Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Petri Dorschgreifer,
warst Du nun auf der Seebrücke oder am Strand?
Gruß
Matthias
@ all, erst einmal vielen Dank für die Blumen.

@ Matthias, ja ich war direkt auf der Seebrücke. Dort war es allerdings aufgrund der überollenden Wellen mit dem Fotografieren nicht so toll und zu nass. Die Ruten mußten festgebunden werden, sonst währen die weggeflogen. :)
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Und hier ist der Nächste, genau 1 Monat später!

Ich habe ausgeschlafen, meine kranke Tochter versorgt und kann jetzt in Ruhe den Fangbericht schreiben.

Gestartet bin ich am 22.02.2007 um ca 10:00 Uhr aus Dägeling, bei Itzehoe. Dann erst einmal nach Kiel und dort bei Knutzen Würmer abgeholt und noch ein persönliches Gespräch mit dem Meeressportwart der LV-Jugend, in Bezug auf die bevorstehende Jahreshauptversammlung, die am 04.03.2007 in Itzehoe stattfindet, geführt.

Anschließend Weiterfahrt zu Askari, wo ich mich mit degl verabredet hatte und um den Laden auch mal kennen zu lernen.

Dann ging es so gegen 12:30 los richtung Schönberger Strand. Dort angekommen und schnell rauf auf die Brücke um noch einen Platz zu ergattern. Puh....., hat gerade noch geklappt einen vorderen Platz zu erwischen. Dann Angelsachen ausgepackt und die Ruten platziert. So, jetzt hieß es warten, denn Angeln darf man dort erst ab 17:00 Uhr, was die anderen Angler nicht sonderlich interessierte, die schon fleißig bei der Sache waren. Gebracht hat es Ihnen allerdings auch nichts, denn die haben in den 3,5 Std. nur eine Platte landen können. Die Wartezeit hat mich schon fast zur Heimreise getrieben, den es gab in dieser Zeit einen zweistündigen Dauerregen, der wirklich nicht gemütlich war, insbesondere bei dem Wind (SO 5- 6 Bft mit Boen ??, voll von der Seite) wo an Schirmaufbau nicht zu denken war. Ok..., zugegeben, um 16:30, als es aufhörte mit dem Regen konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und habe auch angefangen zu Angeln.

Die erste Zeit, bis 18:30 tat sich bei mir absolut garnichts und bei den anderen Mitanglern auch nicht. Wir waren übrigends 18 Angler auf der Brücke. Dann bei mir der 1. Biss und gleich Kontakt. Dem Gefühl nach konnte es kein Dorsch sein, aber auch die 1. Platte von 49 cm war mir durchaus willkommen. Danach ging es zügig nacheinander weg, fast auschließlich maßige Dorsche (nur 4 untermaßige) und noch ein zweiter Butt von 35 cm. An maßigen Dorschen konnte ich 14 Stück erbeuten, die zwischen 41 und 51 cm auf die Messlatte brachten.

Ab 21:00 setzte dann wieder Regen ein, was mich um 21:30 langsam zum Einpacken animierte. Auf dem Rückweg habe ich mir dann noch einmal die Fänge der anderen Angler angesehen, die mich etwas stutzig machten. Denn alle anderen Angler zusammen hatten mal gerade 2 Dorsche gefangen. Allerdings hatte der Eine dafür 10 Plattfische. Es scheint also, dass die Dorsche trotz anständiger Brandung nicht in den Strandbereich gekommen waren. Da ich der Einzige war, der vernünftiges Brandungsgeschir hatte, bin wohl nur ich mit meinen weiteren Würfen in den Bereich der Dorsche gekommen.

Alles in Allem kann ich sagen, es war trotz des Regens ein toller Angeltag, der sogar einigermaßen Fische gebracht hat. Jetzt kann ich wenigstens wieder meine Familie ernähren. Meine Frau würde jetzt sagen, fein hast Du das gemacht.
 

haukep

Der Brückenpapst
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

*Threadretter spiel*
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Dann muss das ja auch hier rein......

