Aktuelle Meerforellenfänge 2010 Offtopicfree

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

xfishbonex

Active Member
Hallo liebe leute
ich wünsche euch viel glück und fettes silber #6
lg andre
 
C

Christian D

Guest
AW: Aktuelle Meerforellen fänge januar 2010

Mir ist heute morgen sogar der Rollenfuß eingefroren:





Eigentlich ja zu schade für die Küste:


Fisch: wie die letzten Jahre auch erweisen sich meine ersten 2 Touren des Jahres als Nullnummern. Mein Guthaben ist also aufgefüllt und morgen kann ich das Silber abheben.
 

ADDI 69

Member
AW: Aktuelle Meerforellen fänge januar 2010

Moin Moin
Wir waren heut morgen auch unterwegs :Andre,Thomas und meiner einer
Erst wollten wir nach Dazendorf.....Abbruch ....unternem halben Meter Neuschnee war nicht mehr zu erkennen wo die Straße verläuft #q#q#q...nach zweimaligem Festfahren von Thomas und nem 20minütigem Ausflug über einen Acker(knietiefer Pulverschnee)mit Thomas sein Auto am Haken(fishbone hat noch schöne Bilders davon) auf nach Heiligenhafen
da war leider auch nix zu angeln....ne 4bft NNO mit ordendlich Dreck im Wasser......zwei Std rumgelatscht -ab nach Meeschendorf uffe Insel
da bis um 16.00 gefischt , Resultat des ganzen Tages -ich einen Nachläufer bis unter die Rutenspitze(war ca 50cm groß)
fishbone einen Anfasser sonst nixxxx---außer viel Spaßßß beim Ackerpflügen:vik::vik::vik:
 

xfishbonex

Active Member
AW: Aktuelle Meerforellen fänge januar 2010

hallo leute wie addi schon schreibte :vik:hatten wir mörder spaß im schnee :qgucks du hier
SDC10010.jpg wo ist denn nun die straße :q

SDC10011.jpg sieht das schön aus |bigeyes

SDC10012.jpgangelständer umsonst ;)

SDC10014.jpgist schnee nicht geil ;)

SDC10017.jpgden einzigen fisch den ich gesehen habe war der wittling amstrand |bigeyesden hättet ihr als lolly benutzen können
lg andre
und wisst ihr was mittwoch gehts weiter :vik:
 
M

Marian 25469

Guest
AW: Aktuelle Meerforellen fänge januar 2010

Moinsinger Mädels.

Wie auf den Bildern bei Euch sah unsere Rückfahrt aus Dänemark aus, hatte aber auch leider kein Glück, nur jede Menge Spass.

Frohes Neues 2010 #h
 

Anhänge

anisha

New Member
AW: Aktuelle Meerforellen fänge januar 2010

Moin,moin
bin neu hier im Forum.Ich angel jetzt fast genau 1Jahr auf Mefo.Hat lange und viele Strände gedauert bis ich die ersten erfolge verbuchen konnte.heute möchte ich auch mal eine fangmeldung abgeben.
03.01.10
15.00-17.00Uhr
Ort. Kifo
wind.N 2-3
wassertemp.3grad
was.mefo 43cm
Bisher läuft das Jahr gut an. freitag hatte ich auch schon eine ,aber die schwimmt wieder, man sollte das jahr freundlich beginnen!
 
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Januar 2010

Moin Ihr Verrückten!

Bin ein absolutes Greenhorn was die "Mefojagd" angeht.Trotz des besch... Wetters bin ich nun mit Locotus das erstemal zu neuen Ufern aufgebrochen. War ja lange geplant und unsere Frauen hatten uns den Kurzurlaub genemigt.
Vom 02.01.-03.01. haben wir uns in Boltenhagen und Umgebung rumgetrieben um was Silbernes aber auch abends von der Seebrücke was Plattes zu erwischen.
Was soll ich sagen, hat beides geklappt. Sind Samstag nach 5 stündiger Anfahrt (für ca. 250 km) endlich gegen 11:30 im Wasser gewesen. Nach einer Stunde hatte ich 5 Meter vor den Füssen den ersten Biss. Ein Schwanzschlag und weg |gr: !
Neuer Wurf in die gleiche Richtung, erster Anfasser nach 3 Kurbelumdrehungen und nach weiteren 6-7 wieder Biss und da war SIE :vik: mein allererstes Ostseesilber gute 40 cm auf einen Hansen Stripper in weiß.
In MV leider untermaßig aber einfach geil !!!

Die nächste Tour für März 2010 ist schon in Planung!

Besonderen Dank an Rosi für Ihre geniale Homepage, und Kraft 67 für die Tipps an locotus.
 

