Aktuelle Meerforellenfänge 2011 Offtopicfree

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
AW: Aktuelle Meerforellenfänge November 2011

Heute mal wieder anner Küste gewesen...hatte ein wenig Startschwierigkeiten...am ersten Spot....ich hatte Bock auf Distanz...also hämmerte ich meinen Snaps in die Nebelbank...meine Schnur sah das anders....bei 50 Meter...kam eine prachtvolle Perücke zum Vorschein....grummel...und das nicht genug....vor uns ein Kutter mit besoffenen Dänen mit mächtig viel Stimmung.Mein Kollege erschrak so sehr......das er das Kurbeln vergaß.....Abriss....ab zum Auto...Hose runter...zum nächsten Spot....während der Fahrt neue Schnur aufgespult....mmh....20 Meter Sichtweite...eine weisse Wand...zwei Bisse versemmelt....eine 40er kam kurz raus und durfte weiter.....der Kollege "Teilzeit" hatte zwei gute Fische am Band....doch beide verabschiedeten sich ohne sich zu zeigen.....ein Tag mit Höhen und Tiefen.....(ich weiß,mein Grinsen ist blöd ha ha)
 

Anhänge

AW: Aktuelle Meerforellenfänge November 2011

Wieder zurück in HH....die Wetterprognose sagte s.... Wetter,aber egal....wer weiß wann ich dieses Jahr sonst nochmal loskomme...also mit nem Kumpel ab nach Südjütland...zu Beginn gab es kaum Wind...doch der baute sich langsam zum späten Nachmittag hin zu einem Sturm auf...doch 4h schöne Fischerei waren möglich.....gleich zu Anfang stieg bei mir ne blanke Ü40er ein,die kam mit nach Hause....später noch ein paar nette Kollegen aus dem Board getroffen ...greets@Nargos....dann bekam ich für ne Stunde ein Begleiter,der verdammt neugierig war.....irgendwann wurde ich ihm aber zu langweilig....später gab es noch ne "Kleene" die wieder schwimmt....mein Kollege ging leer aus....alles in einem....ein schöner Tag....:q
 

Anhänge

xfishbonex

Active Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge November 2011

Hallo Leute
ich wollte eigentlich ja nicht los bei den wetter |kopfkratsüd west ne 7-8 in böen 9-10|bigeyes ich bin denn trotzdem losgefahren
stress und so
christopf wollte dich heut morgen noch anrufen :cschuldige
also ab auf die insel
eine kleine untermaßige und ne fette braune 60 auf ne sandfarbene garnele nicht lange überlegt ab am galgen
lg andre :q
Anhang anzeigen 174754
 

Anhänge

Nargos

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge November 2011

Moin,
ich war am samstag mit 2 kumpels in südjütland unterwegs, wo wir dann auch Mr. Drillinger trafen und uns etwas austauschten...
wir waren zum sonnenaufgang am wasser doch es tat sich erstmal nichts bei uns. erst um die mittagszeit konnte ich die erste meerforelle fangen.
da ich mein maßband im auto vergessen hatte und mein auge mir sagte, dass der fisch vielleicht gerade so maß hat durfte der silberbarren wieder schwimmen.

das kristallklare wasser machte die fischerei nicht unbedingt einfacher. einen fisch habe ich noch verloren und einen nachläufer gehabt.
einer meiner kumpels konnte auf dem rückweg noch 2 kleine von ca. 30cm fangen. der immer stärkere wind und die noch vor uns liegenden 2,5 stunden heimfahrt brachten uns dann zum aufhören.

alles in allem ein wirklich schöner tag auch wenn man keinen fisch mitnehmen konnte...
gruß nochmal an Arne!! ich hoffe man trifft sich nochmal!
 

