Angeln am Main 2017

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2017

Wie gesagt mir gehts eher um den Strömungsdruck. Gerade an der Kante zur Fahrrinne scheint es nicht selten richtige Kuhlen zu geben, in denen die Räuber Tagsüber Deckung suchen.

Ich hab bisher die Bisse eig immer nur in 2 Zonen gehabt. Entweder weit draußen an der Kante zur Fahrrinne innerhalb der ersten 2-3 Absinkphasen - oder eben wirklich kurz vor den Füßen. Ich spreche da jetzt nur von den Stacheligen... Rapfen ist wieder ne andere Geschichte.
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2017

Heute mal für knappe 2h "lüften" gewesen. Wasser steht momentan richtig hoch und der Fluss hat ordentlich Druck drauf. Waren entsprechend an Ecken die etwas geschützter waren. Sichttiefe ca 10cm in der braunen Suppe. Dazu ein eisiger Wind... was gibt es schöneres. Gefühlt einen Anfasser gehabt, mehr aber auch nicht. War dennoch super mal wieder draußen gewesen zu sein.
 

bootszander

Member
AW: Angeln am Main 2017

Nein nicht in die ecke. Im ausland bin ich schon noch unterwegs. Vor allem die donau hat es mir angetan.
Auch die ostsee ist nicht mehr so mein ding.
Und der rhein flussauf hat ist viel besser wie in unserem raum.
Frankreich mag ich auch nicht so wegen dem nachtangelverbot.
Polen ist nochimmer gut.
Und der norddeutsche raum ist nicht zu verachten, dort gibt es noch mehr wasser wie angler.
Ich hab mir bis jetzt noch nicht einmal die karten für den rhein geholt. Werd ich wohl erst im sommer holen (müssen) wenn der angelbazillus ............ oder auch nicht.
Lieber mal schnell für 14 tage mit dem womo und boot ein paar meter fahren?
Gruß Jürgen
 

MazyMaze

Grundelkönig
AW: Angeln am Main 2017

Gude, wie sieht denn aktuell der Main aus? Ist immer noch Hochwasser und das Wasser braun wie klowasser? Bevor ich spontan losziehe und wieder vor her braunen Suppe stehe wollte ich mich Mal informieren:)
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2017

Jep, seit dem Höchststand zwar schon 80cm gefallen aber immer noch 40cm+ über normal. Ganz zu schweigen vom Durchfluss. ;)

#h
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2017

Knapp 80cm weniger ist aber schon was. Waren letztes WE draußen und haben Boardie Gert getroffen. Ging aber auch nix... Wasser da echt braun wie Milchkaffee.... aus Verzweiflung hab ich nen Spinnerbait tief und langsam geführt... aber war auch nix.

BTW: Stimmt es, dass die Steinheimer nun eine KuKÖ Sperre von Feb bis Mitte April in der 2018er Karte haben? Falls ja - die Idee finde ich jetzt nicht soo schlecht, aber greift dann wieder zu kurz. Je nach Witterung steht Freund Glasauge bis Ende Mail auf dem Nest....
 

Stachelritter86

gummi durch die luft schmeißer
AW: Angeln am Main 2017

Wasser ist hoch, braun und schnell. War gestern Nachmittag unterwegs, 4 Stunden hab ich es im kalten Regen ausgehalten, aber weder auf Jig noch auf DS ging irgendwas.
 

Fischkopp 1961

Well-Known Member
AW: Angeln am Main 2017

Wünsche ALLEN,

ein wunderschönes, besinnliches und vor allem friedvolles Weihnachtsfest.

#h


Sorry, weiß nicht warum manche Bilder ab und zu dann auf dem Kopf stehen.
 

Anhänge

Mainhatten

Member
AW: Angeln am Main 2017

Auch von mir ein frohes Fest auf die schnelle. Gleich geht los...die Kids sind kaum noch zu bremsen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2017

Heute mal kurz am Main gewesen und nach 15min wieder eingepackt. Brühe stand doch noch zu hoch um da wirklich effektiv zu angeln.

