2/3 Fragen zum Thema Waller

shoti

Member
Mahlzeit....auf Waller habe ich ja noch nienich ansatzweise geangelt, da in unseren Seen und Flüssen keine sind...

Nun kann ich aber auch an der Oste etc. angeln und da sind mal ein paar Fragen, die nicht direkt mit dem Angeln zu tun zuhaben.

Drill, so ein Drill mit so einem Viech ist ja nicht ohne, wie sieht da eigentlich die Sterbensquote aus ? Die reissen sich doch unter der Last sicher übelst das Maul auf oder ? Und bis zu welcher Größe ist son Viech noch schmackhaft ?

Grüße
 

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: 2/3 Fragen zum Thema Waller

shoti, bitte deine Sichtweise ist echt in manchen Dingen etwas naiv- schau dir mal Fangbilder / u Videos an- siehst du dort ansatzweise aufgerissene Haustellen/ Maulstellen der Haken? Wieso sollte das so sein? Bis welcher Größe so n Viech schmackhaft ist, ist auch nicht pauschal zu beantworten, kommt aufs Gewässer an! Ansonsten empfehle ich dir in Sachen Walleranfang, die Beiträge/ Threads u Artikel von "Jean Fertig", aka "Trollwut" aufmerksamst zu verfolgen. Hat übr auch kürzlich für den "Blinker" übers Welsangeln geschrieben!
 

Cormoraner

Oldskool Angler
AW: 2/3 Fragen zum Thema Waller

Mehrfach gefangene Waller haben oft deformierte Mundwinkel - das merke ich am Ebro immer wieder.

Sterbensquote müsste bei 0 sein, die "Viecher" sind sehr robust und überleben auch heftigstes Gemetzel mit Schiffsschrauben - dazu gibt es auch viele Fangfotos von mehrfach gefangenen Wallern in denen man schön die Heilung der Wunden sieht.

Wegen schmackhaft, keine Ahnung. Interessiert mich aber auch nicht #d
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: 2/3 Fragen zum Thema Waller

Wegen schmackhaft, keine Ahnung. Interessiert mich aber auch nicht #d
Wenn ich größere (ab 1,20) mitnehmen muss unterteile ich die Filets in Fettreich/ Fettarm. Die Fettreichen werden geräuchert, die Fettarmen wie Steaks in der Pfanne gemacht. In der Pfanne muss man kein Öl oder Fett zugeben, das was aus dem Filet rauskommt reicht. Kann man schon essen, finde aber ab ca. 1,30m sollte man sich das nicht mehr zumuten.

Edit: Danke für die Blumen Anglermeister :)

Gesendet von meinem Toaster.
 

Sten Hagelvoll

Konserviererin
AW: 2/3 Fragen zum Thema Waller

Die reissen sich doch unter der Last sicher übelst das Maul auf oder ?

Versuch mal, mit 'ner Arterienklemme beispielsweise wie sie ja viele Angler mitführen, 'nen Haken aus 'ner Wallerschnauze zu montieren, dann hast du keine Fragen mehr...;)


Und bis zu welcher Größe ist son Viech noch schmackhaft ?

Grüße
Bis ~3m ist alles im kulinarischen Bereich, was deutlich drüber ist würde ich releasen!
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil

Cormoraner

Oldskool Angler
AW: 2/3 Fragen zum Thema Waller

Wenn jemand über einen Anglermeister spricht, denke ich immer es ginge um mich... :):):)

Spaß bei Seite: Ich habe da noch einen 2,40m Welschen im Tiefkühler - meint ihr, man kann den noch essen? Wusste nicht wohin damit. :m
 
Oben