Angeltag am Forellensee

R

RXXMxrcxl

Guest
AW: Angeltag am Forellensee

ganz ruhig Jungs - ich wollte doch nur von meinem, für mich fast perfekten, Angeltag berichten...

Wenn euch der Preis zu teuer ist, müsst ihr doch dort nicht angeln gehen. Ich bin dort ab und an mal ganz gerne. Dann habe ich aber auch ne Bestellung aus dem Freundeskreis von mind. 10 Forellen und somit relativiert sich für mich der Preis...

Unabhängig vom Preis kann ich die Anlage aber uneingeschränkt empfehlen...
 
AW: Angeltag am Forellensee

Hallo,mal ein spannende Frage!!!!!
Hat schon mal jemand mit Berkley Powerbait Sea Dough gefischt???
Gibt es bei dem Zeug überhaupt einen unterschied,wenn ja welchen??
Oder könnte man das Zeug auch für unsere Fische nehmen??
;+;+;+
 

Meerforelle2000

New Member
@"Meerforelle2000": Klingt erst heftig, 30,- € für n halben Tag? Oder gibt es an dem Teich keine Halbtageskarte? Würde dann ja alles erklären- aber erstmal bin ich verwundert .
Das war der Nachmittagkurs. Preis ist doch ok! 30 EUR für ne Lachsforelle von 7,5kg! Außerdem geh ich zum Fischen weil ich Spass haben möchte und rechne da nicht ob ich den Einsatz wieder raus habe?! Der Weg ist das Ziel ! Habe da auch schon geschneidert aber auch mal 4 von ca. 6kg an einem Tag gefangen. Jeder Tag ist Angeltag aber nicht Fangtag. Hab da noch nie jemanden unzufrieden abziehen gesehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: Angeltag am Forellensee

@Meerforelle: Diese Aussage von mir war auch nicht wertend in negativer Hinsicht gemeint, ich wunderte mich lediglich à la "ok- wenn der halbe Tag 30,- € kostet- was rechnen die dann für nen ganzen Tag?" Nur eben aus Interesse, nichts weiter!
 

Meerforelle2000

New Member
@Meerforelle: Diese Aussage von mir war auch nicht wertend in negativer Hinsicht gemeint, ich wunderte mich lediglich à la "ok- wenn der halbe Tag 30,- € kostet- was rechnen die dann für nen ganzen Tag?" Nur eben aus Interesse, nichts weiter!
Sollte keine Kritik an Dir sein! Ganzen Tag nehmen die EUR 45 mit einer Rute. Der Betreiber setzt dafür aber auch ordentlich ein. Und es sind sterile Fische was ein qualitativer Vorteil ist. Am Nicolaustag kommen wieder 6 bis 10kg Schweinchen rein! Leider kann ich an dem Tag nicht. Aber am folgenden Montag bin ich da hab dann Urlaub! Freu wie Bolle.
 

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: Angeltag am Forellensee

Eendlich mal wieder Spaß am See gehabt am WE:

Wo? Forellenhof Traunthal, Abentheuer- Börfink, Teich 5- Lachsforellenteich
Wann? 07H- 11H, am So, den 07.02.
Beisszeit: quasi durchgehend
Wetter? Ca. 7-8 Grad, Regen, mit nur kleinen Pausen, Wind böig aus West
Köder: Bienenmaden, Teig stationär auf Grund
Erfolgreiche Köder: Bienenmaden geschleppt (6x), Teig statio auf Grund (1x)
Passiert nicht oft, dass ich mich "wahllos hinsetze", und dann auch noch einfach fange, die anderen Angler lagen ALLE mit höchstens 2 Fischen ganz schön zurück, und meine Nachbarn fingen ihre zwei, weil sie mal "bei mir vorbeikamen", bzw meinen Platz per Wurf kreuzten- echt ein Crazy Tag, es ging richtig rund, die feine Posenmontage, mit mitteltief geschleppten Bienenmaden, und die neue Tremarellarute mit 2-7gr WG von WFT musste gleich bei Ihrem Debüt ganze Arbeit leisten- keinen Fisch verloren, weder beim Anschlag noch beim Drill, wirklich ein "Auftakt nach Maß" mit Forellen bis 50cm, sehr schöne und fitte Fische, um 11H schon genug Fische gfangen- very nice! Fotos anbei!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

phirania

phirania
AW: Angeltag am Forellensee

Na da sag ich doch mal Petri.#6
Alles richtig gemacht alles gepasst...
 

