Angelkurve / Boltenhagen; Klütz; Wismar; Poel

kneew

Active Member
@Salziges Silber, Rechner machte mir Früher auch viel Spaß aber dann das ewige Nachrüsten - Aufrüsten ging zusehr ins Geld dann lieber anständige Ruten und einiges an Eqiupment und los gehts. Konsole reicht für mich auch vollkommen aus.. Spiele auch gerne und viel und das auch an Freien Tagen so im Schnitt 12-18 Std einmal Gamer immer Gamer.. :roflmao:laugh Klaro findet das 'Wahre Leben' draußen statt wäre ja schlimm wenn nicht, aber an Tagen wo mal so gar nichts geht an der Küste da muss man dann auch eine alternative für sich haben. Und immer (nur Vorfächer) basteln, oder Knoten über Knoten machen neeee, neeee.. Bissl Abwechselung muss sein. Ja also nächstes Wochenende werde ich auch am Start sein insofern das liebe Wetter und der Wind mitspielt?!.. Hätte ich n Boot würde ich auch mal rausfahren aber allein mit dem Belly ist mir auch nichts würde ich gerne ja, aber da spielt das Risiko wieder so eine Rolle. Also dann lieber doch am Strand entlang waten und Strecke machen.. Vlt sieht man sich ja irgendwann mal am Wasser oder auch im..

Beste Grüße :geek
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
wir starten morgen von kübo aus, bericht folgt dann auch im passenden trööt, vllt mache ich noch ein fischiges video, bis dahin ruhe bewahren
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
so männers, ick bin zurück vom teich und was soll ich schreiben...kalt, es war saukalt. alleine die sonne hat mich vor dem erfrieren gerettet. und von wegen eine 0,2er welle, am vormittag locker eine 0,5wer. zu mittag beruhigte sich das ganze so das man die köder wieder gut präsentieren konnte. dorsche waren nur wenige am start, sie mußten gefunden werden. bei den platten fische lief es ein wenig besser.aber von einen guten fangergebnis kann man nicht sprechen.
platte hatten wir um die 20 stück und bei den dorschen gerade so das bag-limit erreicht. keine großen fische eher was zwischen 45 - 50 cm!
nur der futterfisch lies sich nicht lumpen, egal wo man hinschipperte bekam man echos, wahrscheinlich tobse.
anbei wie meißte ein paar eindrücke


























 
Zuletzt bearbeitet:

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
total witzig... eigendlich wollte ich den bericht in den kübo trööt schreiben.:laugh2
sorry, mein vestibularapparat scheint sich immer noch auf dem boot zu befinden.:XD
@Tulpe2 dank!
 

henry73

Active Member
Hallo Salziger,

war auch der Meinung euch heute vor Kübo geortet zu haben. Schöner Fang, war bei uns ähnlich. Bis auf Platte da wir keine Wattwürmer am Start hatten.

Gruß und Petri Heil!

Henry
 

Hering 58

Hamburger Jung
Petri Maik wie immer schöne Bilder.
 

kneew

Active Member
Schöner kleiner Fang aber dafür wäre ich doch glatt zu Hause geblieben.. :roflmao;) Nein, alles gut für die paar Fische hat es sich doch alle male gelohnt und mal 'ehrlich' Saukalt im Winter hat doch auch was somit merkt man sich das man noch lebt. :ninja Aber Wetter war ja auch wieder echt nice Sonne kaum Wellen also der Strand auf "Hohe Duene" sah perfekt aus für's Meerforellenfischen glatte 2 bft. Immerhin ein schöner Sonntag gewesen wobei Boote habe ich so gut wie keine gesehen die draußen waren vlt 3-4 mehr aber nicht. Petri zu euren Flossen Wesen und lasst sie euch richtig schmecken.. Dazu noch n schönes kühles Blondes.. *ziiiiiiisch* thumbsup
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
Hallo Salziger,

war auch der Meinung euch heute vor Kübo geortet zu haben. Schöner Fang, war bei uns ähnlich. Bis auf Platte da wir keine Wattwürmer am Start hatten.

