Aktuelle Meerforellenfänge März

RibnitzerJung

Ostsee-/ Boddenfreak
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

ja, ich glaub die köder sind bald egal... die mefos haben hunger und wollen fressen, hauptsache es bewegt sich! :q
 

Heringsfresser

watet auf Fisch
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

#qhttp://www.dmi.dk/dmi/index/danmark/algekort.htm#q
lg andre
denn skrollt mal runter das letzte bild :gwer das nicht schnallt die roten flecken sagen alles
;)
interessante seite, kannte ich noch nicht!

was kann man da für schlüsse raus ziehen? betrifft das trolling- & uferangler gleichermaßen?? ich kenn ja als uferangler die braunen schmieralgen, die den drilling vollmachen... gehts hier um diese dinger oder gibt die seite algenblüten von einzellern wieder?
 

daci7

Grobrhetoriker
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

interessante seite, kannte ich noch nicht!

was kann man da für schlüsse raus ziehen? betrifft das trolling- & uferangler gleichermaßen?? ich kenn ja als uferangler die braunen schmieralgen, die den drilling vollmachen... gehts hier um diese dinger oder gibt die seite algenblüten von einzellern wieder?
Steht doch da: Chlorophyll in mg/m³ wurde gemessen.
Ich gehe mal davon aus, dass hier alle phytoplanktonischen Lebewesen zusammengefasst sind, also alle möglichen Algenarten, aber auch einige Bakterien, Protisten und Stramenopilen.
 

RibnitzerJung

Ostsee-/ Boddenfreak
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

geht an euern strand, wenn das wasser klar ist werdet ihr wohl fische fangen können, wenn man nichts sieht wirds schwieriger... versteh euer problem nicht, oder habt ihr angst das ihr vor lauter algen bald keine mefos mehr jagen könnt????
 

Heringsfresser

watet auf Fisch
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

nö, hab ich nicht. das hab ich ja auch nicht geschrieben.

ich kann nicht eben zum strand fahren und gucken wie's da so ist, da sind mir 900km hin und zurück n bischen viel ;)

aber ich mache nächste woche küstenurlaub und daher wollte ich mal erfahren, wie diese [mg Chlorophyll / m³] von andern boardies interpretiert werden. ob es um fädige algen geht oder algensuppe bedeutet und wen es mehr betrifft, trollingboote mit ihrem ganzen getackel oder uferangler. (ich hab kein boot...) aber als uferangler nerven mich z.B. von Algen volle Haken und es ist ja wohl klar, das man dadurch viele uneffektive würfe am tag macht, wenn vielleicht nur bei jedem 4. oder 5. wurf der haken mal blank ist nach'm einkurbeln.

gruß, HF
 

Duke Nukem

Skandinavienangler
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

Ich beobachte die o.g. Karte seit zwei Wochen. Montag war ich auf Kegnaes und die Ostseite hatte glasklares Wasser, obwohl die Karte für diesen Bereich dunkelrot anzeigte.

Mein Tipp: Volltanken, losfahren und genügend Reserveplätze im Hinterkopf.

Gestern in Hökholz war die nördl. Bucht tiefbraun mit Algen, aber nur 500m südl. am CP ging's schon wieder.




Andreas
 

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

So sieht's aus #6

Wie Daci schon schreibt, ist das die derzeitige Konzentration von Chlorophyll. Da sollte man nun nicht was weiß ich nicht reininterpretieren. Ist doch wohl nicht die erste Algenblüte die ihr erlebt, oder ? Vor allem mal den ersten Absatz auf der DMI-Seite unter dem Bild anschauen:

http://www.dmi.dk/dmi/index/danmark/algekort.htm

Zitat:

"Algekoncentrationerne på kortene repræsenterer de øverste meter af vandsøjlen. Der er noget usikkerhed i værdierne langs kysterne og i nærheden af skyer, hvor eksempelvis en lille sky indenfor en enkelt pixel vil "forstyrre" signalet fra vandet. Denne slags støj vil derfor give en mindre fejl på udregningen af algekoncentrationen."

"Die Algenkonzentrationen auf den Karten repräsentieren die oberen Meter Wassersäule. Es gibt eine gewisse Unsicherheit über die Werte entlang den Küsten und im Bereich von Wolken, wo zum Beispiel eine kleine Wolke innerhalb eines einzigen Pixel das Signal aus dem Wasser "stören" kann. Diese Art von Signal gibt einen kleinen Fehler bei der Berechnung der Algen-Konzentration."

Von mir übersetzt, ich bitte eventuelle Fehler zu entschuldigen

Hab hier im Moment ein Deja wutz

http://www.stern.de/wissen/natur/ostsee-algenteppich-erstreckt-sich-von-ruegen-bis-finnland-1585610.html

http://www.stern.de/wissen/natur/algenteppich-auf-der-ostsee-behoerden-geben-entwarnung-fuer-die-straende-1586300.html


Ist ja nu nich' so, dass die Ostsee von Als bis Polen voll mit fiesen Algen ist ;) :q :q


EDITH ;) Jetzt müssten die Links funktionieren.
 