Raubwels

Member
AW: Angeltag am Forellensee

Petri zu den Fängen!

Da bekommt man gleich Lust auch wieder an den Forellensee zu fahren, aber im Moment habe ich leider keine Zeit. Aber Anfang März wird es bei mir auch was.

Petri
Raubwels
 

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: Angeltag am Forellensee

Danke euch, ja es hat definitiv seinen Reiz, auch wenn vermeintliche "Besserangler" oft meinen, den Forellenseenanglern eine auswischen zu müssen- lasse ich mir den Spaß nicht verderben. Gerade im Winter ist doch Forellenzeit, sollten doch verstärkt n paar Kollegen auch am Teich gewesen sein? Ich finde es ein bisschen schade, dass der tolle Thread hier quasi einschläft, kaum einer postet mehr, kaum noch aktuelle Diskussionen... aber naja machen wir das Beste draus!
 
AW: Angeltag am Forellensee

Wir waren gestern in klein Sibirien (NRW).

Von 06:00 bis 15 Uhr. Mein Kumpel 2 ich 3 Forellen.
Soweit so schlecht...
Wenn dann um 12 jemand kommt, sich in sich in eine Ecke setzt wo vorher jemand sahs, der nichts dort gefangen hat und dann bis 15 Uhr ü15 Forellen fängt denkt man |abgelehn und #r zugleich weil ich es ihm natürlich gegönnt habe, aber man selber auch ein wenig anfängt an sich zu zweifeln |uhoh:
Wer zur richtigen Zeit, am richtigen Platz ist und auch noch den Köder und die richtige führung hat, der fängt nunmal den Fisch...

Ich denke mal, es war ein Teamangler von TFT, do heute dort German Trout Masters stattfinden.
 

ViperX7777

Member
AW: Angeltag am Forellensee

Diepeschrather Mühle, Bergisch Gladbach am 5.5.2016
Preis: 2 Ruten - 25,- €,
Angelzeit: 07:00- 16:00 Uhr
Köder: Bima, Teig
Montagen: Pose
Fang: 3 Forellen mit Bima, eine davon schöne Lachsforelle ca. 1kg. Bisse nur bis Mittags, danach gar nichts mehr.
 

rastalani

New Member
AW: Angeltag am Forellensee

Angelpark Genhodder, NRW hat neue Pächter.

Beim Eröffnungstag am 30.04.2016 von 6 - 18:00 Uhr 41 Forellen, darunter zwei Goldforellen mit drei Mann.

Gestern habe ich dort von 12:00 - 18:00 Uhr zwei Lachsforellen und einen Stör gefangen. Wer dort in der Nähe wohnt sollte mal reinschauen.

MfG

rastalani
 

allrounder_hh

New Member
AW: Angeltag am Forellensee

Forellensee Schenefeld, Flaßbarg, 22869 Schenefeld / Hamburg
Pfingstmontag (Montage sind nur dann Ruhetage, wenn sie nicht auf einen Feiertag fallen)

Wir waren zu zweit da, ein Kumpel mit zwei Ruten für 25€ und ich mit 3 Ruten für 30€. Geangelt haben wir von 5 bis ca. 15 Uhr, vom Steilufer auf der Ostseite, schön in Luv. Der Kumpel hat früh morgens eine schöne Bachforelle auf Teig unter der Pilotkugel gefangen, später dann eine Goldforelle mit 2,5 Kilo. Ich habe geschneidert, obwohl ich alle Methoden und Wassertiefen durchprobiert habe.

