Aktuelle Fänge auf Seebrücken

AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Moin Moin

Ich wollte mal fragen ob es derzeit auf den Seebrücken um Lübeck,inbesondere Grömitz,dolle voll ist?Oder muss man schon am frühen Nachmittag aufschlagen um nen vernünftigen Platz zu bekommen?
Wir wollen nächste WE.mal nen versuch starten....


mfg
 

peiner freak

Kleinboot $uchti
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Grömitz Seebrücke DLRG Häuschen
Wann : 4,2,13
Zeit: 20,00 uhr bis 23,30 uhr
Köder : Wattwurm
Fang : 2 Dorsche 26cm & 47cm
Wetter : Schneeregen , regen , hagel
Wind : West 3-6 bft

auf der spitze waren 2 russen 3 kleine dorsche
heut abend gehts weiter und dann ab mittwoch
hoffendtlich endlich mit dem boot raus
SoLong Björn
 

peiner freak

Kleinboot $uchti
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Grömitz Seebrücke Spitze
Wann : 5,2,13
Zeit : 18.00uhr - 21.00uhr
Köder : Wattwurm
Fang : 12 Dorsche 6 davon maßig & 1 Klische
Wetter : Schneeregen
Wind : West 3-4bft
 

peiner freak

Kleinboot $uchti
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Grömitz Seebrücke DLRG Häuschen
Wann : 6,2,13
Zeit : 18,00uhr - 20,00 uhr
Köder : Wattwurm
Fang : 1 maßigen Dorsch 1 zu kleine kliesche
Wetter : kein wind
 

mathei

Active Member
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

petri. du gehst ja abend für abend immer früher nach hause. die platten sind wohl weg zum laichen.
 

Windelwilli

Schönwetterangler
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

petri. du gehst ja abend für abend immer früher nach hause. die platten sind wohl weg zum laichen.
Mach keinen Mist, ich bin nächstes WE in Rerik und brauch was für die Pfanne!#t

Die sollen schneller laichen oder noch warten! |kopfkrat|supergri
 

peiner freak

Kleinboot $uchti
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

War mit boot draußen und danach noch brücke iwann ist ma gut ...
platten hatte ich seit montag 1 vernünftige und die war kommplett voll mit laich ...
So werd mich jetzt ma mit meinen freund Osborne beim filetieren unterhalten
SoLong Björn
 

mathei

Active Member
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Mach keinen Mist, ich bin nächstes WE in Rerik und brauch was für die Pfanne!#t

Die sollen schneller laichen oder noch warten! |kopfkrat|supergri
lohnt nicht willi. versuch es auf mefo. platten dann ab ca. april wieder
 

jonnythemaster

...zu selten am wasser...
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Zingst Seebrücke
Wann : 8.2.13
Zeit : 21.00uhr bis 0.30uhr
Köder : Wattwurm
Fang : 12 Platten 3 davon Maßig
Wetter : Schnee/Regen-Mix
 
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Seebrücke Heiligendamm
10.04. 11.04. Plattfisch läuft prima,auch im hellen!Und ordentliche größen,wenig kleine.Spät Nachts auch Dorsch,aber eher so grad Maßige.
 

peiner freak

Kleinboot $uchti
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Grömitz
Wann : 18,4,13
Zeit : 20,00 uhr - 1,30 uhr
Köder : Wattwurm
Fang : 21 Platten 1 dorsch & 5 Platten 3 Dorsche wieder rein
Wetter : Trocken 4-5 Bft
 

peiner freak

Kleinboot $uchti
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Grömitz
Wann : 19,4,13
Zeit : 21-4 uhr
Köder : Wattwurm
Wetter : Trocken -3Bft
Fang : 17 Platten 13 Dorsche
 

derporto

Member
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Datum: 20.04.2013
Wo: Seebrücke Kühlungsborn
Uhrzeit: 18:00 - 00:30
Köder: 60 Wattis
Wetter: wolkenlos, anfangs um 7 grad, später um 2 Grad
Wind: Anfangs 2 aus N/NW, später praktisch 0 Wind
Montag: Von Schote Selbsgebaute Standard-Seitenarm-Durchläufer; "Holstein"
Fang: 5 maßige Flundern bis 31 cm, 11 untermaßige; 1 Dorsch um 30 cm

Herrlicher Abend auf der Seebrücke! Bisse begannen erst bei Fast-Dunkelheit, dann aber kontinuierlich bis etwa 00:00 Uhr. Zeitweilig Fisch an beiden Ruten. Beste Phase was maßige Fische anging zwischen 22:00 und 23:30. Ab 00:00 Uhr Beißflaute auf der ganzen Brücke. Passte aber, die Wattis waren fast leer.