Heringsfresser

watet auf Fisch
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

OK, danke für die Übersetzung und die zahlreichen Statements. Wieder ein bischen schlauer #6

gruß, HF
 
Zuletzt bearbeitet:

daci7

Grobrhetoriker
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

Ich hab mal ein wenig weiter gesucht:
Also gemessen wird (wahrscheinlich) wie folgt
http://130.133.88.4/projekte/geomeer/inhalt/seawifs.php?js=1&sg=12

Wie dabei in Flachwassergebieten die Algendicht berechnet wird kann ich nicht genau sagen, da mMn bei klarem Wasser Bodenbewuchs oder generell die Bodenstruktur die Messung drastisch stören sollte.

Daher würde ich mich in Flachwasserbereichen nicht auf solche bilder verlassen. Aber ich bin auch kein Profi...

http://daac.gsfc.nasa.gov/oceancolor/
 

RibnitzerJung

Ostsee-/ Boddenfreak
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

@ heringsfresser
bei mir laufen links...
okay, das mit den 900km kann ich natürlich verstehen... aber dafür gibts uns küstis im board, einfach fragen, wir antworten!#6
 

marioschreiber

LACKAFFE !!! :)
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

.... versteh euer problem nicht, oder habt ihr angst das ihr vor lauter algen bald keine mefos mehr jagen könnt????
Nun, das Problem ist das im Dänischen TV schon Berichte über viele tote Dorsche und Meerforellen kamen !
Man ist sich noch nicht sicher ob diese (eingeschleppte) Algenart evtl. toxisch ich , oder ob sie vielleicht die Kiemen verklebt und die Fische an Sauerstoffmangel eingegangen sind .

Unter diesen Voraussetzungen kann darf man sich schon Sorgen machen !

http://www.sportsfiskeren.dk/doede-fisk-paa-soenderjyske-kyster

http://nyhederne.tv2.dk/video/index/id/38417957/
 

Heringsfresser

watet auf Fisch
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

Ach du Sch**** ! Der zieht ja nicht nur eine tote Mefo da aus'm Wasser. Unter den Voraussetzung mach ich mir dann doch Sorgen, nicht für nächste Woche aber wie's wohl die nächsten Jahre weitergeht. Scheint ja ziemlich aggressiv zu sein diese Alge. Hoffen wir das Beste.

@RibnitzerJung:
Alles klar, werd drauf zurückkommen. Und zu den Links, hatte die in den Browser kopiert, dabei wurden die in Goeddoeks Posting abgekürzt, mein Fehler!
 
Zuletzt bearbeitet:

Steinbuttt

am Wasser zuhause
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

Hallo,

heute ist direkt beim zweiten Wurf eine 61cm Mefo eingestiegen (Foto), später hatte ich noch eine ca.45cm große, die ich aber direkt im Wasser abgehakt habe, die soll mal noch ein wenig wachsen. Eine weitere Kleine ist dann direkt vor mir ausgestiegen, so habe ich das abhaken gespart ;).

Bei mir gehts wohl erst nächste Woche weiter, all denen die am Wochenende los wollen, wünsche ich viel Petri Heil!#6

Gruß Heiko
 

Anhänge

BB-cruiser

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

und dann gibt es Leute die sich beschweren das ihr Strand überlaufen ist #q#d ich finde es gibt schlimmeres siehe Video oder das Land der aufgehenden Sonne :c
 

Heringsfresser

watet auf Fisch
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

Jawoll, Petri Heil für diese schönen Barren!! Manch einer wär froh über seine Ü60 Mefo, mich inklusive #h

Wegen der Algen weiß ich mittlerweile gar nicht mehr, was ich davon halten soll. Hab heute ein paar nette Angler aus Cottbus getroffen, von denen ein Kollege gerade zum Küstenurlaub ist und dem die Algenbrühe gerade die Suppe versalzt!

Sollte ich mir nun doch wieder Sorgen machen?
Wie mir auch eben erzählt wurde, sterben die Biester ab 8°C ab. So weit werden wir vom 09.-16.04 doch nie und nimmer sein...#d
 

Rhöde

Fischflüsterer
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

Bei mir gehts wohl erst nächste Woche weiter, all denen die am Wochenende los wollen, wünsche ich viel Petri Heil!#6
Gruß Heiko
Hey, Petri zu dem nächsten schönen Fisch !
Dass Du erst nächste Woche weitermachst ist löblich. Man braucht ja auch mal 'ne Auszeit von der anstrengenden Nahrungssuche :q:q;).
 

Golfstrom

Member
AW: Aktuelle Meerforellenfänge März

Ich war heute nachmittag in Stoltera (MV) im Wasser. Wie in den letzten Tagen auch waren Trupps kleiner Grönländer unterwegs. 3 Fische um die 40cm konnte ich haken und schonend zum weiterwachsen schicken.
Allerdings konnte ich beobachten wie ein "Angler" zunächst eine Forelle von ca.35cm und danach noch 2 Fische von ca. 40cm an den Strand schleppte, abschlug und in seiner Plastiktüte verschwinden ließ. Danach versuchte er es weiter. Es war ein jüngerer Typ in einer schwarzen Wathose mit blau und weiß abgesetzten Stiefeln und einer schwarzen Watjacke. Vielleicht kennt Ihn ja einer und kann mal ein ernstes Wort mit ihm reden ... meine Worte haben wohl nix genutzt.

PS.: Hat jemand eine Tel.-Nr. von jemanden, den man in solchen Fällen in Rostock anrufen kann und der dann auch am Strand aufkreuzt.
 
Oben