Datum: Samstag 29.03.2008
Ort: Schönberger Strand Seebrücke
Wann: 19:00-24:00
Wer: Kollege und ich
Rutenanzahl: 2 Ruten pro Person
Wetter: Bewölkt bis sternenklar aber recht hell
Wind: erst starker Westwind, dann Flaute und später mäßiger Südwind
Köder: Wattwürmer
Montage, Weite: 1-Haken+2-Haken, 150m +, vom Brückenkopf
Fänge: Ich = Platte 4, Dorsch 4, Kollege = 3 Platte es hat ihm an Weite gefehlt
Länge: Platte 27, 30, 38, 41cm, Dorsch 50, 55, 60,69,5cm


 
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Wie war die Brücke denn besucht?
Ich war da schon seit 3 Jahren nicht mehr.
Welches Anglerklientel hält sich denn da jetzt noch so auf?
Früher mußte da die Polzei öfter mal hin,ist das immer noch so?
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Zuerst waren wir ganz alleine, waren um 15:00 Uhr dort und haben die Plätze besetzt. Angeln durfte man dort ja erst ab 17:00 Uhr (vom 01.04. - 31.09. ab 20:00 Uhr) Dieses wurde in letzter Zeit öfters kontrolliert und sogar zur Anzeige gebracht, von der WSP!#6

Kurz vor 17:00 Uhr kamen noch 2 Deutsche und dann nach 17:00 Uhr noch ca. 12 andere Angler (mit Dialekt), also Voll, wenn man bedenkt, das man nur auf dem Brückenkopf angeln darf.;)

Stress gab es nicht, es war eigentlich ganz nett und man hat uns in Ruhe gelassen.:)
 
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Ok.
Es hat sich also nichts verändert.Mal sehen ob ich da mal wieder hinfahre|supergri.
Es soll ein neuer Brückenwerter dasein,greift der auch so durch wie der Alte?
Der Alte war ja echt i.O.#6
 

sven_p

Hein Seemann
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

|kopfkrat Ich war schon länger nicht mehr da, darf man wirklich nur noch auf dem Brückenkopf angeln?
 

degl

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Hab bei richtiger Brandung auch schon in der Mitte geangelt und der "Kontrolleur" der Gemeinde hatte keine Einwände gehabt;)

gruß degl
 

haukep

Der Brückenpapst
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

So richtig interessant wird es da eh erst bei 8 Windstärken und mehr und da ist auch kein angler mit dialekt mehr da ;)
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

|kopfkrat Ich war schon länger nicht mehr da, darf man wirklich nur noch auf dem Brückenkopf angeln?

Das war schon immer so, wurde nur fast nie beachtet, genauso wie erlaubten Angelzeiten. Letztes Wochenende standen auch welche mitten auf der Brücke. Wenn die WSP kommt ist allerding großes rennen angesagt.|supergri
 

Zanderlui

Active Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

wenn ich ein platz auf den brückenkopf haben möchte einen guten wann muss ich denn schon da sein???und angeln darf ich dann erst ab 20uhr oder wie??was macht ihr denn vorher da sitzen und warten das die zeit umgeht??
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

So richtig interessant wird es da eh erst bei 8 Windstärken und mehr und da ist auch kein angler mit dialekt mehr da ;)
Das ist leider auch nicht mehr so, die sind jetzt richtig gut ausgerüstet und kommen mit großen Planen, die Sie an den Geländern befestigen. Sie Bauen sich damit sogar Dächer und legen den Boden damit aus und sitzen somit knochentrocken und windgeschützt.

Allerdings wissen sie solch ein Topwetter nach wie vor nicht zu nutzen, mit ihrem leichten Billiggeschirr. Fangen sie nur vereinzelt Fische. Im Gegenteil, deren Schnurbögen sind dann ganz schön nervig.#d
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

wenn ich ein platz auf den brückenkopf haben möchte einen guten wann muss ich denn schon da sein???und angeln darf ich dann erst ab 20uhr oder wie??was macht ihr denn vorher da sitzen und warten das die zeit umgeht??

