Angeln in Thüringen an der Ilm

Ilmforelle70

New Member
Hallo Angelfreunde #h

Ich bin im Angelsportverein Mittlere Ilmtal e.V. http://www.angeln-ander-ilm.de/index.html und möchte unser Gewässer Ilm und unseren Verein vorstellen. Unser Gewässer liegt im Landkreis Apolda und geht von Buchfart, Öttern, Mellingen bis hinter Taubach. Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit ca. 60 Mitgliedern. Unser Gewässer ist ein Salmonidengewässer. Bei uns gibt es Bach,- Regenbogenforellen, Aschen und Bachseiblinge. Wir haben ein natürliches Gewässer mit einer erstaunlich guten Wasserqualität. Unser Verein setzt sich aktiv für den Erhalt des natürlichen Gewässers ein. Wir haben ein sehr gutes Vereinsleben mit viel Spaß und Freude.
So feierten wir im Juni unseren Vereinstag mit einen Angeltunier. Ein Bericht zum Vereinsleben aus einer regionalen Zeitschrift Allgemeiner Anzeiger http://www.angeln-ander-ilm.de/AABericht.html.
Ein Angelurlaub in Thüringen lohnt sich!
Wir haben auch einen Barrierefreien Angelplatz der für Menschen mit Behinderung genutzt werden kann. z. B. Rollstuhlfahrer. http://www.angeln-ander-ilm.de/Barierefreier1.html
Ich bin Betreiber unserer Webseite und habe für unseren Verein ein Banner erstellt.
Wir suchen Vereine die gerne Banner tauschen oder einen Link zur eigenen Hompage in unsere Webseite eingebaut haben wollen.
Wenn ihr Interesse habt schreibt unseren Verein. http://www.angeln-ander-ilm.de/Kontakt1.html Ich sende euch den Bannercode zu.


 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Zanderjäger1969

Active Member
AW: Angeln in Thüringen an der Ilm

Schön mal was aus meiner alten Heimat zu lesen.
Ich wünsche euch weiter viel Erfolg.
Gruß Torsten :m
 

fw77

New Member
AW: Angeln in Thüringen an der Ilm

Hallo,

auch ich angle an der Ilm, aber von Taubach abwärts bis Apolda. äschen gibt es bei uns leider kaum noch, da hat der schwarze Tod in den vergangenen Wintern aufgeräumt.

ich freue mich schon auf den 1. April wenn die Fliegenrute wieder in Aktion tritt.

MfG
 
Oben