Angeln bei der Hitze?

Ich Fahr jetzt mal wieder 2wochen in den angelurlaub (an den Regen), aber da soll es extrem heiß werden. Man sagt ja bei dem Niedrigwasser soll man das Gewässer erkunden, doch ich kenne die Strecke schon und will angeln. Doch was geht bei dem Wetter. Karpfen vielleicht und an Raubfischen am ehesten noch rapfen und Wels. Habt ihr sonst noch ein paar Ratschläge?
 

Frankenfischer

Nord-Norge Fan
AW: Angeln bei der Hitze?

Ist ein Wehr vorhanden, dann probier es unterhalb des Wehres. Im sauerstoffreichen Wasser sind bei Hitze sogar Hechte beissfreudig.
 

Siever

Rollmopsiger RuhrPirat...
AW: Angeln bei der Hitze?

Ich habe bei so einer brütenden Hitze immer dort wie besten Erfahrungen gemacht, wo das Wasser schnell bzw. schneller als im restlichen Teil fließt. Ich würde es mit kleinen Wobblern oder Spinnern ebenfalls unterhalb von Wehren versuchen. Döbel gehen hier immer. Abends würde ich mich dann etwas abseits der schnellen Strömung für einen Ansitz entscheiden.
 
AW: Angeln bei der Hitze?

Ja ein Wehr gibt es dort. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass es da nur beißt, wenn das Wasser die Staumauer runterrauscht und das wird wohl nicht der fall sein.
Mit Spinner auf doebel werde ich auf jeden fall wieder probieren. Sollte ich den spinner bei der Hitze eher schnell oder langsam führen? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Angeln bei der Hitze?

Frühe morgenstunden und die späteren Abendstunden (ab 19:00 Uhr) sollten die besten Chancen bringen.

Ansonsten direkt beim Wehr versuchen.....
 
AW: Angeln bei der Hitze?

Hallo,

ich würde es auch unterhalb eines Wehres ausprobieren, da eventuell die Raubfische stehen könnten. Damit habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht!

Gruß
troutking1 :vik:
 

vermesser

Well-Known Member
AW: Angeln bei der Hitze?

Angel doch einfach ganz normal. Grade Hechte beißen auch bei brütender Hitze durchaus über Mittag, genau wie Rapfen. Die Friedies stört es mal gar nicht.

Viel interessanter als die Lufttemperatur ist die Wassertemperature...über ca. 22-23 Grad wirds erfahrungsgemäß überall schwierig, selbst an Wehren.
 
AW: Angeln bei der Hitze?

Mit 20C Wassertemperatur ist aber durchaus zu rechnen oder?
Sollte ich da besser nachts Angeln?
Und wie nah darf man sich eigentlich einer Fischtreppe nähern, wenn diese zur erlaubten Strecke gehört? :)
 

feko

Well-Known Member
AW: Angeln bei der Hitze?

Warte bis es früher abend wird,und dann konzentriert mit der Spinne losgezogen
vg
 

Siever

Rollmopsiger RuhrPirat...
AW: Angeln bei der Hitze?

Ja ein Wehr gibt es dort. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass es da nur beißt, wenn das Wasser die Staumauer runterrauscht und das wird wohl nicht der fall sein.
Mit Spinner auf doebel werde ich auf jeden fall wieder probieren. Sollte ich den spinner bei der Hitze eher schnell oder langsam führen? :)
Ich würde es mit einer "normalen" Geschwindigkeit versuchen. Und monoton einkurbeln. Zumindest bei Spinnern und Crankbaits. Mit kleinen Twitschbaits bzw. kleinen fingerlangen, schlanken Wobblern würde ich es auch mit kleinen Schlägen versuchen.
 

dorschwilli 306

Immer dicht am Fisch!!!
AW: Angeln bei der Hitze?

bei der momentanen hitze|uhoh: mach ich mal ne angelpause, dieses weekend...
 
Oben