Angeln am Main 2015

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mainhatten

Member
AW: Angeln am Main 2015

Küko Verbot kann ich ja verstehen, aber wo ich jetzt den Wurm dran hänge ist doch Wurscht. Man kann auch mit der Feeder Rute dropshotten.
Ist das dann erlaubt weil keine Spinnrute?
 

christian.sauer

New Member
AW: Angeln am Main 2015

Frohes Neues erstmal!
Ich besitze den Erlaubnisschein der Steinheimer Fischer-Zunft welche sich tw. mit der Frankfurter überschneiden müsste. (km 38,5-67,0)
Ein Spinnfischverbot gibt es dort nicht.
Zum Video:
Denke der Spot ist jedem bekannt. Meines Wissens sind nur die ca. 180m Abstand zur Schleuse einzuhalten. Somit darf dort geangelt werden. Waren des öfteren dort und kein Angler sagt dir es wäre verboten, nur einer wies uns vor 2 Tagen auf das Kunstköderverbot hin. Blickt man auf die andere Seite sieht man die Russen ( bitte das soll jetzt kein Vorurteil sein ) direkt vor der Schleuse angeln und jeden Rapfen entnehmen und das interessiert auch keinen. Was macht man bitte wöchentlich mit 10 80-90cm Rapfen???
In diesem Sinne ab ans Wasser!
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2015

Nein kannst du nicht....ich hab das letztens im Angelshop mitbekommen. Da kam jmd auf den selben Vergleich....sobald du aus ner stationären Geschichte wie dem Feedern was aktives und wird mit Spinnfischen gleich gestellt.... und das wird auch im Falle einer Kontrolle so ausgelegt....
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2015

@ Sauer

Zu dem Spot.... ich war da auch mal gucken. Da ist ein Schild von wegen Betriebsgelände usw. .. hier mal ein Screenshot vom Video:


Offiziell eher verboten... aber solange da keiner kontrolliert....

(Kurze Anmerkung: Wenn man das Video auf HD umstellt steht klar auf dem Schild Benutzen & Betreten verboten...)
 
Zuletzt bearbeitet:

christian.sauer

New Member
AW: Angeln am Main 2015

Das Schild ist mir schon bekannt aber denke das Verbot bezieht sich auf die Treppe die links daneben herunter führt.
Sonst dürfte dort ja auch niemand spazieren gehn :)
 

christian.sauer

New Member
AW: Angeln am Main 2015

Haha mal eben die Brüstung hochgezogen:)
Denke zur Landung wird niemand was sagen.
Muss dir aber Recht geben mir liegt der Spot auch nicht. Wollte auch keine große Diskussion draus machen, wer hin wills solls versuchen. Wer seine Ruhe haben möchte sollte sich aber lieber ein anderes Plätzchen suchen wovon es auf der Strecke genügen gibt.
Andere Frage war mal jmd im Hafengold?
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2015

Darf man da überhaupt Angeln? Hab die Sperrzonen nicht im Kopf... aber am Main sind eig alle Hafenbereiche tabu....
 

christian.sauer

New Member
AW: Angeln am Main 2015

Ja in den Häfen normal nur mit Sondergenehmigung, Hafeninsel solange gebaut wird verboten danach wollen Sie sich beraten. Schade das man es uns immer so kompliziert machen muss. Dachte Hessen ist kulanter als bei uns in AB aber naja, hier darf ich im Hafen angeln.
 

Mainhatten

Member
AW: Angeln am Main 2015

Die Hafeninsel in OF ist sowieso Bannwasser und darf nur von Mitgliedern beangelt werden. Aber auch die dürfen während der Bauphase nicht, die ja noch ein Moment dauern wird.

Das mit dem Wurm kann ich immer nicht nicht nachvollziehen.
An der Pose darf ich den Wurf abtreiben lassen, ran holen und wieder auswerfen, am DS aber nicht über Grund hoppeln lassen?
So ein Schwachsinn!
Dann einfach Wurm und Köderfisch in der Zeit komplett verbieten und gut ist es.
 

Omelli1410

Member
AW: Angeln am Main 2015

Ich bin noch später. ..
Frohes fischreiches neues Jahr allen hier im Forum.
Ab morgen kann ich auch endlich wieder am Main los legen.
 