Gruß und Petri Heil!

Henry
wart ihr die jenigen, die weit draussen gefischt hatten? wenn ja haben wir uns verpasst, aber ich wollte keinem auf den pelz rücken. vg
 

Rosi

ostseetauglich
Fettes Petri und ja, heute Morgen war noch ganz schön Welle und fieser Wind.
Aber nachmittags lag das Salzhaff platt wie Teller bei 18 Grad und Sonnenschein. Das erste Boot liegt bereits wieder im Wasser.
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
Ich danke dir!
Die nächsten fischinge Fahrt starte ich wieder von Bolle aus, denn auch dort wird Dorsch gefischt und die ersten Heringe gehen auch schon an die Haken.
Aber was für ein Wetter jetzt im Februar, ich kann mich nicht erinnern jemals so etwas erlebt zu haben. Von mir aus kann es so bleiben...5 Monate Frühling
 
Zuletzt bearbeitet:

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
Ich danke dir!
Die nächsten Fischinger Fahrt starte ich wieder von Bolle aus, denn auch dort wird Dorsch gefischt und die ersten Heringe gehen auch schon an die Haken.
Aber was für ein Wetter jetzt im Februar, ich kann mich nicht erinnern jemals so etwas erlebt zu haben. Von mir aus kann es so bleiben...5 Monate Frühling
Erst mal ein Petri Maik!
Und dem Wunsch schließe ich mich gerne an. Sandaale auf dem Echolot? Dann sollten die Mefos doch auch bald in Reichweite der Uferangler kommen. Gewiss sind schon ein paar Fische da, aber da geht noch meeeehr! :sch_pro:)
 

kneew

Active Member
Ich warte noch auf den Winter ich mag es kalt nass - feucht - dissig - und kaum Sonne.. Verrückte Welt! Frühling määääh werde mal am Samstag Strecke laufen ohne Beifänger Wasser soll ja, klar sein also die gute Trübung wird dann erst ab Montag dasein.. Hoffentlich hält sie sich dann noch bis zum nächsten Wochenende.. Jungs und Mädels geeeeeeeeeeeeeeeeeeeeht verdammt nochmal Angeln :roflmao:laugh:roflmao
 

kefal

Member
Ich warte noch auf den Winter ich mag es kalt nass - feucht - dissig - und kaum Sonne.. Verrückte Welt! Frühling määääh werde mal am Samstag Strecke laufen ohne Beifänger Wasser soll ja, klar sein also die gute Trübung wird dann erst ab Montag dasein.. Hoffentlich hält sie sich dann noch bis zum nächsten Wochenende.. Jungs und Mädels geeeeeeeeeeeeeeeeeeeeht verdammt nochmal Angeln :roflmao:laugh:roflmao
Gesagt getan,
komme am Freitag extra aus Berlin nach Börgerende hoch:XD
 

kefal

Member
So bin wieder zurück.
War ein schönes WE, zwar außer einer untermaßigen Scholle nichts gehabt, aber egal, ich stand bis zum Bauchnabel im Wasser und hatte ein MeFo Abriß,
nächsten Tag 4 Stunden lang mit Brandungsruten bis in die Nacht rein, was will man mehr.
 

Kunger

New Member
Hallo in die Runde!

Ich bin Mitte April in Boltenhagen und würde ein wenig Brandungsangeln auf Dorsch und Platte. Lohnt es sich direkt in Boltenhagen oder ist das eher suboptimal? Habe mir den Platz westlich der Seebrücke ausgeguckt, bei den Buhnen bevor die Steilküste beginnt - da kann ich dann aus der FeWo zu fuß hin.

MeFo Rute werde ich wohl auch mitnehmen. Sollte ja von der Jahreszeit ganz gut passen, oder liege ich falsch?

Danke für jeden Tipp.

BG
Kunger
 
Oben