Ein strömungsberuhigter Bereich hätte mit Anfahrt Zuviel Zeit gekostet - also haben wir es bleiben lassen. Hat richtig Zug drauf der Main...
 

Zico

Grätenschädel
AW: Angeln am Main 2017

Jupp...

richtige " Starke " Brühe...war nur am Gucken.
Angelzeug blieb im Auto, gleiches am Rhein.

Wünsche eine Guten Rutsch :m
 

racoon

Wegm*o*derierter
AW: Angeln am Main 2017

Danke für die Info. Wollte mich morgen nochmal rauswagen, nachdem der Rhein heute nur ein Hechtlein spendiert hat. So kann ich mir den Weg sparen.
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln am Main 2017

Wenn du keine 100% Hochwasser Spots hast, brauchste da gar nicht hin. Dachte eig, auch dass der Pegel runter gegangen wäre. Aber dem war nicht so.... Waren bei Höchst. Sichttiefe mi Glück 15cm... ein 24er Kopf kam eig gar nicht wirklich runter.

Egal - freuen wir uns auf 2018. Karten hab ich schon.
 

MazyMaze

Grundelkönig
AW: Angeln am Main 2017

Gude, gestern an her Hafeneinfahrt für 3 Stunden mit Futterkorb auf Rotaugen und her Köfi Montage angesessen. Habe mit beiden Ruten relativ ufernah gefischt und selbst mit 100g ist die Montage von rechts nach links und wieder zurück gewandert. Bisse an der Futterkorb Montage kamen sehr vorsichtig und kurz, aber es ging zumindest bisschen was.
Wann klart der Main denn erfahrungsgemäß wieder etwas auf?
 

Gert-Show

Ex-Mitglied
AW: Angeln am Main 2017

Gude, gestern an her Hafeneinfahrt für 3 Stunden mit Futterkorb auf Rotaugen und her Köfi Montage angesessen. Habe mit beiden Ruten relativ ufernah gefischt und selbst mit 100g ist die Montage von rechts nach links und wieder zurück gewandert. Bisse an der Futterkorb Montage kamen sehr vorsichtig und kurz, aber es ging zumindest bisschen was.
Wann klart der Main denn erfahrungsgemäß wieder etwas auf?


Der Pegel im Mittelmain sinken schon wieder, heute Abend erwarte ich für den Pegel Mainflingen ca. 1,20 m, das ist etwa doppelte Wassermenge im Vergleich zu normalem Niedrigwasser.
Beim Hochwasser vor 2 Wochen war es die vier- bis fünffache Menge...
Ich werde mir jetzt die Karten für 2028 kaufen und dann noch mal Gummi schmeißen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Snâsh

Active Member
AW: Angeln am Main 2017

Hi @all,

hoffentlich angelst du auch in den Jahren dazwischen @Gert #6
Ich werde es Morgen mittag auch noch einmal mit Kollegen am Wasser versuchen. Da ich mich zu Weihnachten dann endlich mit einer neuen Rute beschenkte, will diese unbedingt auch getestet werden. Abends nach der Arbeit im dunklen hatte ich mich nicht getraut. Beim extremen Hochwasser, habe ich mit Dropshot und 40Gr bleiben kein Problem gehabt:q
War dann aber halt eher stationäres Spinnfischen.

Beste Grüße
 

Gert-Show

Ex-Mitglied
AW: Angeln am Main 2017

Natürlich geht es auch morgen ans Wasser, wenn der Regen nicht zu stark ist.
Gerade hatte bei mir ein 65er Zander Landgang.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Fischkopp 1961 PLZ 6 483
I PLZ 5 17
S PLZ 6 2
Fischkopp 1961 PLZ 6 660
M PLZ 6 10
Oben