Angeln am Rhein

fischmonger

Active Member
Welche Ausrüstung empfehlt ihr einem Allroundangler ohne speziellen Zielfisch fürs Ansitzangeln am Rhein und Altrheinnebenarmen? Wenn am Rhein geangelt wird, wird nicht im Hauptstrom geangelt, sondern in den Buhnen. Ich hätte vielleicht zu folgendem geraten, mit dem Ziel maximaler Variabilität:
Combo 1: Feederrute, mindestens 3,60m lang mit 120-150g, dazu eine stabile Rolle in 5000-6000er Größe, 0,25-0,30er Schnur.
Combo 2: Karpfenrute mit 3-3,5 lbs, mindestens 3,60m lang, Freilaufrolle in 6000er Größe mit 0,35-0,40er Schnur.
 

vonda1909

Well-Known Member
Kommst du mit klar kann gern auch etwas länger sein3.90 -4.20 .120 Gramm sind genug ich habe 65g Blei egal ob in der Buhne oder Steinpackung ab und an 80g.
Die Rute mit 150g benutze nur wenn ich mit Köderfisch angel
 

Andal

Teilzeitketzer
Geht beides. Die Kombo 2 kannst du auch eine Nummer leichter nehmen.
 

rhinefisher

Wellknown Member
Welche Ausrüstung empfehlt ihr einem Allroundangler ohne speziellen Zielfisch fürs Ansitzangeln am Rhein und Altrheinnebenarmen? Wenn am Rhein geangelt wird, wird nicht im Hauptstrom geangelt, sondern in den Buhnen. Ich hätte vielleicht zu folgendem geraten, mit dem Ziel maximaler Variabilität:
Combo 1: Feederrute, mindestens 3,60m lang mit 120-150g, dazu eine stabile Rolle in 5000-6000er Größe, 0,25-0,30er Schnur.
Combo 2: Karpfenrute mit 3-3,5 lbs, mindestens 3,60m lang, Freilaufrolle in 6000er Größe mit 0,35-0,40er Schnur.

Das ist schon gut so.
Die Karpfenrute ein halbes Pfund leichter und die Feeder zwei Füsse länger passt noch etwas besser.. .
 
Oben