Meerforellenfan

Active Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge November 2011

Nach Monaten endlich wieder am Wasser ......von 14 - 16 Uhr in der Lübecker Bucht unterwegs, eine maßige und zwei untermaßige, bis auf einen Absacker alles verwertet War ein toller sonniger Nachmittag und die neue Rute hat endlich auch mal Salzwasser gesehen!
Morgen veruche ich es noch mal, vielleicht treffe ich ja dann auch mal auf die nächste Generation ;-)
 

misfits83

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge November 2011

moin,
waren heute morgen das erste mal auf mefo los, und konnten unser glück kaum glauben alls nach ner viertel stunde der erste bis kam :vik: und das gerade mal 3m vor meinen füßen! zwar war das nur eine mit etwa 35 cm aber ein richtiges kraftpaket. :) das machte richtig laune.
nach ein paar weiteren würfen kam den die nächste aber leider auch nicht viel größer.
dan kam bei meinem bruder ein richtiger schlag in die rute und die erste gute hing am seil!! echt der hammer wie die loslegen |bigeyes
alls sie den bei ihm war und er hingriff zum landen war sie weg :(
na ja es hatte ja super angefangen danach kamm leider nichts mehr.
aber nun weiß ich warum das so schtigmachend ist |supergri

alle fische schwimmen wieder und dürfen in ein paar jahren nochmal beissen #h

ich glaube ich werde nun öffter mal an den strand fahren,
ist ja von flensburg nicht so weit.
so das was erstmal.
nis dan und

petrie heil
 

holzwurm

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

Mann mann mann ... warum wurde der andere Tread geschlossen ?????
Ich hatte gedacht dan machst du schnell einen auf ....nach den eröffnen .....fand ich "euch" wieder..... also hier mal was von mir


2.12.

Wo: Paulsgrund
Wasser: 7,5 grad trübe ,
Wind/w 4
Morgens : 1 Nachläufer ,
Mittags ca 15:30 1 Silberblank ca 40er Schwimmt wieder.( zwei weitere Nachläufer bis zu den Füssen )
Womit: Blinker Hansen

4.12
Wo :paulsgrund / Stohl
Wasser : 5,5grad ,trübe ,fast kein Wasser
Wind : w 4/5
Was:Nichts bei mir dafür ein Nachbar eine 51er ,u bei Stohl ein anderer auch eine so bei ca 50 ( nur von weiten gesehen am Galgen )
Stohl: 6-8 Angler auf der Sandbank
 
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

...man war das ein Ritt heute Morgen.....

.....gestern Abend dachte ich mir,ich muß nochmal los....die Wettervorhersage sagte nix gutes vorraus in HH,doch für meinen Stammplatz sah es gar nicht so schlecht,also los...kurz hinter HH dann Scheesturm....ätzend....in Büdelsdorf ein Kumpel eingeladen....Richtung Dänemark wurde es stetig besser....am Platz angekommen schien die Sonne,rein ins kalte nass.....ne zeitlang ging gar nix,dann direkt unter der Rutenspitze stieg ne "Kleene" ein......später funzte es bei mir nochmal...ne blanke Ü40er kam zum Vorschein,beim Kollegen ging nix.....es gab ein paar wenige Schneeschauer,ansonsten schien die Sonne,da wir die Steiküste im Rücken hatte....störte der Wind auch nicht.....alles in allem...wieder ein schöner Tag :q
 

Anhänge

AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

War gestern zwischen Bliesdorf und Grömitz 4 Stunden im Wasser.

Kumpel mit Fussel, ich mit Blech. War nichts los, kein Zupfer, kein Nachläufer, nicht einmal ein lausiger Leo.

Blöd, aber irgendwie war es trotzdem schön.
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
AW: Aktuelle Meerforellenfänge November 2011

Nüscht und nochmal nüscht, drei Stunden in der Früh und keinen Kontakt!
Hab gerade ne Info reinbekommen, zu dritt 8 Mefo und eine Regenbogner, die Mefos fast alle Untermaßig!
Werde meine Aktivitäten wenn möglich auch in die Nachmittagsstunden verlegen und die Platzwahl überarbeiten, reingehauen...
 
K

Kuddel xxxxxxxx

Guest
AW: Aktuelle Meerforellenfänge November 2011

Moin,


im Kieler Raum läuft es momentan beim Fliegenfischen nicht ganz so schlecht, zumindest wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Platz ist.

Gestern Abend zwei Dorsche und eine kleine Forelle, die sich im Sprung wieder verabschiedete. Alles auf schwarzen 3-d-Streamer.

Heute nahm ein 48er Grönländer meinen braunen Optic Bugger. Aufgrund des bevorstehenden Weihnachtsfests mit all seinen kulinarischen Zwängen hat er die Begegnung leider nicht unbeschadet überstanden.







Viele Grüße!



Achim
 

lemongrey

New Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

So, bin wieder heil von Fehmarn zurückgekommen mit 1800 km mehr (Meer) auf dem Tacho und einem Abendessen (Fisch) der für 2 reichte (ohne Sättigungsbeilage). Am Samstag vor der Sundbrücke, Westseite, am Klärwerk gefischt und alles abbekommen was von oben kam. Am schlimmsten war der kurze Schneesturm und innerhalb 10 Minuten war alles weiß. Hatte Schwierigkeiten meine Angeltasche am Ufer wieder zu finden, weil alles zugeschneit war. Dann war kurz sogar Sonne, dann wurde es wieder dunkler und der Wind kam voll von der Seite. Um 3 Uhr hab ich aufgegeben und im warmen Auto nochmals nach einer windgeschützen Stelle gesucht und am Katharinenhof sah es überraschend gut aus. Am Sonntag fiel das Aufstehen sehr schwer. die Eier mit Speck und Würstchen im IFA-Hotel schmeckten so lala wie immer, mussten aber für den ganzen Tag reichen. 1 Ltr. Cola und ein Snickers verteilten sich auf den Tag. Meine Hoffnung ruhte auf meinem Lieblingsblinker. Snaps 25gr. blau-silber. Um 11.Uhr als erster am Parkplatz am Katharinenhof und es sah gut aus, tatsächlich nur leicht gekräuseltes Wasser und etwas angetrübt.
Gleich unten angefangen und nach einer halben Stunde kurz Pause gemacht, weiter zu den größeren Steinen gewatet, eine Zigarette angemacht und nur sachte ausgeworfen. Ein paar Umdrehungen gemacht und schon ein Biss, Zigarette ausgespuckt und der Drill war kurz und undramatisch. Der Alibi-Fisch war im Kescher und die Forelle hatte den Drilling voll im Schlund. An Zurücksetzen war daher nicht zu denken. Maßig war sie alle mal. Dann ging nichts mehr, trotz mehrerer Zigaretten und um 3 Uhr war Schluss, schliesslich wollte ich vor Mitternacht wieder zu Hause sein. Anstrengend schön wars, wie immer. Petri Heil !
 

OssiHWI

MeFo - Jäger
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

Ich hab dann mal heute, zum Abschluss der Schonzeit in MV, noch ne 50er schwimmen gelassen.:vik:

Wann: Heute 14.12.11 7-9.30
Wo: Mecklenburger Bucht
Was: 50er Mefo,
Wind: 3-4 aus S - SW
Womit: Blech
Wasser: war nicht viel da aber glasklar

Kleine Anmerkung: Das war die 11. gefangene Meerforelle in der Schonzeit die wieder schwimmen durfte. Ab morgen geht es wieder anders lang...:kendlich:k!!!!!

#hOssi
 

dirk.steffen

Active Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

Moin allesreits,

nachdem die Schonzeit (wie Ossi schon geschrieben hat) jetzt vorbei ist, will ich mich auch mal wieder melden #h.
War heute nachmittag mit Blech in Wismarer Bucht unterwegs. Wetter war ganz gut, Fische leider Fehlanzeige.
 

k-bay

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

moinsen,
gestern gings wieder schamlos los auf mefo. von ca. 12-14 uhr, schietwetter und wind von der seite. eine kleine ca. 40er grönländer ging wieder schwimmen und hat dann wohl ihrem großen bruder von mir erzählt: BAMM, zehn meter unter land ein tierischer schlag, der mich aus dem üblichen geträume beim monotonen einholen des köders (kupfer) holte, ein lautes platschen an der wasseroberfläche genau vor mir und eine forelle die wehement den kopf hin und her schüttelte.
nach ca. einer minute lag sie in einem kleinen ausgewaschenen becken vor meiner nase. sichere und doch einfachere sache als ich dachte - DACHTE ich. eine weitere flucht, nach ca. 5 minuten drill um mehrere steine herum lag sie wieder in dem becken zu meinen füßen. "diesmal hab ich dich", dachte ich!! denn diesesmal riss die schnur unmittelbar über der noknot verbindung mit einem lauten knall.
nach einer schrecksekunde ließ ich die angel fallen, griff mit beiden händen nach dem schwimmenden biest vor mir und legte sie (ich weiss, nicht ganz waidgerecht) einen meter landwärts auf die steine. mannmannmann. ich schaute mich erstmal um: "hat das jemand gesehen"? doch ich war allein.
foto gabs dennoch. fettes biest!!
 

Anhänge

sillomat

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

Immer der Angel nach und ab zum Kap! Geile Bedingungen. Eine Strömungskante mit Kreidesediment direkt am Ufer, also leicht zu überwerfen. Diese Situation rechter Hand meines Steines. Linker Hand und vor mir leicht angetrübtes Wasser. Anglerherz was willst du mehr?
Drei Stunden auf dem Stein in munterer Gesellschaft eines Seehundes. Ich hätte nen Dokumentarfilm drehen können!?
Aber, so war mein Gedanke, wo der Junge Futter findet tut es auch die Meerforelle.
Und richtig gedacht. Fast hätte ich mein Unterfangen wegen Erfolglosikeit abgebrochen als ich hinter meinem Inliner einen Nachläufer erblickte. Ein kurzer Zupfer mit der Rute, der Blinker schoß auf der Schnur nach vorn, ließ den Haken mit roter Perle einen Augeblick frei schweben und dann war die Latte krum:)
Zwar "nur" ein 47 cm Fisch aber diesen beim rauben zu beobachten und ihn dann noch auf die Schuppen zu legen war schon ein tolles Erlebnis!
 

Anhänge

AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

Heute mal wieder seid langen an der Kieler-Förde , den Meerforellen nachgestellt.
Und was soll ich sagen nach dem 5ten Würf konnte ich eine 50iger, feinstes Silber landen:). Zum schluss hatte ich noch eine 40iger , die aber wieder Schwimmen durfte.
Hat mal wieder richtig spass gemacht, Morgen auf ein neues.

Gruss Slotterwobbel
 

Anhänge

AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

Hallo zusammen#h,bin wieder von meiner Tour zurück.
Es war Heute noch besser als gestern, inerhalb einer 1/2 stunde habe ich etliche Meerforellen an der oberfläche rauben gesehen:)darunter auch eine richtig fette, aber sie wollten nicht so richtig beißen :c etliche anfasser , die ich nicht mitbekommen habe , trotz Blinker wechsel.
Aber die ausdauer hatt sich doch noch gelohnt ,
konnte eine schöne Regenbogenforelle , und eine kleine Meerforelle, die wieder schwimmt Landen.
Also ran ans Wasser, wer nicht losgeht Fängt auch nichts.#d

Gruss Slotterwobbel
 

Anhänge

AW: Aktuelle Meerforellenfänge Dezember 2011

Ich konnte einfach bei diesen Wetter nicht zu Hause auf dem Sofa sitzen, es kribelte in meinen Finger ( die Meerforellen haben gerufen ;)) Also von Frau das o.k. geholt und ab ans Wasser.
Die bedingungen waren nicht schlecht, ablandiger Wind, und wasser Klar bei 6 grad.
Nach guten 2 stunden dann der ersehnte Biss, kurz unter Land.
Dachte erst es sei eine GROßE , da sie sich garnicht vom fleck bewegte, und stark mit den Kopf geschüttelt hat.
Aber hauptsache eine Forelle die ihr maß gerade wohl hatte , und in zwei Jahren sich bei mir wieder melden wollte.:q
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben