Angeln im Kreis Gütersloh

RuebeKauf

Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Kennt jemand von euch den See in Brockhagen, der zum SFV Bielefeld gehört?
Der See ist nur 10min von mir entfernt und mich würden mal Fischbestand, Gewässertiefe usw interessieren.
 

nakedchef

Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Für alles SFV BIelefeld gewässer kann ich dir den Gerätehändler an der Finkenstraße in Bielefeld empfehlen. Sicherlich hat der einige Tips für dich.
gruß
Nakedchef
 

cafechaos0

Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Hallo,
bei mir lief es, Biss auf Biss, kleine Karpfen und Rotaugen.
 

Anhänge

  • IMG_1509.jpg
    IMG_1509.jpg
    141,2 KB · Aufrufe: 123

jan2386

New Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Hallo,

ich bin primär Fliegenfischer in der Werre auf Bafo, Äschen und gelegentlich Döbel. Mich würde geignete Gewässer im Kreis GT interssieren? Wie ist der Bestand von bachforellen in Wapel und Ölbach und Dalke? Es sind ja Sandbäche können Forellen dort überhaupt leichen?

Freue mich über weitere Infos!

Gruß

JaN
 

moefoe

Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Hallo Jungs,

ich bin eigentlich Neckarangler, darf aber Weihnachten/Silvester bei meinen Schwiegereltern in Gütersloh verweilen. Habt ihr Tips für mich was man zwischen den Jahren sinnvolles am Wasser anstellen kann? Hechte in der Ems? Oder sind die Seen besser? Zander gar? Bei Wilkerling gibts ja eine Menge Gastkarten, bin ich aus meiner Gegend gar nicht gewohnt :m

Gruß Moe
 
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Kennt jemand von euch den See in Brockhagen, der zum SFV Bielefeld gehört?
Der See ist nur 10min von mir entfernt und mich würden mal Fischbestand, Gewässertiefe usw interessieren.

Das ist mein Hauptgewässer, wenn man sehr viel Zeit einplant kann man Hecht und Zander fangen. Im Sommer hat man ab und an auch mal einen Karpfen dran allerdings wurden schon Jahrzehnte keine Karpfen gesetzt, da muss man Glück haben und mehrere Nächte einplanen und einen Karpfen zu fangen und das setzt zudem Futterboot und Echolot voraus
 

Masterchef

New Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Habe mir die Webseite mal angesehen, und mal angerufen, werde Sonntag mal dort hin fahren und Maden, bzw. Würmer baden gehen :) Leider bin ich seit 30 Jahren aus dem Angeln raus, ich war früher immer bei Fröhlich in Amtshausen. Leider kenne ich keine Gewässer hier in der Nähe.
 

chiko

New Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Hallo,bin Neu hier.Komme aus Harsewinkel.besteht dieses Forum noch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Masterchef

New Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Bei den Forellenpuffs Trapphof, Emsquellaue, oder da wo ich Gastkarten hier im Umkreis bekomme. (Seen, Teiche, größere Bäche und Flüsse
 

chiko

New Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

ok cool.Wie alt bist du?Wann gehst du das nächste mal los?Kann mann evtl. mal zusammen.
 

Masterchef

New Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Ich bin 45. Hücker Moor ist schon einige Jahre her. Aber füher war es gut.
Wann ich das nächste Mal losgehe, hängt vom Wetter ab. Letzten Sonntag, wo es -3 - +2Grad kalt war, war es schon Hardcore. Die Maden und Würmer waren nach 1 Stunde gefroren:q
 
Zuletzt bearbeitet:

chiko

New Member
AW: Angeln im Kreis Gütersloh

Ging mir genauso.Dieses Wochenende soll es besser sein.Trocken ,ab und zu Sonne und Plus grade.#6
 
Oben