Angeln bei Zingst - Boot und/oder Guide gesucht

Schullebernd

New Member
Hey Angelfreunde,
wir sind diese Woche in Zingst und haben schon zwei Abende Brandungsangeln versucht. Leider ohne Erfolg! Nur die Mücken hatten ihren Spaß.

Mein Kumpel und ich hatten die Idee, vielleicht mit einem kleinen Boot rauszufahren, sodass wir so auf 10-12m Wassertiefe kommen, um ein paar Platten oder Dorsch zu fangen.

Kennt, oder ist einer von euch vielleicht, einen Bootsverleiher in der Nähe oder ein Guide mit Boot, der uns mal einen Nachmittag lang die ein oder andere gute Stelle zeigt?

Übers Netz könnten wir leider nicht so richtig was finden!

Danke schon mal und Gruß
Bernd
 

esox02

Well-Known Member
da gibt's doch ne seebrücke?? versuchs mal abends da
 

A-tom-2

Member
Hallo Bernd,
zur Zeit ist in der Ostsee vor dem Darß kaum Dorsch zu finden. An eurer Stelle, würde ich es am Zingster Strom, speziell an der Meiningenbrücke auf Zander versuchen. Die beissen momentan richtig gut. Ansonsten gibt es auch Guidingtouren vom "Team Boddenangeln" ab Müggenburg (https://bodden-angeln.de/freie-termine-guiding.php)

Viele Grüße
Niels
 

Schullebernd

New Member
Danke für eure Tipps! Bodden-Angeln war eher nicht so unser Plan. Aber auf der Seebrücke werden wir es nochmal versuchen. Dort scheint das Wasser zwar auch nicht sooo tief zu sein, aber man sieht erstaunlich viele Fische rumschwirren!

Gruß
 

bgolli

der Kayak-Paddler
Der nächste Hafen von Zingst aus mit Ostseezugang ist Barhöft oder Warnemünde. Team-Boddenangeln bietet auch Touren auf die Ostsee an. Alternativ geht im Sommer auch ne Kuttertour: Empfehlung MS Seeadler aus Rostock.

Von der Seebrücke gehen auch Heringe und Makrelen ... wenn sie da sind.

Wenn ihr mal was anderes probieren wollt, dann macht mal ne Bellyboottour an der Meiningenbrücke oder dem Zingster Strom. Bernd vom Bellybootverleih kennt sich aus und führt euch zu den Spots.

Immer Klasse ist ne Tour mit dem Heiko Schumacher vom Team Boddenangeln auf die Grabow, die Touren starten ab Müggenburg/Zingst. Da hatten wir schon klasse Fische und viel Spass!!!

Ich war gerade erst für 3 Wochen oben und hatte von Mefo, Dorsch, Makrele und Hecht, Zander, Barsch eigentlich alles was ich fangen wollte ... allerdings vom Kayak!

Berichtet mal, was ihr so gemacht habt ...
 

Bjoern_Dx

Member
Ich war vor zwei Wochen in Prerow. Auf der Seebrücke ging abends ganz gut Hering (einen Abend über 40 Stück zu zweit). Plattfisch war mau, nur zwei Stück an zwei Abenden. Dorsch kann man derzeit wohl ziemlich vergessen von Land/Seebrücke.
Seebrücke Wustrow läuft evtl. Makrele, ansonsten auch Platte.

Gruß
Björn
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
Der nächste Hafen von Zingst aus mit Ostseezugang ist Barhöft oder Warnemünde. Team-Boddenangeln bietet auch Touren auf die Ostsee an. Alternativ geht im Sommer auch ne Kuttertour: Empfehlung MS Seeadler aus Rostock.

Von der Seebrücke gehen auch Heringe und Makrelen ... wenn sie da sind.

Wenn ihr mal was anderes probieren wollt, dann macht mal ne Bellyboottour an der Meiningenbrücke oder dem Zingster Strom. Bernd vom Bellybootverleih kennt sich aus und führt euch zu den Spots.

Immer Klasse ist ne Tour mit dem Heiko Schumacher vom Team Boddenangeln auf die Grabow, die Touren starten ab Müggenburg/Zingst. Da hatten wir schon klasse Fische und viel Spass!!!

Ich war gerade erst für 3 Wochen oben und hatte von Mefo, Dorsch, Makrele und Hecht, Zander, Barsch eigentlich alles was ich fangen wollte ... allerdings vom Kayak!

Berichtet mal, was ihr so gemacht habt ...
Super Tip´s von dir. :hay Und eure "Kajaktouren" sind ja schon fast legendär!!!
TL, Rolf :sch_pro:hay
 

Schullebernd

New Member
Danke nochmals für die weiteren Tipps. Eine Ostsee-Tour werde ich mir auf jeden falls das nächste mal antun! Da bin ich gespannt.

Waren vorletzte Nacht auf der Seebrücke in Zingst. Außer einer kleinen Flunder haben wir allerdings nichts gefangen. Wir waren von 22:00 bis 2:30Uhr da. Naja, dann halt doch wieder im Herbst!
 
Oben