Aale in der Ostsee

Marcel-hl

Member
AW: Aale in der Ostsee

Wir waren am Freitag Abend zum Aal fischen in Pelzerhaken.
Wind stand perfekt (sw) und relativ früh gingen 2 schöne Aale an die Montage.
Nr.1 war eine schöne Größe für den Räucherofen, Nr.2 Handgelenk dick und 76cm lang. |bigeyes
Die Waage ist leider zur Zeit defekt.
Ein u30 Leo hatte sich auch noch in die erste Rinne verirrt.
Um 3 Uhr ging es dann zurück nach Lübeck.
Schöner Einstand, hat mir gefallen |supergri
 
X

xbsxrvxr

Guest
AW: Aale in der Ostsee

moin, durch die hanse sail aus dem rostocker hafen vertrieben hab ich es mir freitag abend mit meiner freundin am strand von elmenhorst gemütlich gemacht.
nach zwei zu kleinen aalen kam dann ein schöner von 73cm.
beim ausnehmen hab ich echt n schreck bekommen, denn der kleine hatte vorher richtig zugelangt: 1 aalmutter 18cm, 1 butterfisch 15cm,1 butterfisch von 12cm und dazu dann noch 2-3 garnelen!!!
dass der überhaupt noch lust hatte was zu fressen...

gruß tom
 
D

DxcDxrsch

Guest
AW: Aale in der Ostsee

so so es geht also :p und welcher köder hats gebracht?
 
X

xbsxrvxr

Guest
AW: Aale in der Ostsee

bei mir beißt´s eigentlich nur auf dendrobena und bienenmade!
werde aber auch noch mal seeringler ausprobieren...

gruß
 
X

xbsxrvxr

Guest
AW: Aale in der Ostsee

moin, also ich habe jetzt noch n paar andere köder getestet:
sandaal-haben die krabben zum fressen gern-ob die aale die mögen weiß ich leider immer noch nicht!
tauwurm-ganz vereinzelt mal n biss.
seeringler-nichts!
watti-ganz, ganz selten mal einer!

der beste köder ist einfach bienenmade( gerade die größeren), gefolgt von dendrobenabündel!

schönen gruß tom
 
D

DxcDxrsch

Guest
AW: Aale in der Ostsee

hmmm mit bienenmaden hab ich nicht wirklich erfahrung aber ich find schon erstaunlich das es zwischen dendrobena und tauwurm so große unterschiede gibt...
 
X

xbsxrvxr

Guest
AW: Aale in der Ostsee

moin moin, ich war gestern nacht wieder an der westmole.
um 02.00 uhr hatte ich tatsächlich auch noch 2 bisse direkt nacheinander-2 aale 59cm, 61 cm.(und das nachdem ich den ganzen abend keinen einzigen zupfer hatte!!!)
naja jedenfalls kam mir der 59er sehr merkwürdig vor-kugelrunder bauch, nicht sonderlich gut genährt, schneeweiße unterseite und moosgrünes "top".
beim ausnehmen traf mich fast der schlag|bigeyes...
9HERINGE von 7-10cm und einige garnelen!!!!
der bauch des burschen war dermaßen prall, dass er nach dem säubern fast nur aus gedehnten bauchlappen bestand...:)

naja, das war jedenfalls der zweite in dieser woche, der hering gefressen hatte(der letzte von dienstag, 72cm hatte sich nen 12er hering einverleibt).

damit steht der köder für nächste woche aber auf jeden fall fest!!!!!!!!!!

werd dann mal berichten wie´s gelaufen ist.

schönen gruß tom
 

Brikz83

shot dropper
AW: Aale in der Ostsee

Na dann Petri
klingt nach ner eindeutigen Nahrungspräferenz der Schleicher....
 

guido12

New Member
AW: Aale in der Ostsee

Hallo #h ich wollte mal in Wismar los auf ostseeaale direkt im hafen was meint ihr wie hoch sind da meine fangmöglichkeiten oder kennt ihr ein platz in der nähe wo man gut fangen kann......
 

Windfinder

Member
AW: Aale in der Ostsee

Moin Männer, Hallo Rosi,
war sehr ruhig hier die letzte Zeit!!!
Geht keiner mehr auf Aal?
Ich habe versucht das Thema die letzten zwei Jahre aufrecht zuhalten, allerdings erfolglos!
War die Jahr schon jemand los?
 

Rosi

ostseetauglich
AW: Aale in der Ostsee

7 Jahre später und es gibt kaum noch Aale in der Ostsee. Auch im Salzhaff sind die Fänge (der Fischer) enorm zurück gegangen.
An die Hellbachmündung kommt man nur noch auf Kraft ran, alles abgesperrt und geschützt.
 
AW: Aale in der Ostsee

Habe letztens von nem Aal fang im flbg Hafen gehört. Der fang von Aal in der Ostsee ist aber nicht mehr gezielt möglich, meiner Meinung nach :(
 

Windfinder

Member
AW: Aale in der Ostsee

Habe in letzter Zeit von guten Aalfängen um Wismar gehört.
Ich selber war einmal vom Strand aus erfolgreich! Zwei Schleicher konnte ich überreden mit zukommen.
Vieleicht komme ich diesen Sommer noch ein zwei mal los, um mich selbst davon zu überzeugen, was mir erzählt wurde.
 

paulbarsch

Active Member
AW: Aale in der Ostsee

Hat man Ende September, anfang Oktober auch noch Chancen, in der Ostsee Aal zu fangen?

Gruß Andreas
 
Oben