Conchoolio

Unterwasserfallensteller
AW: Angeln am Main 2015

Gestern am freien Tag trotz Rotznase einen Abstecher an den Main gemacht. Wollte eigentlich im Altarm angeln, was durch eine ca. 0,5 cm dicke Eisschicht vereitelt wurde. Vorn am eisfreien Einlauf war Platzkarten ziehen angesagt. Das ist nicht mein Ding und so bin ich nach 10 Minuten erst nach Maintal um Festzustellen, das 21g zu wenig (mehr hab ich nie dabei) sind. Da ich auf Materialschlacht keine Lust hatte bin ich an die Kinzig und hab mir noch weitere zwei Stunden die Rotznase zu einer ausgewachsenen Erkältung ausgebaut. Ohne Fisch versteht sich.
 
F

Franky

Guest
AW: Angeln am Main 2015

Bei dem momentanen Wasserstand und Durchfluss artet es in eine wahre Materialschlacht aus. Ich war am 21.12. zuletzt am Main und hab übelst viel gelassen... Nicht nur an Steinen, sondern insb. an Treibholz im "Mittelwasser"...
 

Conchoolio

Unterwasserfallensteller
AW: Angeln am Main 2015

Und zum Thema Häfen:

Der OF-Hafen ist komplett Tabu auch für Mitglieder der VOA. Sowohl die Außenseite als auch die Innenseite der Insel mindestens noch für die Bauzeit (ca. 2019). Das wird jetzt auch mehr kontrolliert. Mind. 4 Anzeigen sind im November-Dezember schon getätigt worden. Den Ärger würde ich einfach vermeiden.

Was den Platz unter der Schleuse OF angeht. Ohne Gewähr aber warum sollte das nicht erlaubt sein dort zu angeln? Es ist weit von der eigentlichen Schleuse weg und das Schild gilt für die Treppe und die Spundwand. Diese Schilder stehen an jeder Brücke und ähnlichem vor allem wegen der Haftung falls sich einer flach legt und sich alle Knochen bricht. Ich würde dort niemandem den Schein abnehmen. Ärger mit dem Schiffahrtamt wegen betreten der Treppe kanns trotzdem geben. Ein Glück das ich solche "Platzkartenstellen" meiden kann.
 

Köfi83

Member
AW: Angeln am Main 2015

wir waren am Sonntag in Seligensadt am Wasser, momentan macht das echt keinen Spaß#d
waren mit max. 24gr unterwegs und wollten an einer Außenkurve fischen, unmöglich.
Werde auch erst wieder gehen wenn sich das Wasser beruhigt hat.

Zumal ich mich auf der Strecke gar nicht auskenne.

Mario
 

bonbon_aus_wurm

New Member
AW: Angeln am Main 2015

Hi zusammen, erst mal auch euch allen ein fischreiches Jahr 2015!

ich wollte es am Wochenende mal in Nidda, Nidder oder gerne auch einem anderen für Gäste befischbaren Gewässer in der Nähe von Frankfurt auf Hecht versuchen. War mal im Sommer mit dem gleichen Plan in Harheim, was allerdings ein astreiner Schneidertag gewesen wäre, wenn am Ende eines langen Tages nicht noch ein Barsch so gnädig gewesen wäre... :(

Hat irgendjemand Tipps, wo ich hingehen könnte? Evtl. mit mehr Aussicht auf Erfolg?
 

Mr.Fang

Ewiger Anfänger
AW: Angeln am Main 2015

Die gleiche Erfahrung mußten wir heute zu zweit auch machen....: Selbst 30g am KBR waren zu wenig Gewicht bei den Wassermassen in der Höchster Außenkurve... der Materialverlust hielt sich trotz etlicher Hänger glücklicherweise jedoch noch in Grenzen... :m

Fischkontakt gabe es leider auch wieder einmal keinen... #c

Wenn man jetzt bloß wüsste, wo die Zander bei derartigen Bedingungen stehen... |kopfkrat

LG,
Mr.Fang
 

crisis

ewiger Lehrling
AW: Angeln am Main 2015

Ein frohes und erfolgreiches 2015 an Alle.

Ich habe mir letztes Jahr die Karte für das Verbandsstück unterhalb der Kostheimer Schleuse geholt. Habe zwar nichts erwischt, werde mir die allerdings auch für 2015 wieder holen, da die für 10 € ehct günstig ist.

Dieses Jahr wollte ich gerne mal an einer aussichtsreicheren Strecke angeln, vielleicht auch etwas näher an Bad Homburg dran. Kann mir jemand einen Tip geben, wo ias am besten wäre, ohne das man gleich einem Verein betreten muss?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Fischkopp 1961 PLZ 6 93
Fischkopp 1961 PLZ 6 522
I PLZ 5 17
S PLZ 6 2
M PLZ 9 4
Oben