Insgesamt war's aber auch ein schwieriger Tag, kaum Fische an der Oberfläche. Ein Nachbar hat sich noch eine fette Goldforelle und eine Bachforelle mit geschleppter Bienenmade geholt, und vorne am Einlauf hat jemand mit 4m auftreibend als Einzigster super gefangen. 9 Stück bis Mittags, und es ging weiter...

Tief und auftreibend ist sonst fast immer ne Bank an dem See, soweit ich das nach ner Handvoll Besuchen schätzen kann. Die alten Hasen geizen nicht mit Tipps, haben uns das vorige Mal schön geholfen.

Also werde ich wohl auf stabiles Wetter warten und nochmal vorbeifahren :)
 

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: Angeltag am Forellensee

Servus, mich wird am WE Abentheuer wiedersehen, die Vorhersagen sehen ja ganz passabel aus für Sa, bin schon gespannt!
 

Jens76

Member
AW: Angeltag am Forellensee

Moin,

schon länger her, 21.02.2016, aber super Tag.
Völlig allein auf der Anlage.

Fischzucht und Angelpark Wagner
Lichtenfels-Goddelsheim

5 Stück zwischen 9 und 11 Uhr.
2 Stück zwischen 15 und 16 Uhr (+ ein gefräßiges Rotauge)

Alle auf Bienenmade - 6 auf Sbirolino, die größte auf Schlepppose an Matchrute - toller Drill.

Die Bachforelle hab ich durch die Polbrille auf den Köder knallen gesehen.

Schöne Anlage! War sicher nicht der letzte Besuch da.
 

Anhänge

phirania

phirania
AW: Angeltag am Forellensee

Ja Petri.
Hast du direkt auch noch ein paar Köfis gefangen.:m
 

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: Angeltag am Forellensee

Hier der Bericht zu Abentheuer, diesmal leider nicht "so toll wie gewohnt", aber immerhin gabs eine dicke Refo von 2kg, gefangen auf geschleppten Knobi- Powerbait, und andere am See, sagenhafte 4 Andere, fingen auch jeweils nur einen Fisch.

War ruhig, aber zuu ruhig, und das für nen Samstag... echt schade.

Bald geht's mal wieder nach Balingen, glaub ich.
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: Angeltag am Forellensee

So - gestern habe ich es nach langer baby- und arbeitsbedingter Pause mal wieder nach Millerscheid / NRW geschafft.

Angefangen habe ich um 7.30 Uhr / 2 Ruten für 25 € an Teich 13.

Gefangen habe ich 13 schöne Forellen - etwas über Portionsgröße waren 12 davon - plus 1 Lachsforelle.

Teig und Bienenmaden ging beides - aber eher stationär angeboten - schleppen brachte kaum Bisse.

Bin früh gegen 14 Uhr gefahren, obwohl ich länger hätte angeln dürfen - aber mehr Zeit hatte ich leider nicht - bin froh, es überhaupt mal wieder dorthin geschafft zu haben!

War sehr zufrieden mit der Ausbeute und dem Angeltag!

Wenn meine Zeit es zuläßt, dann gerne wieder!


Petri!


Ernie
 

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: Angeltag am Forellensee

Servus, werte Forellenfreunde. War am WE in Haigerloch Gruol beim Belser. Waren im Endeffekt 4 Fische, 3 Portionsfische u eine Lachsi. Alle gingen auf geschleppte Bienenmaden. Eine kurz vorm Ufer leider verloren, hat beim Rausheben gebissen und es gab nur kurz Kontakt. Dann noch zwei Bisse stationaer auf Teig bekommen, mehr war nicht drin. Bester Faenger am See ging auch nur einstellig mit etwa 8,9 Fischen heim. War trotzdem ein guter Tag, es war sehr eng am realtiv kleinen Teich dort, also musste man sich auch wurfmaessig sehr einschraenken. Und fuer dort, als Tipp, an die guten Stellen muss man unter die Baeume gehen, daher sind kurze Ruten bis 2,7m, hoechstens 3m definitiv im Vorteil. Fuer dieses WE bin ich am ueberlegen, entweder wieder dort, oder nach Ittertal... mal schauen.
 
Oben