Angelkurve / Boltenhagen; Klütz; Wismar; Poel

Marcodm

New Member
Hallo nochmal in die Runde. Weiß jemand ob man derzeit auf der seebrücke in Kühlungsborn angeln darf? In Rerik ist die Brücke leider gesperrt.
 

Marcodm

New Member
Hallo nochmal in die Runde. Weiß jemand ob man derzeit auf der seebrücke in Kühlungsborn angeln darf? In Rerik ist die Brücke leider gesperrt.
 

Silvio.i

Well-Known Member
Ruf doch mal bei Schotes Leuchtturm an.
 

Marcodm

New Member
Morgen danke, waren gestern dort. Eine Flunder, mehr ging nicht.

Ich wäre noch dankbar für einen Tipp, wo kann ich in Wismar im Hafen angeln?
 

Windfinder

Active Member
Was willst du da fangen?
Evt. Aal?
Dann versuch es rund um das Technologie Zentrum. Beachte die Schutzzone am WestHafen. Angeln erst ab dem großen Passagierschiff.
Barsche kannst du vieleicht im Alten Hafen zuppeln. Gegenüber der Adlerschiffe. Vorsicht Meerforellen steigen auf . Die haben Schonzeit!
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
@Windfinder
Andreas, wenn hier einer Schonzeit hat dann bin ich es. Ich schone mich auf der Arbeit und nehme mir später die Zeit zum Angeln.
Spass bei Seite, es ist genauso wie du es geschrieben hast.
 

Marcodm

New Member
Danke für die Tipps, zufällig haben wir genau da geangelt wo du es empfohlen hast, leider ohne Erfolg.
Am nächsten Tag ging es auf die seebrücke in Kühlungsborn, ist ja der Wahnsinn was da an angler unterwegs ist. Ich hatte dort eine Meerforelle auf Tauwurm gefangen, diese ging natürlich wieder rein.
 

Windfinder

Active Member
@Marcodm
Petri zur Meerforelle!
Schon schade, da fängt man mal eine Mefo und dann muss sie wieder zurückgesetzt werden. Vieleicht, wenn Maß und ausehen gestimmt hätten, hättest du sie in Schleswig Holstein mit nehmen dürfen.
Kann es sein das du Freitagabend im Hafen den Hering nachstellen wolltest?
Ich saß im Auto und hatte ein kurzes Gespräch mit dem jenigen.
 

Exilfriese-HWI

New Member
Moin! Wollte mich hier mal kurz vorstellen und direkt mit ein paar grundsätzlichen Fragen nerven: Ich bin relativ frisch nach Wismar gezogen und nach längerer Angel-Abstinenz juckt es mich jetzt wieder ordentlich in den Fingern. Wo bzw. auf was geht man hier denn am besten? Oft sehe ich hier ein paar Angler direkt am alten Hafen sitzen. Weiß jemand, was da so läuft? Aal ist um diese Zeit ja unrealistisch..
 

uwe Leu

Fischel
Hallo ich denke die da am Alten Hafen sitzen sind eher Flüchtlinge (vom Hausdrachen).
"Einige haben ein trautes Heim andere trauen sich nicht Heim."
Vor langer Zeit war Wismar zur Heringszeit gut, aber in den letzten Jahren eher Zufallstage.
In der Wismarbucht ist zur Rapsblüte der Hornhecht gut, weiter nördlich oberhalb Insel Poel Platten.
An der steinigen Küsten westlich von Klütz kannst auch gut auf Meerforelle blinkern.
Auf Dorsch ruht die Hoffnung in der letzten Zeit bei mir eher Mau.
Viel Spaß
Uwe
 

Windfinder

Active Member
Im Hafen werden derzeit wohl hauptsächlich Barsche gezuppelt. Hering fängst du im Frühjahr. Allerdings nicht mehr Eimer weise. Aal kannst im frühen Sommer bis frühen Herbst fangen. Einige Gestalten versuchen im Hafenbecken der Meerforelle nachzustellen. Das sehe ich allerdings etwas kritischer. Warum halten die sich dort hauptsächlich auf? Weil sie auf oder absteigen wollen. Also lasse ich das angeln im Hafen. Meerforelle kannst du in den Winter und Frühlingsmonaten in der gesamten Bucht fangen. An jedem Strand! Aale kannst du auch an fast jedem Strand im Sommer vom Land aus angeln. Also du siehst, es gibt genügend Möglichkeiten das jucken aus den Fingern zu bekommen.
 

Exilfriese-HWI

New Member
Guten Morgen und besten Dank für eure Antworten! Das klingt ja alles schon fast zu gut. Mit Meerforellen in der Bucht hätte ich nun gar nicht gerechnet, das werde ich dann wohl mal direkt ausprobieren müssen. Liegen die Platten denn eigentlich hier auch am Hafen (den hätte ich direkt vor der Tür, bequemer geht also nicht)? Stamme von der Nordseeküste, da gab es die meist immer recht zuverlässig in kleineren "Dorfhäfen" und Sielen. Keine Riesendinger und nicht Eimerweise, aber doch immer mal ein paar schöne Fische dabei gewesen.

Wie ist das hier eigentlich mit der kleinen Seebrücke in Wendorf und dem Strandabschnitt drumherum? Auf den meisten Seebrücken und größeren Stegen in meiner Heimat wurde das Angeln komplett verboten. Ist das hier erlaubt?

Schon mal Danke für eure Antworten, ich werde dann direkt am Wochenende mal ein paar Plätze abklappern.
 

Windfinder

Active Member
Was die Patten im Hafen betrifft, kann ich dir nicht weiterhelfen. Ich habe es noch nicht gesehen. Auf der Seebrücke,so denke ich darf man angeln. Fangtechnisch, so denke ich, nicht zu empfehlen. Drumherum kannst du es ab 15. Dezember auf Meerforelle versuchen.
 

Exilfriese-HWI

New Member
@fredolf
Nun, vielleicht wirkt sie auch einfach nur kleiner, als sie eigentlich ist ;-)

Kann mir noch ein (vorerst) letztes Mal jemand helfen und mir sagen, wo genau ich eine Liste - besser noch eine Karte - der Küstengewässer MVs finde? Bisher habe ich nur eine Art Koordinatenliste finden können, die hilft in der Praxis aber nicht wirklich..

Vielen Dank nochmal!
 

Tulpe2

Well-Known Member
Einfach den Mauspfeil drauf und die Karte zeigt die benötigte Erlaubnis (Kartenausschnitt lässt sich auch verschieben) . Kann man auch gleich online kaufen:
 
Oben