Also, als ich letztes Wochenende dort war, bin ich um 15:00 Uhr eingtroffen und habe brav bis 17:00 mit dem Angelbeginn gewartet. Es wäre ärgerlich gewesen, wenn man schon einen Platz auf dem Brückekopf bekommt, ihn durch zu frühes Angeln wieder zu verlieren. Denn wenn die WSP kommt, gibt es eine Anzeige und man wird der Brücke verwiesen.#h

Also, wer das nicht riskieren will, der muss eben rechtzeitig dort sein, um sich ein Platz zu sichern und warten, bis er beginnen darf. Am Besten zu Zweit dort hinfahren und abwechselnd an der Strandpromenade lecker dinnieren gehen, so habe ich es zumindest mit meinenm Kollegen gemacht, um die Zeit rumzukriegen.:m
 

haukep

Der Brückenpapst
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Das ist leider auch nicht mehr so, die sind jetzt richtig gut ausgerüstet und kommen mit großen Planen, die Sie an den Geländern befestigen. Sie Bauen sich damit sogar Dächer und legen den Boden damit aus und sitzen somit knochentrocken und windgeschützt.

Allerdings wissen sie solch ein Topwetter nach wie vor nicht zu nutzen, mit ihrem leichten Billiggeschirr. Fangen sie nur vereinzelt Fische. Im Gegenteil, deren Schnurbögen sind dann ganz schön nervig.#d
Mh, ok, ich war auch eine Weile nicht da, aber wenn ihr hier mal so blättert, seht ihr ja, bei welchem Wetter wir da gut fangen :) Also 8 BFT ist da schon das Minimum... Da pustet es denen auch die Planen um die Ohren! :vik:
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Mh, ok, ich war auch eine Weile nicht da, aber wenn ihr hier mal so blättert, seht ihr ja, bei welchem Wetter wir da gut fangen :) Also 8 BFT ist da schon das Minimum... Da pustet es denen auch die Planen um die Ohren! :vik:
Das mit den Fängen ist bei solch einem Wind natürlich nach wie vor so gut, das steht völlig außer Frage, artet manchmal richtig in Arbeit aus.;)

Mit den Planen muß ich Dich allerdings enttäuschen, die ist echt stabil, die die haben. Die zerfläddert auch Windstärke 12 Bft nicht..... Die wissen genau, was sie tun und gehen richtig generalstabsmäßig vor. Deren Windschutzsystem ist wirklich absolut ausgereift.|bigeyes
 
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Das ist leider auch nicht mehr so, die sind jetzt richtig gut ausgerüstet und kommen mit großen Planen, die Sie an den Geländern befestigen. Sie Bauen sich damit sogar Dächer und legen den Boden damit aus und sitzen somit knochentrocken und windgeschützt.

Allerdings wissen sie solch ein Topwetter nach wie vor nicht zu nutzen, mit ihrem leichten Billiggeschirr. Fangen sie nur vereinzelt Fische. Im Gegenteil, deren Schnurbögen sind dann ganz schön nervig.#d

Wie geil,
da muß ich doch mal wieder hin,allerdings ohne Angel sondern mit Diggicam.:)
Das will ich auch mal sehen,wie die da Bambule auf´m Brückenkopf machen,mal sehen wann die da mit dem ersten Bauwagen aufkreuzen,ob der da raufpasst;+|supergri.
Wo ist eigentlich der alte Brückenwärter geblieben???
Dat hätte es bei dem bestimmt nicht gegeben.#6
 

degl

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Ich glaube die Gemeinde wollte die "Gefahrenzulage" nicht bezahlen.
Ausserdem hatte der "Brückenkapitän",wie er sich nannte,mehrere Male keine Unterstützung von der "Ordnungsmacht"..................:v

Anfangs hatte er sich noch von jedem die Papiere zeigen lassen,da war ab und zu auch dann wieder Platz am Brückenkopf;)

gruß degl
 

Dorschgreifer

Well-Known Member
AW: Aktuelle Fänge Schönberger Seebrücke!!!

Wo ist eigentlich der alte Brückenwärter geblieben???
Dat hätte es bei dem bestimmt nicht gegeben.#6
Wo der abgeblieben ist kann ich auch nicht so genau sagen, gesehen habe ich ihn die letzten Male nicht mehr, sonst kam der täglich zum Nachschauen, auch mehrmals am Abend.

Die Gemeinde hat sogar schon einige Male darüber nachgedacht, die Brückke komplett für Angler zu sperren, insbesondere wegen der eingeschnitzten Kerben in der Reling, die als Rutenhalter genutzt werden.#d:r
 
Oben