Angeln am Main 2013

AW: Angeln am Main 2013

War gestern auf dem Rückflug von Lappeenranta/Finnland über Riga/Lettland nach Frankfurt zu meinem wohlverdienten|rolleyes Urlaub. In Riga hatte ich 7 Stunden Aufenthalt. Und wo zieht es einen hin?...ans Wasser:), genauer gesagt an die Düna, lettisch Daugava.
Auch da gibt es Angler, welch Wunder:) Habe zwar keinen was fangen sehen, aber egal...Angeln verbindet!!!

IMAG0450.jpgIMG_2253.jpgIMG_2254.jpgIMG_2255.jpg
IMG_2256.jpg

Gruß, rainbowrunner
 
AW: Angeln am Main 2013

Hallo angelfreunde,

Es muss hier im Forum keiner einen tipp geschweige denn stellen nennen. Dieser Thread ist eigentlich nur für fangberichte gedacht.
Man kann im Internet so viel lesen über das Angeln auf Zander im Fluss. Wenn jemand Interesse an solch einer angelei hat wird er sich selbst darum bemühen stellen und die Methode den Fisch zu überlisten sich selbst beizubringen und zu erlernen. Ich habe mir mit silverfish ein halbes Jahr lang alles schwer erarbeitet. Tausende Stunden am Main verbracht jegliche Art von ködern ausprobiert, 10000 Kilometer Strecke gemacht unendlich viele Köder und Montagen im Main versenkt bis wir unserem Ziel immer ein wenig näher kamen. Nun haben wir unsere Stellen und unsere Köder. Tut mir und denn anderen Usern einen Gefallen und fragt nicht wie und wo man sie fängt. Zander gibt es im Main überall. Die Frage ist nur wo stehen sie. Versucht das Wasser zu lesen und zieht euch Infos aus Videos die euch das Fischen auf Zander ein wenig erläutern. Auf youtube gibt es genug. Und das sollte jeder für sich selbst herausfinden. Es ist ein Hobby und ein Sport, lernt selbst und eure Freude bei Erfolg wird noch viel größer sein.


Schöne Feiertage an alle und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014
Als du die Leute gefragt hast ob sie den stint in 12.5 cm mit Stinger angeln war es ok ? wenn es dir nicht passt dann antworte einfach nicht !
 
AW: Angeln am Main 2013

War heute am Main mit einem Kumpel unterwegs. Konnten 4 schöne Zander verhaften. (52/69/36/72)

3 auf den Stint Shad MIT STINGER ;-)
1 auf einen Shaker in 16cm und den sogar auch MIT STINGER ;-)

Muss sagen, momentan echt komisch. Man geht wochenlang ans Wasser und bekommt nicht mal einen Biss, dann erwischt man so einen Tag wie heute.


Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang
 

waldyman

Member
AW: Angeln am Main 2013

Dank!

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende und damit bleibt für mich Zeit, ein Fazit zu ziehen:
Ich blicke auf ein relativ erfolgreiches Jahr zurück, wo ich mit Zeit und Geduld meine Techniken und Montagen optimiert habe. Auch wenn ich keine dreistelligen Fangzahlen vorweisen kann, bin ich zufrieden mit dem Erreichten.
Neue Angler getroffen, tolles Boardie-Treffen gehabt...habe ich was vergessen? |kopfkrat
In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2014!
Gruß Gert
Die Raubfisch Saison hatte sehr gut begonnen. Ich konnte so viele Zander fangen, wie noch nie zuvor. Im Sommer konnte ich dann auch ein wenig meine sehr beschauliche Hechtbilanz aufbessern. Der Knaller kam dann am 06.09. in Gestalt eines Wallers von geschätzten 1,40 - 1,60.
Allerdings bin ich seit diesem Fang Schneider geblieben. Kein Barsch, keine Zander nix, nicht einmal einen Anfasser habe ich bekommen.
Allerdings war ich die letzten Wochen auch nicht mehr am Wasser.

Euch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Christof
 
AW: Angeln am Main 2013

Petri zu den fischen Samstag geht's rund :) hoffe ich hehehe euch allen Schöne Feiertage und einen guten rutsch ins neue Jahr :)

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 

Gert-Show

Ex-Mitglied
AW: Angeln am Main 2013

Petri den Erfolgreichen!
Ich habe mal den aktuellen Pegelverlauf eingestellt: 85 cm ist mittleres Niedrigwasser, die Schwankungen innerhalb eines Tages sind schon markant. Das war letzte Woche noch heftiger...und i.d.R. wird nur 5 Uhr, 12 Uhr und 17 Uhr aktualisiert. Da schaust du 13 Uhr auf den Pegelverlauf und wählst für den Abend "deine" Stelle aus, die du beangeln willst. Dann kommst du 5 Stunden später ans Wasser und der Pegel ist um 30 cm gefallen...(Quelle: pegelonline.wsv.de)
 
Zuletzt bearbeitet:

Conchoolio

Unterwasserfallensteller
AW: Angeln am Main 2013

Also jetzt mal ein kleines Resüme von mir. Traditionell rückt der Main bei mir erst im Herbst in den Fokus wenn die Raubfischsaison so richtig beginnt. Vorher sind andere Gewässer bei mir in der Priorität einfach höher. Die Saison hat bei mir schleppend angefangen. Erst nur kleine Barsche, dann nur kleine Zander. Dann endlich hatte ich 2 Plätze gefunden an denen die größeren Barsche ganz gut gebissen haben. Auch die Zander wurden mitte Oktober besser. Komisch war, das gerade an den Stellen an denen ich letztes Jahr noch viele mittlere Zander gefangen haben gar nix zu holen war. Insgesamt war es mit dem November O.K. aber definitiv schlechter als im letzten Jahr.
 

Scholle 0

Member
AW: Angeln am Main 2013

Moin,
so das war es .
Letzter Einsatz nach der Arbeit ,
Letzter Fisch aus dem Main für dieses Jahr.
Frohes Fest allen hier im Board .
MfG Scholle
 

Anhänge

Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Fischkopp 1961 PLZ 6 491
I PLZ 5 17
S PLZ 6 2
Fischkopp 1961 PLZ 6 660
M PLZ 6 10
Oben