
  17. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo fishhawk, Hallo miteinander, Ab dem Jahr 2020 tritt die Bundesländer die verfassungsrechtlich festgeschriebene Schuldenbremse vollumfänglich in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt dürfen rein rechtlich gesehen Bundesländer, die ihren Haushalt nicht im Griff haben, freiwillige Leistungen nicht...
  18. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo Toni Ich diskutiere mit Grünknochen warum es u.U. ein neues Fischereirecht braucht, wenn in dem anhängigen Gerichtsverfahren festgestellt werden würde, dass ökologische Maßnahmen nicht über FA gefördert werden dürfen. Servus Fischer am Inn
  19. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo Grünknochen, Ist vielleicht im Hinblick darauf, dass Fischereirecht Landesrecht ist und die Fischereigesetze leicht unterschiedlich aus gestattet sind, nicht so ganz einfach zu diskutieren. Ich kann etwas zu den bayerischen Regeln beitragen: Der zentrale Begriff ist der der Hege. Daneben...
  20. F

    Fischereiabgabe NRW

    Hallo fishhawk, Hallo miteinander Wenn das heraus käme so ist das doch kein rechtswidriges Verhalten und Verschulden der Verbände. Das Verschulden liegt beim Ministerium, das die Vergaberichtlinien rechtswidrig gestaltet hat. Und darum wird das Ministerium im Fall des Falles die...
Oben