Anhänge

anisha

New Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Januar 2010

gestern an der kifö gewesen. 3stunden im wasser, und ebenfalls kein konntakt.
 

shR!mp

Rüganer
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Januar 2010

war heute 3 stunden in mukran unterwegs....leider kein kontakt
aber war trotzdem ein schönes erlebniss

leider war der strand heute ne echte gefahrenquelle zu das ich mich 3 mal geledert hab (zum glück ist meiner angel nischt passiert)

zum schluss musste ich abhauen weil die pipelinearbeiter in mukran ungefähr 20 meter vom parkplatz entfernt betonumantelungen von den pipeline rohren sprengen wollten (kein scherz)
 

Anhänge

mip

New Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Januar 2010

Heute eine bei -7 Grad Luft Temperatur und gefühlten -15 im Wind erwischt. Sie hatte 44cm und wurde in der Kieler Förde gefangen.
Neue Rute eingeweiht und alte Rolle bei einem heftigen Treppensturz bei Glatteis zerstört.#q
 

Anhänge

bamse34

Fördefischer
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

Moin Moin!
Erster!!!!!!!!!!!

Wo: Kieler Förde
Wann:07.01.10
Wasser: Arschkalt
Womit: Fliege (Polar Magnus)
Was: Eine blanke um die 40cm!!
Warum: Eine innere Unruhe treibt mich!!!

Hatte letzten Donnerstag noch einen Absteiger und gestern eine Nullnummer.
Es geht also noch was!!

Schöne Grüße Sebastian
 

kraft 67

Member
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

AAAlso wie in #72 angekündigt - ich war los !

Wer: Kraft
Wann: heute von 11-15.30
Wo: Mecklenburger Bucht
Womit: Fussel und Blech
Wetter: eigentlich suboptimal , -2 bis max 0°C Luft ,Wind aus W , ging so,anfangs bedeckt , später bißchen Sonne
Wasser : erste Stelle -0,2 , zweite immerhin plus 0,3 °C , ziemlich klar
Was : :vik: ne 60,5er Trutte ; 1,66 kg
Bilder folgen , wenn ich sie vom Handy hochgeladen kriege|uhoh:
Biß auf 15g - Gno beim Spinnstop , ziemlich inhaliert , vorher 2 Nachläufer
in ca . 5min Abstand - ob`s der selbe Fisch war - wer weiß . Fisch ist recht schlank , blank und mit intakten Flossen , beileibe kein Überspringer , hätte eigentlich noch ein bißchen zunehmen müssen , stelle mich hiermit der AB-Kritik :q.
Fisch hatte sich den Magen mit 2 Tobis? und v.a. Wattwürmern vollgeschla
gen . Stelle lag an der offenen Küste ohne jeden nennenswerten Süßwassereintrag .

Warum : s.o. , wollte eigentlich nur mal wieder raus , ohne irgendeine Hof-
fnung auf irgendeinen Fischkontakt , deshalb blieben Kescher und Priest zu
Hause . Kann auch mal helfen ... .
Also ran an die Buletten , kaltes Wasser ist kein Grund zum zuhause rumwarten ...
Petri Kraft
 

steven23883

Mal hier mal da
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

Moin ich habe heute meine Mefo saison 2010 erfolgreich gestartet....:vik:


Wann: Heute 25.2 7.00-13.30 UHR
Wo: Ostholstein
Wer: Ich und meine Angel
Wind: Süd-Ost 2-3
Wassertemperatur: 0,5 Grad|scardie:
Womit:Moresilda
Wie Groß: 49cm und 35cm schwimmt wieder
Warum: Weil die saison langsam mal eröffnet werden mußte :q
 

Anhänge

Mefofischer

New Member
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

Gestern (26.2.) habe ich mein Glück zwischen Katharinenhof und dem Horchposten auf Fehmarn versucht.
Leider ohne Erfolg, als Köder hatte ich verschiedene Tobis, Gladsax und Spöcket versucht.
Angelzeit war von 9:30 bis 16:00 Uhr, Wind aus Ost bis SO.
Das Wasser ist aber wirklich noch seeehr kalt.
Ende März wird den Forellen mit dem Boot nachgestellt, dann muß es klappen....
 

bamse34

Fördefischer
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

Moin Moin!
Ich dachte ihr überschlagt euch heute mit Fangmeldungen!!!

Na ja dann fang ich eben an! Konnte heute nach 5 Std in der Sporthalle doch noch 2 Stunden ans Wasser.
Also Fliegenpeitsche eingepackt und ab an meinen Hausstrand.
Wasser hatte fast 2 Grad. Das ist zwar noch nicht viel macht aber Mut!
Nach einer Stunde ein leichtes ziehen an der Fliege. Versaut!!! Gleiche Stelle angeworfen wieder leichtes ziehen. Sitzt.
Das Ende der Geschichte war um die 60cm lang und in Laichkleid ein Bilderbuchbock!
Ich bin langsam mal wieder dran mit was essbarem. Ich dachte an groß und silbern!!
Hoffe der Rest hatte mehr Gück mit der Kondition.

