Angelkurve / Boltenhagen; Klütz; Wismar; Poel

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
Ein dummer Fehler, der nicht hätte passieren dürfen.
Beide Ruten standen plötzlich krumm, jetzt noch schnell die Drone etwas Nähe steuern damit die Aufnahme richtig gut wird.
Aber mit nassen Fingern sollte man nicht über das Display streichen.
Im ersten Augenblick des Absturzes SCHOCK, das Teil ist direkt versunken und mit ihr die schönen Aufnahmen.
Danach eine kurze Fehleranalyse und achja die Fische zappeln noch an den Ruten.
Diesen Tag werden wir nie vergessen
 
Zuletzt bearbeitet:

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
petri dank
:) ob ihr es nun glaubt oder nicht, mein anton hat noch auf dem wasser eine neue drohne bei ebay gekauft, wat für ein "verrückter hund"
 
Zuletzt bearbeitet:

kneew

Active Member
Der Anton retet eben sein Vadders Glück.. :D @Salziges bin wieder da nach langer Pause jetzt wo es langsam wieder ans Ruten raussuchen geht und die Köder für die Neue Saison aufgefrischt bis neu, ;) wird es ab dem 15. Dez wieder los gehen... Man liest sich! Grüße nach na da wo Du lebst.. :rolleyes:

Bis dahin erst mal
 

thomas1

Member
Hallo Maik . fahren morgen zum angeln nach wismar ( Samstag und Sonntag mit der der Peter ,wenn es Wettertechnisch passt ) wenn sie nicht fahren sollten , was könntest du uns als Alternative so empfehlen ?? Brandungsangeln , olle Mohle usw . Wattwurm Danke für ne Antwort
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
der wind kommt mit schmackes aus westsüdwest, aber ich denke das die peter fährt.
fisch ist reichlich vorort, wir hatten unsere zwischen 8-10 meter wassertiefe. tagsüber brandungsangeln oder von den molen ist nicht wirklich zu empfehlen.
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
gerne, ich drücke euch die daumen
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
Alles was Beine hat schien heute das Wetterfenster zu nutzen. Boote und Trailer auf so engen Raum habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Nach einer gefühlten Stunde stachen wir in See, noch in der Dämmerung begannen wir mit Gummi den Grund nach unserem Zielfisch abzusuchen.
Aber es ging fast nichts an die Haken. Erst als wir gegen neun Uhr den Angelplatz wechselten standen wir im Fisch, Dorsche der sechziger Klasse gaben sich die Haken in die Mäuler. Einfach Irre, runterlassen und die Ruten standen krumm. Dorsche und Wittlinge wechselten ab.
Später sind wir zu den Plattfischgründen gefahren, selbst auf die Systeme stürzten sich die Leo, aber vom Zielfisch Platte war nur wenig zu spüren, wir konnten gerade mal Zehn Stück überlisten.
Gegen 13:00 brachen wir die Tour ab und fuhren gut durchgefroren in die Marina zurück.
Dort angekommen schien es als hätte jemand einen Schalter umgelegt, Boote über Boote, die alle zur gleichen Zeit Trailern wollten.Sagenhaft
IMG-20191228-WA0029.jpg
IMG-20191228-WA0027.jpg
IMG-20191228-WA0025.jpg
IMG-20191228-WA0030.jpg
IMG-20191228-WA0034.jpg
IMG-20191228-WA0042.jpg
IMG-20191228-WA0041.jpg
IMG-20191228-WA0005.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

rolle55

New Member
Alles was Beine hat schien heute das Wetterfester zu nutzen. Boote und Trailer auf so engen Raum habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Nach einer gefühlten Stunde stachen wir in See, noch in der Dämmerung begannen wir mit Gummi den Grund nach unserem Zielfisch abzusuchen.
Aber es ging fast nichts an die Haken. Erst als wir gegen neun Uhr den Angelplatz wechselten standen wir im Fisch, Dorsche der sechziger Klasse gaben sich die Haken in die Mäuler. Einfach Irre, runterlassen und die Ruten standen krumm. Dorsche und Wittlinge wechselten ab.
Später sind wir zu den Plattfischgründen gefahren, selbst auf die Systeme stürzten sich die Leo, aber vom Zielfisch Platte war nur wenig zu spüren, wir konnten gerade mal Zehn Stück überlisten.
Gegen 13:00 brachen wir die Tour ab und fuhren gut durchgefroren in die Marina zurück.
Dort angekommen schien es als hätte jemand einen Schalter umgelegt, Boote über Boote, die alle zur gleichen Zeit Trailern wollten.SagenhaftAnhang anzeigen 334914Anhang anzeigen 334915Anhang anzeigen 334916Anhang anzeigen 334917Anhang anzeigen 334918Anhang anzeigen 334919Anhang anzeigen 334920Anhang anzeigen 334921
Petri und einen angenehmen Jahreswechsel.....und nächstes Jahr wieder krumme Ruten und für uns weiter spannende Berichte. Viele Grüße von der Havel
 

