Angeln in und um Greven

kati48268

Well-Known Member
Moin Mädels.
Zunächst mal grosses "Sorry", dass ich die Big-Fisch-Geschichte hier so lange vernachlässigt hab.
Hab den Vater- & Kater-Tag nun genutzt, den ganzen Bums hier aufzuarbeiten.
Es gibt nun wieder ein Album, in dem alle gemeldeten Fänge + aktuelle Tabellen nachzuschauen sind:

Und hier der aktuelle Stand:
21-05-13 F.jpg
21-05-13 R.jpg

Ist alles noch recht verhalten, aber so sieht der gesamte Jahresstart ja auch aus.
Ich hoffe, die Tabellensicht reizt nun dazu, diese etwas mehr zu füllen
und dass bald auch wieder richtige Treffen machbar sind, wir müssen ja auch noch die Sieger aus 2019 und 2020 ehren.

Paul,
ich muss noch zusammenfassen, was aus den Ergebnissen 2019 und 2020 gemacht werden muss, dann kannst du mit den Karten auch loslegen.
 

kati48268

Well-Known Member
Hinweise vom Vorstand noch:

- Das
Kunstköder- und KöFi-Verbot am Nöteler wird nochmals um einen weiteren Monat bis zum 30.6. verlängert. Damit wollen wir die Zander auf den Nestern schützen, die dies Jahr ja (wie viele andere Arten) sehr spät laichen.

- Die
Südsee ist nun ganz dicht.
Wir haben hin- & her überlegt wie wir das Gewässer zukünftig nutzen dürfen und können.
Haftungsrechtliche Gründe lassen aber nur eine Möglichkeit zu:
das Gewässer wird wie die beiden anderen umzäunten und verschlossenen Regenrückhaltebecken zum Quartalsangeln und für andere Gemeinschaftsfischen genutzt.
Wir sind darüber auch nicht glücklich, dass dort nicht mehr frei geangelt werden kann, aber es geht nicht anders.
 

Rolf41

Member
Heute in der WN ein Bericht von Ulrich Brinkhoff der behauptet daß die Südsee für uns Angler eingezäunt wurde damit wir in Ruhe Angeln können
 

Pep63

Active Member
Heute gab es aus der Ems nur ein paar Rotaugen und leider auch 12 Grundeln. Vereinzelt hatte ich ja schon Grundeln in der Ems am Haken, aber so geballt noch nie. 4 Maden oder Dendrobena, alles haben sich die kleinen Viecher reingehauen.
Bei starker Strömung mit viel Treibholz musste man mit 100 gr Korb angeln. Drei Körbe und fünf Vorfächer hat der Fluss sich geholt.
 

Anhänge

  • 1DEE86D7-5515-4BB6-9041-E827077D267A.jpeg
    1DEE86D7-5515-4BB6-9041-E827077D267A.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 16

Käpten Blaubär

Active Member
Heute gab es aus der Ems nur ein paar Rotaugen und leider auch 12 Grundeln. Vereinzelt hatte ich ja schon Grundeln in der Ems am Haken, aber so geballt noch nie. 4 Maden oder Dendrobena, alles haben sich die kleinen Viecher reingehauen.
Bei starker Strömung mit viel Treibholz musste man mit 100 gr Korb angeln. Drei Körbe und fünf Vorfächer hat der Fluss sich geholt.
Moin.Das hört sich ja nicht so gut an,vielleicht wird der Zanderbestand in der Ems dadurch etwas besser. Zumindest hatte ich den Eindruck am DEK , oder der LFV hat in den letzten 15 Jahren gut Zander besetzt, was ich aber nicht glaube.Ich war auch mal wieder unterwegs und konnte eine schöne Bachforelle fangen.Die haben wir uns schmecken lassen.
 

phirania

phirania
Dickes Petri und guten Appetit...
 

