Anglerdemo- Aktuelles

Sten Hagelvoll

Konserviererin
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Und bitte jetzt nicht wieder der Einwand, die Zahlen seien willkürlich geschätzt. Im Meer werden keine Volkszählungen durchgeführt und die ermittelten Zahlen haben immer etwas mit Mathematik, hier Wahrscheinlichkeitsrechnung zu tun!

Du bist schon so eine Art Wissenschaftler, oder?
Die ermittelten Zahlen haben teilweise im Rahmen der Statistik etwas mit Stochastik zu tun, aber hoffentlich nichts mit Wahrscheinlichkeitsrechnung!
 
G

Gelöschte Mitglieder 12701

Guest
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Bei aller Trauer, bei all unserem Frust um Angelverbote und Baglimit- eines sollten wir nicht vergessen! Angeln, wir sind Angler und wollen doch auch weiterhin dem geilsten Hobby der Welt nachgehen. Angeln ist nicht verboten, der Fang von Dorsch und Plattfisch ist auch nicht verboten und ein Tag auf oder am Wasser mit salziger Seeluft ist einfach unbezahlbar.

Die Kapitäne werden Euch auch in Zukunft zum Fisch bringen und wie immer ihr bestes geben und Euch einen tollen Service bieten. Die Angelgeschäfte an der Küste haben auch weiterhin das beste Tackle für Eure Zielfische im Sortiment und natürlich alle Arten von Ködern! Also, Mund abwischen und Fische fangen.

Wir werden länger angeln, als es die SPD geben wird. Seid Ihr da mit uns einer Meinung?

Wir freuen uns auf Euch!
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Beifall vom Nabu (welch Wunder, wenn der Ex-NABU-Chef Flasbarth jetzt Staatssekeretär im Umweltministerium ist - wie die angler-, bürger- und naturfeindlichen Sozen jaulen würden, würde man einen Mercedeschef zum Staatssekretär im Wirtschaftsministerium machen, kann sich jeder denken):
Hängepartie um Meeresschutz vorerst beendet
https://www.nabu.de/news/2017/09/23184.html
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Beifall vom Nabu (welch Wunder, wenn der Ex-NABU-Chef Flasbarth jetzt Staatssekeretär im Umweltministerium ist - wie die angler-, bürger- und naturfeindlichen Sozen jaulen würden, würde man einen Mercedeschef zum Staatssekretär im Wirtschaftsministerium machen, kann sich jeder denken):
Hängepartie um Meeresschutz vorerst beendet
https://www.nabu.de/news/2017/09/23184.html
BUND genauso verlogenes P......
http://www.bmub.bund.de/pressemitteilung/sechs-neue-meeresnaturschutzgebiete-in-nord-und-ostsee/
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

doch - damits jeder mitkriegt, wie wir von der spendensammelnden Schützerindustrie, deren Ministerin und den anglerfeindlichen Naturschutzverbänden im DAFV verraten und verkauft werden!

:):):)


mal überlegen, da das alles Themen zum letztlich gleichen Bereich sind (konnte ja nix für die PMs, die reinflatterten), nur noch einen Thread dazu auflasse..

Danke daher für Hinweis!!
 

Slider17

Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

moinsen in die Runde,
ich weiß nicht ob mein Posting hier nun richtig ist, sonst bitte verschieben.
Die heutige Schlagzeile der Lübecker Nachrichten-
Neue Schutzgebiete in Kraft: Angelverband droht mit Klage
Unsere NOCH Umweltministerin hat nun doch die Meeresschutzgebiete für Nord- und Ostsee durchgesetzt. Diese Verordnung hatte sie zwei Tage vor der Wahl unterzeichnet und tritt mit der gestrigen Veröffentlichung im Bundesgesetzesblatt ab sofort in Kraft.
 

Thomas9904

Well-Known Member
Zuletzt bearbeitet:

Anglerdemo

Well-Known Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Ja liebe Angelfreunde- jetzt wird es ernst! Wir Angler nehmen den Kampf mit der Politik auf. In diesem Fall geht es gegen die SPD, genauer gegen die Verordnung von Ministerin Hendricks bezüglich des "Angelverbotes im Fehmarnbelt". Wir haben es bereits heute mittag angekündigt und werden auch zeitnah Details veröffentlichen. Vergessen dürfen wir dabei nur nicht, dass uns diese Klage bis zu 10.000.- Euro kosten kann. Wir haben eine in diesem Bereich erfahrene und auf Verwaltungs- und Verfassungsrecht spezialisierte Kanzlei für unsere Klage gewinnen können. Eine "Vorprüfung" zeigt gute Erfolgschancen. Jedoch sind wir in erster Linie Privatpersonen und sind auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Natürlich gibt es weiterhin die Möglichkeit, uns per Überweisung auf unser bekanntes Konto zu unterstützen:

Konto: WiSH e.V. , Verwendungszweck: "Anglerdemo", Volksbank Ostholstein Nord eG IBAN DE37 2139 0008 0000 9082 15

oder jetzt auch über PayPal. Alle Einnahmen laufen über eine Kostenstelle bei der WiSH und werden selbstverständlich ordnungsgemäß verbucht.
Neu haben wir ab sofort eine PayPal Me Funktion aktiviert. Auch hier wird das Geld auf das Konto der WiSH transferiert.

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung im Voraus!

https://www.paypal.me/LarsWernicke
 

Ørret

Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Ihr seid super... morgen überweise ich einen Hunni für die Sache#6

Leider kann ich euch nur mit Geld unterstützen#t
 

Fantastic Fishing

Well-Known Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Ich bin leider ein armer Mann, aber ich habe es auf meiner Facebookseite geteilt. Ich denke mal zum nächsten Monat springt auch ein 10er raus.
 

Brillendorsch

Teilzeitangler
AW: Anglerdemo- Aktuelles

50,- Euro soeben überwiesen
 

sir_knut

New Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Moin zusammen,

habe auch gespendet :)

Gibts es eigentlich irgendwo eine Seekarte wo diese Verbotszonen eingezeichnet sind?

Gruss

Sir_Knut
 

Brillendorsch

Teilzeitangler
AW: Anglerdemo- Aktuelles

bei bis zu 10.000 Euro Anwaltskosten ist jeder Spendencent wichtig.
 

Ørret

Member
AW: Anglerdemo- Aktuelles

Bei mehreren Mio. Anglern dürften die 10.000 Euronen ja wohl kein Problem sein sollte man doch meinen.
Ich werde meine Spende heute nach Feierabend überweisen.
 
Oben