Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

Maifliege

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

Heute 15:00 bis 20:00, einfach zu kalt... Wind hat gedreht, morgen neue Stellen versuchen.
Nix
TL
Matthias
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

moin rolf, du weist aber schon in welchem trööt du die befindest|supergri
Ja. |kopfkrat
Ich befand mich wohl gerade in "geistiger Umnachtung". :)

Den Blinker hatte ich ja auch noch kurzzeitig am Start.
Indirekt |kopfkrat war ich dann ja auch auf Mefo. :):m

Petri bei deinen Vorhaben. :m
 
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

@Maifliege:

Warum versteifst du dich so auf den Norden der Insel? Ich habe vor Wochen im Westen und Südwesten Fünens, als es zugegebenerweise mildere Westwinde gab, sehr erfolgreich gefischt. Denke, dass der Kattegat-Einfluss sich auf den Norden aktuell negativ auswirkt.
Auch die Seatrout Open haben gezeigt, dass der Westen und Süden in diesem Jahr bisher deutlich erfolgreicher ist.

LG
Double2004
 

Maifliege

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

http://sportsfiskeren.dk/jyllands-østkyst-ramt-af-algeopblomstring

http://www.nordschleswiger.dk/news-details1/36/89420?newscatid=46&h=Großbrand-mit-Explosionsgefahr-im-Hafen-von-Fredericia-

http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=36&newsid=91827&h=Verbot gegen Muschelfischerei von Aarhus bis Flensburg&h=Apenrade:-Under-Sejlet-wird-wieder-geöffnet

http://www.shz.de/deutschland-welt/panorama/grossbrand-in-fredericia-mehrere-oeltanks-in-flammen-id12643086.html

Richtig und danke Double2004, ich will nicht jammern oder jämmerlich sein, ich schreib nur wo ich war und was war. Da unten (West) war auf der Insel sturmbedingt kaum Fliegenfischerei möglich, deshalb bin ich ja auch rüber aufs Festland (ist von mir aus näher) und hatte eben Pech. Die ganze Insel zu durchqueren wegen eines Fisches möchte ich auch nicht.
So rund 30 Jahre fische ich 6 Wochen im Jahr in "meinem" Bermudadreieck Vejle, Bogense und Kolding... So schlecht war es selten!
Wenn ich mir die links ansehe kann alles auch andere Gründe haben.

Heute Fons, viele Kilometer nix nennenswertes, wobei mein Mindestmaß bei Ü50cm liegt.
Kobberbassen
TL
Matthias
 
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

@Maifliege

versuch mal Toroe, zwischen den Booten in den tiefen Rinnen, hatte da letztes Frühjahr ne 72er auf die geheime Geheimfliege ;)
 

Maifliege

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

Danke, Toro könnte morgen gehen.
Heute wieder Festland, dem Wind geschuldet... Wie tot. Keine Fische, keine Nahrung zu erkennen. Sehr wenig Boote (Hobbyfischer) auf dem Belt in Höhe Middlefart.
An den Stränden ist ein Wachs- Fettartiges Zeug verteilt. Klumpen, überwiegend rundlich, gelb-weißlich, von einigen Millimetern bis zu Kopfgröße. Kenne ich nicht. In Fons hab ich den Gripp an meiner Runningline verloren... schmieriges Gefühl. Kannte ich bisher auch nicht hier oben. Hab ne Brennprobe mit dem Zeug gemacht, schmilzt geruchlos weg, brennt nicht, unterstützt aber wohl wie Wachs/Fett, ein bestehendes Feuer.
Überbleibsel (Eiweißklumpen) einer Algenblüte? Kenne es nicht.
Versuche mal Bilder einzustellen die ich von meinem Blackberry nicht auf den Rechner bekomme. Morgen nehme ich ne richtige Kamera mit.
Wär schon ärgerlich wenn sich durch einen Großbrand auf viele Kilometer Uferlinie vieles verändert hätte.
Im Netz findet sich auch einiges über sehr viel Gülle dies Jahr...
Wenn die Muschelfischer bis runter nach Flensburg keine Miesmuscheln für den menschlichen Verzehr "ernten" dürfen beeinflußt der gleiche Einfluss der das Verbot auslöste vielleicht auch die ufernahen Fische. Vielleicht "stinkt" es denen hier vorübergehend Unterwasser...
Nun bin ich kein Wissenschaftler, aber nach 30 Jahren scheint sich plötzlich doch etwas verändert zu haben für das sich für mich bisher (hab ich alles verlernt?) keine Erklärung findet.
TL
Matthias
 

Windfinder

Active Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

Kopf hoch und weiter Kämpfen!
Ab in den Süden!
 
X

xbsxrvxr

Guest
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

das sind paraffin-klumpen...kommt leider öfter vor( wohl aus tankern)
 

Maifliege

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

Heute Schulter links kaputt. Bin gestürzt, ein blöder Stein hat sich unter meiner Last unerwartet gedreht, wohl dort am Sprunggelenk nur Bänderdehnung aber der Aufschlag an der Schulter ist nicht zu kompensieren.
Richtig Aua!!! Weiß noch nicht was kaputt ist, irgendwas scheint gerissen zu sein.
Vorher eine fette maßige mit ner Klympen auf Kamasan B 175 #6 in Varberg, schwimt weiter.
@ Anzip: geil!!!!
TL
Matthias
Hab noch ne Woche, wird..
 

Krabat_11

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

wer: ich

was: BB auf Dorsch

wann: 24.04.2016; 17:30 - 21:00

wo: OH Küste

Wind: NNW 3 bf später nachlassend 2 bf

Köder: Kopyto 7 cm in rot mit schwarzem Rücken

Tiefe: 4-5 m

Fang: ca. 20 Dorsche

War zum Anfang sehr zäh. Nach einer halben Stunde kam der erste kleine Dorsch. Dann wieder eine Stunde nichts. In kurzer Folge dann wieder 2 kleine Dorsche und dann wieder bis 20:00 Uhr nichts. Tja und dann ging es los. Fast jeder Wurf ein Treffer. :vik:
Am Ende hatte ich wohl gut 20 Dorsche, von denen 4 Stück mich nach Hause begleiten durften. #6

TL Rolf |wavey:
Petri Rolf,
bin übrigens auf Rheinforelle umgestiegen . löppt :vik:


Gruß aus Südbaden
Hauke

melde mich mal wieder per PN
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

Petri Rolf,
bin übrigens auf Rheinforelle umgestiegen . löppt :vik:


Gruß aus Südbaden
Hauke

melde mich mal wieder per PN
Moin Hauke, |wavey:

freue mich schon drauf. #6

Schönes WE. #6

TL Rolf |wavey:
 

tozi

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge April 2016

Schon irgendwie Klasse wie lang der April dieses Jahr dauert..... #q#q
wer hätte das gedacht......
 
Oben