Angeln am Main 2011

AW: Angeln am Main 2011

Habs gestern zum letzten mal versucht, leider vergeblich....
Is aber auch ne heftig braune Suppe momentan

Wünsch euch allen nen guden Rutsch!
 

Mainbarsch

Member
AW: Angeln am Main 2011

Hallo Zusammen,

heute habe ich mein alljähriges Jahresabschluss Fischen gemacht. Der Tag fing so an, dass ich mit meinem PKW Reifen in dicke Hundes... gefahren bin. Ich dachte schon, dass fängt ja gut an.
Am Main angekommen habe ich erts einmal geschaut, wo ich durch das Hochwasser gute Chancen auf Zander habe. Die Stelle war schnell gefunden und ich habe angefangen zu angeln. Nach ca. 4 Würfen hatte ich einen ersten Biss und mein Schwanz vom Gummifisch fehlte. Als nach 10 weiteren Würfen nichts auf Gummifisch gebissen hatte, montierte ich einen Wobbler.
Mit der Idee einen Wobbler zu montieren habe ich dann nach zwei weiteren Würfen nicht bereut. Ich hatte einen guten Biss bekommen, der meine Rollenbremse in Anspruch nehmen musste. Nach recht heftigem, aber doch kurzem Drill, sah ich meinen Gegner und ich musste Schlucken. Ich habe noch nie so einen Zander gesehen.
Bei der Landung ist dann noch ein Missgeschick passiert, Oh man. Ich wollte den Zander mit der Hand landen und kurz vor dem Zugreifen, ist der Wobbler mir entgegen geflogen. Aber der Fisch blieb oben und ich konnte Gott sei Dank den Fisch in den Kiemen greifen. Als ich den Fisch dann sah, dachte ich mir schon was für ein Ausnahmefisch.

Die Maße des Fisches sind: 95cm und 19 PF :vik:

Wow was für ein Jahresabschluss, wo ich nur echt wenig Zander fangen konnte. Ich habe im Jahr vielleicht 8 kleine Zander gefangen.

Einen guten Rutsch euch allen und dickes Petri

Ingo :q
 

Anhänge

Rotaugen-Marc

Active Member
AW: Angeln am Main 2011

Das Ende@ :Danke, das mit dem Rutsch kann ich wörtlich nehmen, da heftige Entzündung am linken Großzeh und dementsprechend wackelig auf den Beinen.

Danke auch den Boardies für die netten Weihnachtsgrüße. Es war trotz Einschränkungen schön und auch relativ friedlich.

@ Fischkopp: Sehen gut aus, die Plätzchen. Hast Du die gebacken?

Also dann: Frohes Neues Jahr! Sehen wir uns wieder im neuen Thread....

Rotaugen-Marc|wavey:
 

Rotaugen-Marc

Active Member
AW: Angeln am Main 2011

UUps! Mainbarsch - da muss das Petri hinterher - Prima Jahresabschluss. Und das trotz Kälte und brauner Hochwasserfluten - und hast uns gezeigt: alles ist möglich! #6
 

john_dory

Member
AW: Angeln am Main 2011

Wow, was für ein Brummer |bigeyes! Dickes Petri! Doppelt gefangen sozusagen, na man darf ja auch mal Glück im Unglück haben #6.

War heute nochmal mit Detlev los und konnte mich immerhin mit einem wohlgenährten 66er Zander entschneidern. Foto folgt bei Gelegenheit, Detlev half aus, ich selber hatte meine Knippse vergessen.
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2011

@ Mainbarsch, Petri Heil zum tollen Zander!!! So darf ein Angeljahr enden!!! #6

@ Rotaugen - Marc, den Teig hatte die bessere Hälfte bearbeitet, gebacken hat der Ofen und das Verzieren, Fangen und Futtern überblieb mir :)

@ Peter, dein Wunsch sei mir Befehl!!! ;)


Wünsche ALLEN noch zwei erfolgreiche Tage in 2011
und einen guten Start für
2012
#h
 

Anhänge

Stachelritter86

gummi durch die luft schmeißer
AW: Angeln am Main 2011

Ich wünsch meinen Frankfurtern natürlich auch einen guten Rutsch und hoffe, dass ich den einen oder anderen im Neuen Jahr wieder am Wasser oder anderswo sehen werde!

Hier noch mein Jahresabschlussfisch - nicht aus dem Main, aber vielleicht doch für Euch interessant: http://www.anglerboard.de/board/showpost.php?p=3513339&postcount=2578

Beste Grüße
Markus
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member

Anhänge

Maafischer

Schreibfauler Zanderjäger
AW: Angeln am Main 2011

Petri allen Fängern.
Das nennt man einen gelungenen Jahresabschluß #6

Guten Rutsch an alle.

Gruß Ralf
 
AW: Angeln am Main 2011

Da kann man ja nur gratulieren zu den ganzen super Jahresabschlussfischen. Petri#6

Aber einen habe ich auch noch:q
War gestern unerlaubter Weise mit dem Boot auf dem Main. Ihr werdet es mir hoffentlich verzeihen, denn ich konnte beim Schleppen eine neue Species ergattern. Der brachte mich so in`s Schwitzen, daß ich mich trotz der Kälte von meinen Kleidern entledigen mußte. Nach spannendem Drill konnte ich, man höre und staune, einen 24,5 kg Segelfisch (Sailfish) in die Fangstatistik aufnehmen. Der Klimawandel machts wohl möglich:q:q:q

Segelfisch, 24,5kg.jpg:vik:

Scherz beiseite.....:q:q:q

Konnte gestern beim Angel Bär die letzte Jahreskarte auf dem Block für 2012, Strecke Niederrad- Kostheim, ergattern. Obwohl ich im neuen Jahr auf Grund beruflicher Abwesenheit wohl nicht mehr so oft am Main zum Angeln kommen werde, ließ ich mir das nicht nehmen. Zumindest die nächste Woche bin ich noch zu Hause, bevor es am 08.01. wieder nach Italien geht. Dann werde ich hoffentlich mal die Zeit finden meine neu aufgespuhlte Power Pro beim Spinnen auszuprobiern um vllt noch einen Fisch auf die Schuppen legen zu können.

In diesem Sinne,...allen eine guten Rutsch in`s neue Jahr!

Gruß, Rainbowrunner
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Fischkopp 1961 PLZ 6 486
I PLZ 5 17
S PLZ 6 2
Fischkopp 1961 PLZ 6 660
M PLZ 6 10
Oben