Schöne Grüße Sebastian
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

Wer: ich und weitere 5 Blechwerfer :q
Wann: gestern von 08:45 - 15.00
Wo: Lübecker Bucht
Womit: Blech
Wetter: 5°C Luft ,Wind aus SW 4 bf, bedeckt , ab und an kurz Sonne
Wasser : 5°C , leicht getrübt
Was : leider keinerlei Fischkontakt
Warum : die Finger juckten, dat war nicht mehr auszuhalten :q

War dennoch ein toller Tag an frischer Ostseeluft.
Anbei noch ein paar Impressionen vom Strand. ;) #h
 

Anhänge

vermesser

Well-Known Member
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

Wann: heute von 15.00 bis 16.00
Wo: bei Börgerende
Womit: Blech

Erster Versuch und Test der neuen Rute und gleich ne totale Nullnummer...Wasser 2 Grad, dazu Regen...aber ich bleib dran...
 

kraft 67

Member
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

Wann: heute von 7-15 Uhr
Wo: Mecklenburger Bucht
Wetter: 1-2° draußen , knapp 2° drin ,Wind von rechts auf den Wurfarm|gr:
wolkig mit Regen ab Nachmittag.
Womit: Blech und Fussel
Was: vormittags nix , mit Fliege schon gar nix ; dann bedeckter Himmel
mit zunehmendem Regen - und schon gings . Biß auf Springerfliege
aber nur auf den Blinker rutergezuppelt - aber 4-5 Fische als Nach-
läufer (keine Riesen, aber immerhin) , dann eine 43er auf Springer,
noch mal Nachläuferbande mit Blinkerattacke , nächster Kontakt ne
46er auf Stripper , fetter Grönländer , schwimmt aber wieder .
Warum: s.o. :vik:

Fazit : geiler Tag , daß ich auf einen Stripper doch noch mal einen Fisch
fange , hätt ich nicht gedacht . 2 mal los - 2 mal maßige Fische ,
läßt hoffen . März kann kommen !

Petri Kraft !
 

Gerd-Dieter

New Member
AW: Aktuelle MeFo Fänge Februar 2010

Moine,
nachdem die Saison dieses Jahr aufgrund des Frostes mit Verspätung starten sollte, konnte ich meinen neuen Hausstrand (2min entfernt) heute endlich einweihen. Und was soll ich sagen, es war ein richtig geiler Trip!
Um 13.00h Frau und Kind mit Beschäftigung zuhause gelassen und ab ins Wasser. Der Wind kam relativ unangenehm von SSO, so dass ich mir hinter einer Kurve der Steilküste ein wenig Windschatten suchte. Nach einem Angriff eines Schäferhundes, welcher von der 10m Steilküste meinte ins Wasser kommen zu müssen (vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an den Besitzer, welcher nichts besseres zu tun hatte als seinen Hund anzufeuern), sollte ein Platz- und Blinkerwechsel erfolgen. Nachdem ich also meine Lieblingsfarbe an die Schnur gebunden und weit ausgeworfen hatte, ruckte es auf halber Einholstrecke ordentlich durch die Rute und durch meinen Körper. Die Bremse musste herhalten und an ein einholen war nicht zu denken... - Dann sprang ein silberner Torpedo circa 20m entfernt von mir aus dem Wasser und meine Knie zitterten wie verrückt: Jetzt nur nichts falsch machen! Nach einigen Fluchten konnte ich den Fisch auf etwa 10 m randrillen und er schwam leicht erschöpft mit aufgerichteter Rückenflosse an mir vorbei. In diesem Moment merkte ich erst, dass mein Kescher noch nicht im Wasser war und hoch konzentriert schmiss ich das gute Stück von mir. Jetzt sollte ich den Silberbarren das erste Mal in die Augen schauen können, was ein dicker Brummer! Langsam holte ich den Fisch näher und senkte den Kescher, ich schätzte ihn auf etwa 60cm und dachte schon an die leckere Backofenforelle für den Abend. Doch dann passierte, was passieren musste: Ein eleganter Sprung direkt vorm Kescher, der Blinker landete noch in diesem und ADOIS! - Ich hatte doch tatsächlich mein Abendessen 10cm vorm Kescher verloren :c
Daraufhin habe ich ersteinmal wieder das Wasser verlassen, um meinen Adrenalinspiegel wieder auf ein Normallevel zu fahren....
Was soll ich sagen, nachdem ich mich etwa 30min richtig aufgeregt habe, freue ich mich jetzt richtig. Warum? Na weil der Bessere gewonnen und dieser wunderschöne Fisch weiter im Meer schwimmen kann. Und ich bin richtig heiß auf die nun endlich startende Angelsaison! - Besser kann das Angeljahr nicht starten :vik:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben