Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Wo: Lübecker Bucht
Wann: 4.3.
Methode/Köder: Blech & Fliege
Wetter/Wind/Temperatur: Bewölkt/ablandiger Wind/Luft 9 °C, Wasser 5 °C glasklar
Anzahl der Fische: 2
Größen: 54 & 48 cm
Besonderheiten: Das erste mal auch mit der Fliege an der Küste und gleich eine schöne 48 cm Steelhead gefangen! Die Meerforelle hat den Blinker genommen.
 

Anhänge

A

angelnrolfman

Guest
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Dickes Petri #6
 

Colli_HB

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Petri Zanderstipper! Bei mir hatte es letztes Jahr auch im ersten Anlauf mit der Fliege geklappt. Seit dem ist es eher mau :q
 

Ikan

Ikan
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Heute zwischen 10 und 12 Uhr in der Lübecker Bucht 2x Silber (45 und 55cm). Beide waren voller Sandaale. Leichter Wind aus W und leicht angetrübtes Wasser - perfekt! Ich hatte sonst noch ein paar Anfasser, einen Aussteiger und habe einige Fische steigen sehen. Ein sehr guter Tag! IMG_5771.jpg
 

Skott

Well-Known Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Ein digges PETRI #6den Fängern und DANKE :l für die Bilder!
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Wo: E-Bucht
Wann: 5.3.
Methode/Köder: Blech & Fliege
Wetter/Wind/Temperatur: Bewölkt, teilweise Nieselregen
/schräg auflandiger Wind 4bf /Luft 6 °C, Wasser 4 °C leicht
trübe
Anzahl der Fische: 1,5
Größen: untermaßig und maßig
Besonderheiten: Gegen 13:30 Uhr am Wasser. Nach einer Stunde kurz vor der Rutenspitze Kontakt. Die Kleine schüttelte sich wie wild. Da die Kleine augenscheinlich unter 45cm war, wollte ich eine Handlandung tätigen. Fand die süße nicht so toll undverabschiedete sich kurz vorher. Nach einer weiteren Stunde, Schöne Welle schräg von vorne, etwa 15m vor mir wieder einen Biß. Drei Sprümge und die Keschermaschen umschlossen die silberne Schönheit. :m
Klar über dem Mindestmaß, durfte die süße mich nach Hause begleiten. Beide Fische auf dem abgebildeten Blinker.

TL
Rolf #h
 

Anhänge

Ostseesilber

salzwassersüchtig
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Petri Rolf!!!

Wiedermal auf den guten alten snaps#6

Ikan und Zanderstipper- natürlich auch ein Petri an euch zwei.
 

eagle-ray

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Petri Rolf !
Den Snaps (in unterschiedlichen Farben) fische ich auch am liebsten. Ich sehe Dein PB Meerforelle hat 84 cm (Respekt). Hast Du die an der deutschen oder an der dänischen Küste (Bornholm) gefangen ?
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Petri Rolf !
Den Snaps (in unterschiedlichen Farben) fische ich auch am liebsten. Ich sehe Dein PB Meerforelle hat 84 cm (Respekt). Hast Du die an der deutschen oder an der dänischen Küste (Bornholm) gefangen ?
Im Jahre 2000 im Spätherbst Anfang November (damals Schonzeit bis 31.10.) Nähe Boltenhagen.
Hatte im Frühjahr 2000 ein ähnliches Kaliber verloren, wegen zu kleinem "Klappkescher". :(
Hatte im Sommer mir dann einen großen Watkescher gekauf. Es ist der selbe wie auf meinem letzten Post. Der hat es gebracht. #6
Größter Fisch damit ein Hecht aus der Elbe von 105cm. #6
Die Mefo hatte ich damals auf einen Hansen Flash rot/schwarz 26gr. #6
 

laxvän

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Petri allen Fängern#6
Es ist doch immer wieder motivierend ein paar schöne Silberlinge zu sehen. Morgen soll es dann bei mir auch mal wieder losgehen.
 

Colli_HB

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Petri Rolf,

ich war gestern auch wieder in Ostholstein unterwegs.

Morgens einen Biss auf Spöket. Bis Mittag ging dann nix mehr.
Ich hatte es noch 2 Std. mit der Fusselpeitsche probiert aber nix. Nach dem Mittag habe ich dann auf Sbiro umgebaut. Als dann die Sonne raus kam, konnte ich 3 Grönländer bis ca. 40 cm verhaften. Einen richtig schönen Biss habe ich leider nicht verwerten können.. Schöner Tag an der Küste!
 

Ikan

Ikan
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Ich war gestern bei relativ viel Wind nochmal los in McPomm. Wind kam aus NNW und brachte relativ große Wellen und trübes Wasser. So war das Angeln eher anstrengend und Fische habe ich nicht gefunden. Am frühen Nachmittag suchte ich mir eine etwas geschützte Stelle. Hier waren die Wellen einigermaßen ok und das Wasser viel klarer. Als sich dann noch die Sonne zeigte kam plötzlich ein heftiger Biss auf meinen Sandaal Inliner. Zum Vorschein kam ein wunderschöner blitzeblanker Fisch so um die 60. Ich konnte den Fisch landen und stellte mit großem Erstaunen fest, das der Fisch eine Markierung vom Geomar unter der Rückenflosse trug. Ich löste also schnell den Haken und entließ die Schönheit wieder in ihr Element. Ist schon ein komisches Gefühl einen Fisch mit ner email Adresse zu fangen.IMG_5802.jpgIMG_5806.jpgIMG_5806.jpg
 

Ostseesilber

salzwassersüchtig
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Trotzdem Petri!

Stichwort Mefo- Forschung- habt ihr was von einer Mefo-Krankheit

gehört die in der Ostsee wüten soll?

Wäre ja nicht so ne tolle Nachricht|uhoh:
 

Eisbär14

Recyclingvegetarier
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Ja,
es betrifft vor allem die untermaßigen Fische wird allgemein
Stellnetz in Ufernähe genannt (Ironie aus :))
 

henry73

Active Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Heute hat es nach endlos scheinender Durststrecke > wo ich schönes Silber immer nur bei Kollegen bewundern durfte > endlich geklappt. Das war nicht der Fisch der tausend Würfe, eher der gefühlten zwanzigtausend. Was solls, es waren auch so stets schöne, spannende und manchmal auch lehrreiche Stunden am Wasser.
1 x Biß
1 x 67 cm blitzeblankes Silber
Ab heute darf ich mich wieder Meerforellen-Angler nennen… |supergri

Gruß & Petri Heil!


Henry
 

Anhänge

Meerforellenfan

Active Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März 2017

Die erste ist und bleibt immer die schönste auch wenn sie wie bei Dir etwas schlank ist........freu Dich:vik:
 
Oben