Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

P

PxrxFrxxk Gxrmxnx

Guest
Moin zusammen!
Ich nehme mir mal das Recht raus,ein neuen Therad über die Angelei in Schweden zu erstellen.
Für mich geht es im Oktober wieder an einen schönen,kleinen See in Südschweden zum Hechte und Barsche angeln.Würde mich mal interessieren,mit welchen Ködern ihr so in Südschweden gefangen habt.Habt ihr sonst noch Tipps und Tricks?-dann sofort antworten!

LG euer PyroFreak Germany
 

Spiker86

Member
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Ich würde mal sagen du findest in der Suche mehr als genug..
Steht doch alles in den zig anderen Threads!
 

gehawe

Member
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Für Schweden der absolute Geheimtip: Einen Köder an die Angeschnur binden, den Köder möglichst weit wegwerfen und dann im richtigen Tempo einkurbeln - unschlagbar!
:q
 

arcidosso

Member
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Schweden ist nicht Hogwarts, die Seen nicht Loch Ness. Das Fischen ist gleich meiner Seenfischerei in Deutschland. Man sucht und fängt ... oder auch nicht.
Ich bevorzuge Naturköder und fahre damit gut ... in Schweden, aber auch in Deutschland.
Noch niemals ist ein Boot von mir aufgrund des Gewichtes der Fänge gesunken ... auch in Schweden nicht.
Auch sonst ist noch kein Boot mit mir gesunken.
Ansonsten, Schneidertage gibt dort oben auch.

Ja, mehr gibt es nicht dazu zu sagen. Einfach Rausfahren und Genießen.
 
P

PxrxFrxxk Gxrmxnx

Guest
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Moin,
Schweden ist schon ein fantastisches Land!Freue mich schon riesig auf den Urlaub!Hat jemand von euch hier vlt. einen Urlaubs/Reise Bericht über Schweden?Liebe so etwas zu lesen.Zu den Ködern:Gummi und Wobbler sollten doch alle gehen,oder?|kopfkrat:g

LG
 

Nelearts

Gelassener Genießer
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Gummi und/oder Wobbler gehen nicht!! Die schwimmen oder sinken....
OK, Spass beiseite. Du schreibst, "im Oktober geht es wieder....".
Also anscheinend schon die ersten Erfahrungen gemacht in Schweden. Was erwartest Du hier? Absolute Geheimtipps? Dann fehlen Deine Infos zum Reiseziel, Erfahrungen, bevorzugte Methode und und und....
Reiseberichte? Schau evtl. mal http://www.unsereseite.de/uschi/index.html
Ansonsten einfach mal hier die SuFu oder bei google. Da kommt ne Menge bei raus.
 
P

PxrxFrxxk Gxrmxnx

Guest
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Moin,
hier noch ein Paar Daten zum Urlaub: Gefahren würd mitte Oktober an den See Mäen in Südschweden.Der See ist max.8m tief.Durchschnitliche Tiefe ist 2m.Fisch ist Hecht,Barsch,Zander und Forelle drin. Geangelt werden soll hauptsächlich auf Hecht und Barsch.Ich war letztes Jahr schon mal in Schweden ,allerdings nicht hauptsächlich zum angeln. Ich hoffe ihr könnt mir mit diesen Daten etwas bei der Köderwahl weiterhelfen.

LG PyroFreak Germany
 

Lucky-Fish.eu

Werbekunde
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Ich glaube der beste "Tipp" ist, sich keinen allzu großen Kopf zu machen und einfach zu angeln - wie Du es zu Hause auch tun würdest.
Nimm die Köder denen du zuhause auch vertraust und passe sie nur den Tiefen- und Sichtverhältnissen an.
Viele meiner Gäste fragen nach dem besten Köder und ich sage Ihnen dann womit ich so angle und fange.
Nach 2 Tagen stellen sie fest, daß sie natürlich auch mit anderen Ködern geangelt und gefangen haben.
Außer an den großen Seen angelst Du auf die gleiche Weise wie daheim am Baggersee, suchst Strukturen und Kanten (je nach Jahreszeit) aber erwarte keine Wunder, denn die Fische springen Dir auch hier nicht ins Boot.
Wenn Du die Sache nicht zu verbissen angehst wirst Du einen tollen Urlaub haben #h#h
 
P

PxrxFrxxk Gxrmxnx

Guest
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Moin,
da nun mein Urlaub im Oktober in Schweden immer näher rückt, würde ich gerne nochmal in die Runde fragen: War in der zwischen zeit schon mal wieder in Schweden bzw. an dem See Mäen und kann mir nochmal Tipps zum See Mäen bzw. zum angeln in Schweden allgemein geben?
Ich würde mich riesig freuen!

LG
 

Furbster

New Member
AW: Angel Tipps&Tricks rund um Schweden

Hi! Also ich habe in Schweden im Oktober super mit Wobbler (10cm) gefangen. Aber auch mit Gummifischen von 7-15 cm. Farben waren Blau/silber, Orange/schwarz oder auch Grau/weiß. Kommt aber echt immer drauf an, wie das Wetter ist. Ich hatte auch nen Tag dabei, wo ich in 8 Stunden nur einen Barsch gefangen habe. Es ist in Schweden wie in Deutschland. Suchen, austesten und Freude am Angeln haben .-)
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Angeln Weltweit 2
K PLZ 4 0
vermesser Angeln in Europa 0
Stephan 1982 Angeln Allgemein 1
Jesco Peschutter Meerforellen und Bellyboatangeln 7
Oben