Angeln am Staffelsee?

kv2408

Member
Hallo Boarders!!

Ich möchte gern im Mai für 3 Tage an den Staffelsee um mit Kunstköder auf Hecht, Zander und Barsch zu angeln.
Ist der Staffelsee dafür der Richtige, wie ist der Fischbestand?
Währe nett, wenn Ihr mir antworten könntet.

MfG

kv2408

#w :z
 

Jani Brandl

Member
Da würde ich dir eher den Starnberger See empfehlen.Trotzdem,der Stffelsee hat einen guten Hechtbestand.
 

kv2408

Member
Hallo Jani!
Kennst Du Dich am Staffelsee oder am Starnberger See aus?
Könntest Du mir ein paar nützliche Tipps wegen Köder und guten Plätzen geben?

kv2408
 

Jani Brandl

Member
Zwischen den Inseln den 23er Castaic schleppen bringt gute Hechte.Am Einlauf der Ache Bringt ein Twister gute Erfolge auf Barsch und Zander.Auf Hecht zieht auch Blinker und Wobbler im Forellen Dekor.Helle Twister,und auch ein wurm geht auf Barsch.Noch was:100 meter Abstand beim Einlauf halten!Schongebiet.Zander hat bis 1.6 schonzeit!
 

Hauslaigner

Active Member
AW: Angeln am Staffelsee?

Der Staffelsee ist wunderschön, nur leider nicht mein Fall, da dort die Angelzeiten beschränkt sind. Täglich nur von 8 Uhr bis 19 Uhr. :r


""Am Staffelsee besteht die Möglichkeit, in der Zeit vom 15. Mai bis zum 15. Oktober jeden Jahres zu angeln.

Das Angeln ist täglich von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr gestattet. Die Fischereierlaubnisscheine erhalten Sie am Bootsverleih in Seehausen. Erlaubt ist die Fischerei aus einem Ruderboot oder auch vom Ufer aus.

Der Staffelsee mit seinen großen Uferregionen ist ein typischer Hechtsee, neben dem Hecht sind vorhanden: Zander, Aal, Renke, Schleie sowie diverse Friedfischarten.""
 

Michael Bothe

New Member
AW: Angeln am Staffelsee?

Hallo der staffelsee ist ein schönes gewässer mit gummifisch oder wobbler in ca 2-3 meter tiefe im randbereich der inseln kann man hechte bis ca 70 cm erwisschen mein größter war 92 cm im rand bereich ...

im tiefsee bei den renkennetzen sind die großhechte zu haus welche sich aber nur schjwierig fangen lassen da man die genaue tiefe der renken wissen muß um seinen köder richtig zu platzieren. im normalfall ist das so um die 4 bis 9 meter aber die netze können schonmak bis auf 13 meter gehen und da der köderfisch verboten ist wirds dann schwer den köder dort hin zubekommen


mfg michael bothe
 

Michael Bothe

New Member
AW: Angeln am Staffelsee?

hallo noch nicht aber ich werde am 23.06 in seehausen aufschlagen und für 14 tage bleiben mal schauen was passiert :q:q

in der ersten woche unterstützung von einem freund ... mal schauen was passiert ... diesem mal mit "geheimwaffen aus schweden" und amerika... sollte es erwähnenswerte fänge geben und schöne bilder werde ich mich hier wieder melden ...

mfg michael
 

Hechtangler1

New Member
AW: Angeln am Staffelsee?

Abend alle zusammen! Der Staffelsee ist ein Top Hechtgewässer Zander laufen an dem Einläufen sehr gut. Vorallem auf weise Gummis ! Hechte am Randbereich und zwischen den Inseln aber es lohnt sich auch an der Kante große Köder zu schleppen mein Größter Hecht am Staffelsee hatte 1,24 m
 

Anhänge

Oben