Angelkarten Waginger See

Toni_1962

freidenkend
AW: Angelkarten Waginger See

Hallo zusammen,

also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe ist in der teureren Wurfkarte die Wurmkarte enthalten. Das hört sich schon mal gut an denn ansonsten wäre das ja der Wahnsinn. Zahle dann für die beiden Urlaubswochen ohnehin schon 100 Euro, aber das leiste ich mir dann mal. Is ja dann schließlich Urlaub |supergri

Also ehrlich gesagt habe ich eine solche Unterscheidung auch noch nirgendwo anders gesehen. Es ist hier absolut hier normal eine Rute auf Grund zu legen und mit der anderen Rute dann zu blinkern. Natürlich darf ich meine Grundrute nicht verlassen und muss jederzeit eingreifen können, was aber doch auch kein Problem ist!!!

Ich kann doch einen Köder, einige Meter rechts vor mir präsentieren und dann links mit weiten Würfen, zwischendurch den Blinker ziehen. Und Fangerfolge habe ich auf diese Art schon zu genüge gehabt. Sowohl auf der Grundrute als auch auf der Spinnrute. Je nachdem wie man die Grundrute legt, werden durch das Blinkern keine Fische verscheucht.

Da es bei uns in NRW völlig üblich ist so zu angeln und es ja wohl nirgendwo steht das derartiges Vorgehen verboten ist, wird es dann wohl i.O. sein. Wichtig ist halt das mit der teureren Wurfkarte auch das Grundfischen mit Wurm möglich ist. Aber da scheint es wohl hier Einigkeit zu geben, oder?

Gruß
Kerkermeister
So darsft du das in Bayern auch tun, soweit es dir die Gewässerordnung nicht verbietet.
 

Lajos1

Well-Known Member
AW: Angelkarten Waginger See

Wenn du es nicht kannst, heißtn das noch nicht, dass es gesetzlich so vorgeschrieben ist ...

Ich kenne viele Angler, die vom Boot aus einen Fischfetzen/Köderfisch passiv an der Rute im Wasser haben und gleichzeitg blinkern ...
oder eine Grundrute mit elektronischem Pipser haben und nebenbei in direkter Umgebung blinkern ...

wieso möchtest DU diesen das verbieten, wenn es nicht mal das Gesetz tut? #c
Hallo,

also, verbieten möchte ich erstmal garnichts (wo liest Du das heraus?). Vom Boot aus geht es ja auch in Ordnung und in direkter Umgebung von der Grundrute auch. Da sehe ich auch keine Probleme, wenn es jemand so machen will, soll er es tun.
Nur weiter weg von der Grundrute darf er eben nicht.
Und glaube mir, ich kann Spinnfischen. Ich mache das seit 1961.;)

Petri Heil

Lajos
 

Toni_1962

freidenkend
AW: Angelkarten Waginger See

Hallo Kerkermeister,

Mit der Wurfangelkarte darfst du sowohl Ansitzen als auch Spinnfischen. Die Besonderheit, dass "gleichzeitig" in Bayern nicht erlaubt ist, ist weiter oben schon erwähnt.
Na dann sind wir uns ja endlich einig, dass die vorhin getroffene obige Aussage nicht stimmt #h
 

Lajos1

Well-Known Member
AW: Angelkarten Waginger See

Hallo Toni_1962,

ja sind wir. Nur, dass dieses Zitat nicht von mir ist.

Petri Heil

Lajos
 

diez

Member
AW: Angelkarten Waginger See

Hallo Toni,

wenn dann bitte mich zitieren, da ich das Thema angeschnitten hab. #h
Und ich hab leider das Wort "meistens" vergessen... , sonst hätte ich auch auf einen § verwiesen. |kopfkrat

Also, in Bayern bitte vorher schauen, ob es in der Gewässerverordnung verboten ist neben einer z.B. Grundrute noch zu blinkern... - ich kenn kein Gewässer in meiner Umgebung wo es erlaubt ist. #c:m
 
Oben