Gute Fänge auch auf dem Brückenkopf nach rechts raus. Einige maßige Doubletten, dazu etliche -leider untermaßige- Dorsche nach vorne raus. Ich hatte meinen Stammplatz eingenommen, letzte Ausbuchtung vor dem Brückenkopf nach rechts raus, direkt über der Sandbank.

Was auffiel: Kaum Fehlbisse. Ruckelte es, saß der Fisch in den meisten Fällen. Hatte ich anders erwartet, da ich recht leicht fischte(80-100 gr.)

Randnotiz: erstes mal mit neuer feeder, die ich mir extra für die Seebrücke zugelegt habe. Spro Big River Pellet Feeder XH (WG 100-250gr) in 3,60m. Bisserkennung perfekt, war allerdings mit anfangs 140gr überfordert. Nach Umstieg auf 100 gr. Wurde das Wurfverhalten angenehmer und die Weiten größer. Habe sie gestern lieben gelernt, die Bisserkennung ist wirklich spitze. 3,60m die perfekte Länge für die Seebrücke.

Mitte Mai komme ich wieder, dann eine Woche. Es darf so weitergehen.

Petri

Nachtrag: Ein paar Impressionen zum gestrigen Abend. Bei wenig Licht ist die Qualität leider sehr bescheiden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

peiner freak

Kleinboot $uchti
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Grömitz
Wann : 21,4,13
Zeit : 17,00 - 23,30 uhr
Köder : Wattwurm
Wetter : Trocken - 3Bft
Fang : 19 Platten & 10 Dorsche + viele kleine platten um die 10cm wieder rein natürlich
 
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Heiligendamm
Wann : 19.04.2013
Zeit : 17,00 - 1 uhr
Köder : Wattwurm
Wetter : Trocken - Wind: 5-7 aus W bis NW
Fang : viele Miniplatten und wenige maßige bis 30 cm

Wo : Kühlungsborn
Wann : 20.04.2013
Zeit : 0130 - 0330 uhr
Köder : Wattwurm
Wetter : Trocken - Wind: 5-7 aus W bis NW
Fang : 3 Platten 28 bis 37 und 1 Dorsch 32
 

peiner freak

Kleinboot $uchti
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Wo : Gròmitz
Wann : 23,4,13
Zeit : 20,30 - 00,30
Köder : Wattwurm
Fang : 10 Platten & 1 Dorsch
 

derporto

Member
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Datum: 27.04.2013
Ort: Seebrücke Kühlungsborn
Zeit: 18:00 - 01:00
Wind: Anfangs 2-3 aus N/NW, später bis 5-6 aus NW (entgegen der Voraussagen, welche abnehmend ansagten)
Wetter: Anfangs leicht bewölkt, später Sternenhimmel und steife Brise
Köder: 80 Wattis
Montage: Diverse selbstgebaute Vorfächer von Schote. 80-140 gr. 2 Ruten
Fang: 8 x Flundern 25-28 cm, 1 x 39 cm, ca. 15-20 Untermaßige. 2 Dorsche um 30 cm, schwimmen wieder.

Wieder ein schöner Abend. Die Platten sind gierig, schlucken tief. Viele Doubletten. Frühes Anschlagen ist angesagt. Bisse durchgängig von Anfang bis Ende mit kurzer Beißpause als der Wind deutlich zunahm. Wieder Bisse, als ich meine Würfe weit unter Land verlagerte. Dort hielten sich auch die Dorsche auf. Auf 60-80 m, hinter der ersten Bank. Hätte dort sicher noch einige auf die Planken legen können, aber gegen 01:00 wurde es dann wirklich ungemütlich und die Müdigkeit trieb mich ins Bett.

Die große Platte war noch sehr schlank. Auffällig, dass alle Platten ausschließlich Muscheln im Magen hatten. Da kamen die Würmer wohl gerade recht.

Mitte Mai wieder!
 
Zuletzt bearbeitet:

derporto

Member
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Datum: 06.05.2013
Wo: Warnemünde Westmole, "Ausguck"
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Köder: 40 Wattis
Montage: 1 x ohne viel Klimbim, 1 x mit großen Auftriebsperlen
Wind: 1-2 umlaufend
Wetter: 20°, heiter, kaum Welle
Fänge: 5 x Flundern untermaßig, 1 x Flunder 28 cm, 1 x Möwe

Eigentlich nur zum Entspannen mit einem Kumpel für ein paar Tage nach W'münde gekommen. Kumpel wollte ausschlafen, also bin ich zur Mole gedackelt mit nötigstem Geschirr. Bisse kamen recht kontinuierlich, hatte ich nicht erwartet. Die Butt waren i.d.R. nur leicht unter Maß. Am Leuchtfeuer nebenan saß ein jugendlicher Glückspilz, holte Maßige um Maßige aus dem Wasser.

Auffällig war: Auftriebsperlen waren gestern trotz ruhigem Wasser überhaupt nicht angesagt. Wesentlich mehr Bisse auf die einfache Montage mit wenigen, kleinen Perlen.

Dazu meine erste Möwe, ich bin nicht stolz drauf. Flog in die gespannte Schnur und riss mein Dreibein um. Konnte sich nach großem Kampf aus der Schnur befreien, ich denke und hoffe, sie kommt durch.

Unerwähnt darf auch nicht bleiben: Die Wattis vom Angelladen auf der Mittelmole waren leider von absolut minderwertiger Qualität. Sehr klein, einige waren bereits Matsch, die meisten waren nur noch mit Wasser gefüllte Hüllen. Schade, nicht nochmal.

Ab Samstag dann eine Woche Kühlungsborn.

Mfg Dennis
 

derporto

Member
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

Nun noch mein etwas verspäteter Bericht zum Angelurlaub letzte Woche.

Datum: 11.05. bis 16.05.2013
Wo: Seebrücke Kühlungsborn
Uhrzeit: i.d.R. zwischen 18:00 - 2:00 Uhr
Köder: Silberner GT Bio Hyperbola II in 15 gr. , Wattis
Wetter: Die ersten Tage wechselhaft mit vielen bewölkten Phasen, oft gegen Abend Nieselregen, ab Mittwoch netter
Wind: Die ersten Tage eher aus S/SW, später umlaufend, gegen Ende der Woche auf O/NO drehend, meist zwischen Ententeich und 2-4.
Fänge: Gesamt ca. 40 maßige Flundern bis 41 cm, ca. 100 untermaßige, ungezählte Nemos, ein Dorsch ca. 50 cm beim Hochheben verloren, 13 Hornis, 1 x Mefo 51 cm

Schöner, fischreicher Urlaub. Bin dann doch jeden Abend auf der Brücke gelandet, die Fänge waren einfach zu gut, um etwas ausprobieren zu müssen. Habe allerdings meinen Stammplatz gewechselt. Anstatt letzte Ausbuchtung vor dem Brückenkopf wurde es nun meistens Brückenkopf, rechts raus. Habe die Erfahrung gemacht, dass man hier flexibler ist (etwas weiter halbrechts raus Richtung N Leogrund, also auch Dorsche, gerade rechts raus Sand, also Butt). Auch die Durchschnittsgröße der Platten war dort besser. Die meisten Maßigen lagen über 30 cm.

Insgesamt i.d.R. kontinuierlich Bisse spät in die Nacht mit ausgeprägten Beißphasen, insbesondere bei wenig Wind. Ansonsten oft an beiden Ruten Fisch, auch gute Doubletten kamen hoch. Gierig geschluckt wird immernoch. Hakengröße bis 1/0 brachte etwas Besserung, aber natürlich auch mehr Fehlbisse.

Nemos kamen viele hoch, jedoch tatsächlich nur Nemos. In der gesamten Zeit wurde kein Maßiger Dorsch auf die Planken gelegt. Ein ca. 50er hat sich beim Raufheben verabschiedet.

Die letzten 3 Tage waren die Hornis voll da. Schwimmender Sbiro mit Hornhechtschwänzen war der Bringer. Ich habe lediglich mit Blinker gefischt und einige schöne bis 70 cm verhaftet. Am letzten Tag dann meine erste MeFo dieses Jahr auf silbernen GT BIO Hyperbola, 15 gr.

Ich vermisse die See. Wie ich mich kenne wird's nicht lange dauern bis mich die Sehnsucht wieder hochtreibt.

Mfg Dennis
 
Zuletzt bearbeitet:

Silvio.i

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge auf Seebrücken

3-4 aus nördlichen Richtungen. und das schon seit Tagen.
Also, Wattwürmer sind bestellt, heute nachmittag frei beantragt... und ab an die Ostsee auf eine Seebrücke.
:vik:
Bericht folgt!
 
Oben