Angeln am Main 2014

crisis

ewiger Lehrling
AW: Angeln am Main 2014

War gestern mit Gufi an der Verbandsstrecke oberhalb von Kostheim unterwegs. Über diesen Abschnitt konnte ich hier noch nichts finden. Sieht dort gut aus, wenn auch etwas unzugänglich. Leider ging nichts auf meine Köder. Kennt sich jemand von Euch dort aus, was erfolgversprechede Stellen und Köderwahl betrifft. Vorab schon mal vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
 

argon08

Member
AW: Angeln am Main 2014

Ich war dort einige male unterwegs ich hab genau so viel gefangen wie du! Kann dir also auch nicht viel verraten.. Struktur im Wasser findest du unterhalb der Brücke (Löcher , wo eigentlich fisch sein sollte...)
 

crisis

ewiger Lehrling
AW: Angeln am Main 2014

Hi Argon08,

danke für die Info. Mal sehen, wann ich nächstes Mal dazu komme, in Kostheim zu angeln. Werd's dann mal unterhalb der Brücke versuchen. Auf der gegenüberliegende Seite, etwas stromaufwärts, scheint eine Sandbank zu sein. Vielleicht geht da ja etwas.

Gruß
Christian
 

Chris1986

New Member
AW: Angeln am Main 2014

Hi
Ist von euch am Samstag jemand in der Nähe von seligenstadt mit der Spinnrute unterwegs? Ich wollte mir eine Tageskarte holen nur kenne ich mich dort leider nicht aus:)
 

Mainhatten

Member
AW: Angeln am Main 2014

Petri Heil allen Fänger der letzten Tage. Ich bin nur einmal los gekommen aber voll geschneidert. Diesmal fast in der City Nähe EZB. Eigentlich müsste da doch was rumschwimmen.
 

Mykey

Tapferes Schneiderlein
AW: Angeln am Main 2014

Moinsen,

heute beim Barschangeln am Main von einem Hechtbiss überrascht worden, direkt vor den Füßen an der Steinpackung an einer 08-15 Stelle. Der Kamerad (schätze 60-70 cm) hat recht spät gemerkt dass er hängt, dann aber richtig Fahrt aufgenommen. Obwohl der Köder recht weit vorne hing hat er mir bei einer Flucht die Schnur gekappt. Armer Kerl, hoffe er bekommt den Gufi raus. Besser abschneidern als so was!
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Angeln am Main 2014

Hatte gestern in der braunen Schlammbrühe bei extrem viel Dreck nen guten Waller draufbekommen. Hing aber wohl nicht richtig, sodass er wieder ausgestiegen is
 
AW: Angeln am Main 2014

Hallo zusammen,

gerade zurückgekommen aus Russland, bin ich auch schon wieder in der Vorbereitung für meinen 3wöchigen Big Game Fishing Urlaub (ab 23.12) nach Kenia.
Wollte morgen eigentlich nochmal mit Kai an den Main gehen, aber irgendwie passt es nicht mit der Zeit und auch mit den momentanen Gewässerbedingungen. Wollte eigentlich mit meinen vor 7 Wochen gekauften und noch immer fitten Tauwürmern nochmal auf Barsch probieren. Nach dem letzten Erfolg (38er zuletzt) durchaus eine Option. Ihr (oder manche)wisst, ich bin Old School Angler und vertraue immer meinen Methoden.

Sollte ich in Kenia einen "Jahrhundert-Fisch" erbeuten ( 3 Marlin-Arten, Sailfish, Thune , Tigerhaie, Sonstige sind immer drin) werde ich mir erlauben, trotz zu letzter Proteste hier im Thread, because of Offtopic, mal einen Kurzbericht zu geben.
Werde diesmal einen detaillierten Bericht im "Big Game Fishing-Forum" veröffentlichen, weil Kenia ist eines der Top-Gebiete´.

Ansonsten wünsch ich Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und guten Rutsch ins Neue Jahr.
Vor allen Dingen viel Fang-Erfolg in 2015.

#hGruß, rainbowrunner
 

Köfi83

Member
AW: Angeln am Main 2014

Kann mir mal jemand sagen mit Wieviel Gramm man am Main so in der Regel fischt bzw. Welche Gewichte man bei normaler Strömung in seiner Box haben sollte? Dachte da an 10. 12 und 14gr.

Köfi
 

Mainhatten

Member
AW: Angeln am Main 2014

Ich war vorhin mal draußen. Wo kommt denn das ganze Wasser her?
25g hat es nur so davon getragen. Schwerer hatte ich gar nicht mit. Dementsprechend erfolgreich war ich *lol*
Hat jemand in der Brühewas gefangen?
@Köfi83 nimm auch 17g mit je nachdem wo du hin willst.
 

Köfi83

Member
AW: Angeln am Main 2014

Danke, ab Januar will ein Kollege und ich die Steinheimer Strecke unsicher machen.
Vielleicht hat ja jemand und Lust uns etwas in den Main und seine Tücken einzuweisen.
Würde mich freuen.

Köfi
 

Gert-Show

Ex-Mitglied
AW: Angeln am Main 2014

Der Pegel ist 45 cm über NNW, pro Sekunde gehen ca. 320 Kubikmeter runter, sonst ca. 120...
Ist schon ein bißchen schwierig, gestern gab's in 2 Stunden einen Tock, heute keinen, aber Schneider sind auch Leute! ;-)
Und das Jahr hat noch ein Tage, sich an den hohen Wasserstand heran zu tasten.
 

fishermain

Member
AW: Angeln am Main 2014

Hallo Gert,

wo kann man denn die Durchflussmenge im Internet abrufen? Etwa auch auf den "hlug"-Seiten?

Petri-Grüsse

P.S. In letzter Zeit seh ich dauernd Leute mit dem KBR am Main. Du bist zum "Opinion-Leader" geworden, wie es scheint ;-)
 
AW: Angeln am Main 2014

Es gibt Stellen am Main wo man selbst bei Hochwasser noch Fische erwischt. Hatte einen Waller bei totalerer Überflutung in Raunheim anfangs letztzen Jahres. Kai (paar Leute kennen Ihn) war mein Zeuge.
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Angeln am Main 2014

Es gibt Stellen am Main wo man selbst bei Hochwasser noch Fische erwischt. Hatte einen Waller bei totalerer Überflutung in Raunheim anfangs letztzen Jahres. Kai (paar Leute kennen Ihn) war mein Zeuge.

Meiner Erfahrung nach sind die Waller sowieso totale Hochwasserfische. Wenn die Strömung ordentlich drückt, massenweise Dreck runterkommt und Uferteile überschwemmt waren, hatten wir bisher immer die besten Fänge.
Andere Fische hatten aber gar keine Lust.
Konnte gestern einen Minihecht beobachten, der am Ufer stand, sonst kein Fisch zu sehn
 

Slick

Active Member
AW: Angeln am Main 2014

Moin,

wollte eigentlich los,aber Dauerregen und Windböhen.Das Jahr ist ja bald zu Ende und die Angelkarte auch.

Frohe Weihnachten und ein guten Rutsch in neue Jahr.:)




Grüße Mehmet
 

Main Doktor

Member
AW: Angeln am Main 2014

Wünsche allen hier im Board.... Frohe Weihnachten und schöne ruhige Feiertage .
Lg Doc
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Fischkopp 1961 PLZ 6 491
I PLZ 5 17
S PLZ 6 2
Fischkopp 1961 PLZ 6 660
M PLZ 6 10
Oben