Angel am Auto

Dieses Thema im Forum "Autos" wurde erstellt von Elmar Elfers, 16. Mai 2019.

By Elmar Elfers on 16. Mai 2019 um 14:12 Uhr
  1. Elmar Elfers

    Elmar Elfers Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Februar 2018
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    345
    Ort:
    Hamburg
    Klingt Euch auch noch dieses unschöne Geräusch im Ohr, wenn die am Auto abgestellte Rute über den Lack kratzend umfällt? Oder noch schlimmer: Die teure Gerte fand Halt im oberen Bereich der geöffneten Kofferraumklappe und Ihr vergaßt das! Doch auch der Klassiker – Tritt auf die liegende Rute – kann einem den Angeltag vermiesen. Zum Glück gibt es verschiedene Halter, die unsere Fliegenpeitsche beim Auf- und Abbau oder in der wohlverdienten Angelpause sicher aufnehmen. Hier eine kleine Auswahl.

    Haken halten auch
    Eigentlich besorgte sich der Autor die beiden Haken für Chest Pack oder Watjacke. So müssen die Teile bei nassem Boden nicht im Dreck liegen, sondern hängen während einer Pause sicher am Auto. Doch sie lassen sich auch prima als Rutenhalter umfunktionieren. Dafür einfach beide weit auseinander am Wagen anbringen und die Rute auf den Haken ablegen. Sie Saugnäpfe sind so stark, dass zum Beispiel eine zusätzliche Jacke kein Problem darstellt.
    1.JPG
    Eigentlich für Kleidung oder Packs gedacht, lassen sich auf den Saugnapfhaken ebenfalls Ruten ablegen

    Filz mit Füllung
    Nachhaltiges für die Fliegenfischerei, so lautet der Slogan der kleinen Firma aus Norddeutschland „north59.de“. In Handarbeit werden die langlebigen und Wollfilz-Modelle mit Baumwollnähten und lösungsfreien Textilfarben hergestellt. Über 80 Filzfarben sind möglich und die Magnete ohne seltene Erden produziert. Die Halter gibt´s mit und ohne Aufdruck. Absolut lackschonend!
    6.JPG
    Auch eine Befestigungsvariante

    Wenn es Klick macht
    Die Jungs vom amerikanischen Hersteller OʼPros kombinieren ihren Rutenhalter mit dem Saugnapf des Actioncam-Anbieters GoPro. Sitzt dieser an der Autoscheibe, müsst Ihr nur noch die Halterung aufstecken und schon erhaltet Ihr eine perfekt haltende Ablage für die Rute. Gesichert wird diese zusätzlich durch ein Gummi.
    2.JPG
    Die Rutenablage wird auf einen GoPro-Saugnapf gesteckt

    Zwei Varianten
    Beim Modell aus dem Hause Balzer könnt Ihr zwischen zwei Befestigungsmöglichkeiten wählen. Entweder nutzt Ihr den Saugnapf, zum Beispiel an Fensterscheiben, und stellt die Rute in den Zwischenraum des Halters ab oder lasst den Saugnapf weg und setzt die Gerte im Magnethalter fest. Egal, wofür Ihr Euch entscheidet, die Rute steht sicher.
    3.jpg
    Der Halter von Balzer bietet zwei Einsatzvarianten

    Ein weiteren Halter stellte ich ja bereits hier vor.
    Schöne Grüße, Elmar
     
    Dennis Knoll und Minimax gefällt das.

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Autos" wurde erstellt von Elmar Elfers, 16. Mai 2019.

    1. Minimax
      Minimax
      Je-des-mal, immer. Und meine Lieblingsmatchrute hab ich natürlich auch schon mit der Autotür präzise eingekürzt. Oh, und ich hab mal einen Angelstuhl überfahren, der hatte sich dann im Radkasten verhakt. Gottseidank ist das nie zuhause rausgekommen.
      _-ZF-_ und Kochtopf gefällt das.
    2. Elmar Elfers
      Elmar Elfers
      Bei mir war es eine Spinnrute im Kofferraumgelenk meines ersten Autos: VW Santana ...Beim Thema "Überfahren" erinnere ich mich an eine Kuttertour: Das gesamte Gerät schön hinter dem Auto ausgeräumt und dann rückwärts einmal durch ... Und das vor den Augen der anderen Angler. :whistling Zum Glück hate nur die Kühlbox eine Delle. :cool:
      Dorschbremse und Minimax gefällt das.
    3. ollidi
      ollidi
      Na wenn da Deine Essensvorräte drin waren, ist das doch für Dich die Höchststrafe. :laugh2

      Bis jetzt hatte ich das Glück, daß mein Auto noch nie eine intensive Bekanntschaft mit den Ruten gemacht hat.
      Wenn ich eine Rute am Auto abstelle, stelle ich die immer hinter den Aussenspiegel. Somit steht sie relativ fest.
    4. jochen68
      jochen68
      Wenn man schon Ruten am Auto abstellt: immer auf der FAHRERSEITE! Beim Einsteigen fällt dann sofort was auf ... Diesen guten Tipp erhielt ich, nachdem ich zwei Ruten überfahren hatte, die auf der anderen Seite standen.
    5. Elmar Elfers
      Elmar Elfers
      thumbsup

      So kommt es auf jeden Fall nicht zu: Aus dem Auge aus dem Sinn thumbsup
    6. Hecht100+
      Hecht100+
      Dann wäre es doch gut, wenn man das Fahrzeug mit dem Stern hat: Ruten mit Klettband daran befestigen, immer im Blickfeld und alle Welt hält einen für Größenwahnsinnig.:roflmao:D:laugh2
      Elmar Elfers gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden