Angelübersicht an der Lahn.

Anap4An

New Member
Hallo, ich habe neulich eine Kanu tour an der Lahn bei Weilburg gemacht.
Das gewäser hat mir gefallen. Vielseitige Natur. Untschiedliche stellen. Immer wieder stellen am Ufer die sich zum Angeln eignen und nur mit dem Boot zu ereichen sind.

Jetzt habe ich den wunsch mit meinem Schlauchboot flussabwärtz zu fahren un immer wieder an guten stellen zu angeln. Campingplätze zur übernachtung sind genug.

Was mich jetzt stört sind stregen Regeln für Gastangler.
Gerade für den langen Abschnitt bei Weilburg. Nur eine Handangel. Kein Hecht, kein Spinnangeln. Es schänkt zu sehr ein. Wünschenswert wäre wennigstens vom festgemachten boot Angeln zu dürfen.

We schaut es für die anderen Abschnitte der Lahn aus? Ich habe leider keine Übersicht gefunden welcher Verein für welchen abschnitt zuständig ist und zu welchen Konditionen die Gastkarten anbieten. Gibt es überhaupt so eine Übersicht?

Welcher Abschnitt würde sich für so eine tour eignen?
 

pendejo

Member
AW: Angelübersicht an der Lahn.

Beantwortet zwar nicht Deine eigentliche Frage, aber: ich war letztes Jahr auch an der Strecke in Weilburg mit Tageskarte, für mehrere Tage. Anfangs war ich auch etwas genervt von der Regel, dass man nur eine Rute nutzen darf. Aber im Nachhinein war das echt egal, weil ich da soviel gefangen habe. Super Weißfisch- und Barschbestände! #h
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Angelübersicht an der Lahn.

Warum wohl die Bestände auf dieser Strecke so gut sind? ;)
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Angelübersicht an der Lahn.

Hier gibt es die Möglichkeit vom Boot aus auf der Lahn zu angeln.
Außerdem einen direkt an der Lahn gelegenen Campingplatz.

http://www.obernhof.net/gemeinde/fischereiverein-obernhof-seelbach-e-v/info-s-für-gastangler/

Ich habe früher selbst an dieser Strecke gefischt und besonders ist mir der Einlauf des Gelbbachs als Topp Angelstelle in Erinnerung geblieben, sowie der Bereich vor der Schleuse.

Zwei Ruten sind ebenfalls erlaubt, allerdings denke ich auch das nur eine Rute ausreicht um seine Fische zu fangen.
Wenn es beisst, ist man damit ausreichend beschäftigt und wenn nix geht, ist es auch egal, wenn an zwei Ruten nix geht!

Jürgen
 

asphaltmonster

AnRHEINer
AW: Angelübersicht an der Lahn.

Warum wohl die Bestände auf dieser Strecke so gut sind? ;)
Und am letzten Stück vor der Mündung so grottenschlecht.

Grundsätzlich hat an der Lahn jedes Dorf/jeder Stau sein eigenes Fischereirecht bzw. gibt eigene Fischereierlaubnisscheine aus und natürlich gelten auch zum Teil völlig unterschiedliche Bestimmungen.

Einen Schein für die gesamte Lahn gibt es nicht, allerhöchstens die der Genossenschaften.

Aber richtig gesucht hat der TE auch nicht, denn hier kann er viele Infos bekommen: http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=323446
 
Zuletzt bearbeitet:

Piere

Member
AW: Angelübersicht an der Lahn.

Hallo,
hoffe, dass ich im richtigen Forum bin.
Ich wollte nächste Woche mit dem Womo auf dem Campingplatz Obernhof an der Lahn angeln.
Wie sind dort die Wasserverhältnisse.
Welche Fische sind dort am ehesten sinnvoll zu beangeln ?
PS
Ich erwarte keine Hinweise zu sogenannten Hotspots. Es geht mir eher darum, allgemeine Hinweise zu bekommen, damit ich zielgerichteter Angeln kann.
Angle am liebsten auf Karpfen. Habe aber erfahren, dass dort viel Strömung sei und Karpfen dort eher nicht läuft. Ich bin eher der Ansitzangler und fische auch auf andere Aal, Zander pp.
Gruß

Helmut
 

asphaltmonster

AnRHEINer
AW: Angelübersicht an der Lahn.

Es gibt einen „Lahn-Thread“ im Forum, ist im Fliesswasser Abschnitt glaube ich.
Hast du einen Facebook Account?
 

Piere

Member
AW: Angelübersicht an der Lahn.

kein Facebook o.ä..
Seh mich mal im Lahnpfad um
Danke.
Weitere Hinweise werden gerne genommen.
 
Oben