Hajo

Active Member
Petri zu der schönen Forelle. Bestimmt setzt der Verband jede Menge Zander in den Kanal. Kannst ja zur nächsten Jahreshauptversammlung mal hinfahren und dir den Besatzplan erklären lassen.:laugh2:laugh2:laugh2. Das mit den Grundeln ist echt übel.
 

chrisG89

Active Member
Ich war am Wochenende auch wieder etwas unterwegs den Räubern nachstellen ! Konnte auch direkt der verschiedene Arten überlisten und etwas für die Tabelle tun! Neben einer kleineren Forelle konnte ich meine beide ersten Hechte fangen wovon der größere aber auch „nur“ 62 cm hatte ! Zudem konnte ich einen schönen Barsch mit 37cm fangen .
 

Anhänge

  • 9A66B35F-3360-4E25-A9A2-B7B5DE9CD70B.jpeg
    9A66B35F-3360-4E25-A9A2-B7B5DE9CD70B.jpeg
    343,6 KB · Aufrufe: 27
  • 617B965C-DA31-4685-A076-B0CBF8E6565E.jpeg
    617B965C-DA31-4685-A076-B0CBF8E6565E.jpeg
    496,7 KB · Aufrufe: 30
  • AD5A494B-6DBF-4FA3-834A-37C36CEEEE04.jpeg
    AD5A494B-6DBF-4FA3-834A-37C36CEEEE04.jpeg
    987,2 KB · Aufrufe: 35
  • 2CE249B5-1BA2-485C-A629-52747624C5C1.jpeg
    2CE249B5-1BA2-485C-A629-52747624C5C1.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 34
  • 797D8D1E-34A1-42D4-9B01-2A4D2EDD6D04.jpeg
    797D8D1E-34A1-42D4-9B01-2A4D2EDD6D04.jpeg
    191,2 KB · Aufrufe: 30

keepfishing

Active Member
Hee, Petri zu den Fängen Christoph. Was hat die Bafo denn für einen Köder gemocht?
Hier noch mein zweiter Karpfenfang in diesem Jahr. Auch wieder mit einer feinen Feederrute und einem Maiskorn gefangen. Der Kleine hat schon ordentlich an der Schnur gezogen...
20210520_184207.jpg
 

Pep63

Active Member
Petri den Fängern!
Heute Morgen bin ich auch noch mit Feeder und Matchrute losgekommen. Überall war Hochbetrieb. Habe dann aber doch noch ein ruhiges Plätzchen gefunden. In 4 Stunden Angelzeit gab es mal vernünftige Fische statt der Emsgrundeln vom letzten Mal. Eine Brasse von 63 cm und eine Schleie von 51 cm kann ich melden. An der leichten Feederrute hat das viel Spaß gemacht.
 

Anhänge

  • 382CFB07-691F-4051-9A91-75B7C1CEB64A.jpeg
    382CFB07-691F-4051-9A91-75B7C1CEB64A.jpeg
    1 MB · Aufrufe: 18
  • F52D79B3-3C38-43A9-BC1E-34934CE72D35.jpeg
    F52D79B3-3C38-43A9-BC1E-34934CE72D35.jpeg
    907,9 KB · Aufrufe: 17

kati48268

Well-Known Member
Heute in der WN

geändert Mod.
Das Veröffentlichen von abfotografierten Zeitungsartikeln ist im Anglerboard verboten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pep63

Active Member
Petri, da keine Reaktionen auf die Beiträge und Fangmeldungen mehr erfolgen hier kurz und knapp Bigfishmeldung:
Rotaugen. 35 cm
 

Anhänge

  • 96FED7EC-9E68-4C24-9CE2-882E11970C76.jpeg
    96FED7EC-9E68-4C24-9CE2-882E11970C76.jpeg
    627,1 KB · Aufrufe: 13

Zabel

Hauptsache Flossen
Petri allen Fängern, Pepe legt ja richtig los, da muß ich mich ja mal langsam ins Zeug legen und hoffen, das ich ihn noch einhole oder zumindest mit halte!
 
Oben