Hering 58

Hamburger Jung
Alles was Beine hat schien heute das Wetterfester zu nutzen. Boote und Trailer auf so engen Raum habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Nach einer gefühlten Stunde stachen wir in See, noch in der Dämmerung begannen wir mit Gummi den Grund nach unserem Zielfisch abzusuchen.
Aber es ging fast nichts an die Haken. Erst als wir gegen neun Uhr den Angelplatz wechselten standen wir im Fisch, Dorsche der sechziger Klasse gaben sich die Haken in die Mäuler. Einfach Irre, runterlassen und die Ruten standen krumm. Dorsche und Wittlinge wechselten ab.
Später sind wir zu den Plattfischgründen gefahren, selbst auf die Systeme stürzten sich die Leo, aber vom Zielfisch Platte war nur wenig zu spüren, wir konnten gerade mal Zehn Stück überlisten.
Gegen 13:00 brachen wir die Tour ab und fuhren gut durchgefroren in die Marina zurück.
Dort angekommen schien es als hätte jemand einen Schalter umgelegt, Boote über Boote, die alle zur gleichen Zeit Trailern wollten.SagenhaftAnhang anzeigen 334914Anhang anzeigen 334915Anhang anzeigen 334916Anhang anzeigen 334917Anhang anzeigen 334918Anhang anzeigen 334919Anhang anzeigen 334920Anhang anzeigen 334921
Dickes Petri Maik,ein spannender Bericht und schöne Bilder. ab121
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
Ich danke euch beiden und Angelberichte von mir/uns wird es natürlich auch im neuen Jahr geben.
In diesem Sinne kommt gut über den Jahreswechsel, bleibt gesund und lasst es 2020 fischtechnisch richtig krachen.
 

kneew

Active Member
Peeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeetri Mailk,

WOW was für Fische und dann noch dein Bericht dazu die schönen Bilder... MEGA !!! Was für Dorsche da träumt man als Küsten-Angler nur von. :cool: Sehr schöner Fang und gestern das Wetter war richtig kalt brrrrrrrr.. Aber wir Angler kennen keinen schmerz.. Top! Dann mal leckeren guten Appetit und an Silvester gibts ordentlich FISCH. :laugh2
Maik und deine Crew ein guten Rutsch ins Jahr 2020 und feuchte Hände weiterhin auch im nächsten Jahr.. Beste Grüße ab96
 

thomas1

Member
Hallo Maik Toller Bericht und tolle Fotos . !!!!! Ich wünsche allen einen guten Rutsch . Da es ja im Dezember mit der Peter nicht geklappt hat wegen Wind Freue ich mich auf den neuen Termin 4.1. 2020 ( möge der Wettergott dieses mal ein einsehen haben )
 

Windfinder

Active Member
Petri Maik, Dorsch geht zur Zeit recht gut. Wir waren auch draußen, wollten aber Meerforelle schleppen. Dieses gelang uns nicht. Recht ungewöhnlich für diese Jahreszeit. Selbst vom Strand sind nur vereinzelt von fang meldungen zu hören. Auch leichende meerforellen sind kaum zu sehen. Was wiederum ungewöhnlich ist. Kann also 2020 nur besser werden! Allen einen guten Rutsch!
@kneew : wie läuft es bei dir?
 

Bocinegro

Active Member
400,- Taler versenkt... Aua! Aber ist ja bald Weihnachten; vlt. gibts demnächst auch erste schwimmfähige "Angler-Drohnen". Aber deine Berichte sind immer absolut TOP > auch ohne Drohne!
Moinmoin
Gibt es doch, die swell pro. Sie gehört leider nicht zu den günstigen Modellen.
Geiles teil, hatte sie von einem Bekannten für einige Tests geliehen. Steht auf jeden Fall ganz oben auf meiner musthave Liste.
Kann Köder ausbringen landen starten auf dem Wasser, selbst stürze ins Wasser kein Problem. Damit verbunden natürlich auch unterwasser Aufnamen.
Aus dem Wassersport nicht mehr wegzudenken.
Die Abwurfvorrichtung funzt einwandfrei, Montagen mit Gesamtgewicht von ca600g hat sie Problemlos 200m und weiterer raus gebracht.

Grüße Petri &
tight lines
 

Hering 58

Hamburger Jung
Ich danke euch beiden und Angelberichte von mir/uns wird es natürlich auch im neuen Jahr geben.
In diesem Sinne kommt gut über den Jahreswechsel, bleibt gesund und lasst es 2020 fischtechnisch richtig krachen.
Maik, deiner Familie und deiner Crew wünsche ich ein guten Rutsch ins Jahr 2020 . Weiterhin viel Fisch auch im nächsten Jahr.
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
@ Bocinegro
Moinsen, sei bitte so gut und verlinke das Teil, vllt passt es irgendwann mal finanziell bei uns. Viele Grüße Maik
 
Zuletzt bearbeitet:

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
Freue ich mich auf den neuen Termin 4.1. 2020 ( möge der Wettergott dieses mal ein einsehen haben )


So sah es gestern auf einen der Hochseekutter aus, dort wurde durchweg sehr gut gefangen

IMG_20191229_131958.jpg
 
Oben