Anlagen in 41844

marv1n111

Member
Hallo |wavey:|wavey:|wavey:
Normalerweise Angel ich immer an der Molzmühle in Wegberg, doch als ich mich ein bisschen in den verschiedensten Foren umgeschaut habe, habe ich denn Eindruck, dass es nicht der optimale Forellenpuff ist.
Ich wollte Morgen mal den 1. See am Angelpark- Genhodder ausprobieren, doch habe auch gelesen das man ziemlich früh da sein muss um einen guten Angelplatzt zu ergattern.Jetzt die Frage: Wäre es ok wenn ich gegen 6 Uhr den Park ereiche?Wenn es zu spät wär dann wird es wieder die Molzmühle.

Danke schon mal für die Antworten#6#6#6
 

aal-andy

Fehmarnbegeisterter
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Ich weiss, dass dort einige schon morgens ab 4.00 Uhr auftauchen, um einen guten Platz zu ergattern. Um 6.00 Uhr ist "Anstoss". An Wochenenden ist dort auch immer ziemlich voll.
 

aal-andy

Fehmarnbegeisterter
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Molzmühle ist vom Ruf unten durch, versuch´s doch mal an der Tüschenbroicher Mühle.
 

marv1n111

Member
AW: Molzmühle oder Genhodder???

So große sehen sind eher nichts für mich.
Bin jetzt schwer am überlegen was ich machen soll
Habe Maden und alles schon besorg jetzt heißt es nur noch wohin?!
 

aal-andy

Fehmarnbegeisterter
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Dort gibt´s auch ein umfunktioniertes ehemaliges Schwimmbad, aber da kannst Du Dir die Forellen beim Besatz ja auch gleich in deinen Kescher stecken lassen.
 

marv1n111

Member
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Das ist auch nciht das WAHRE!Aus nem 10 mal 10 meter großem "Becken" zu Angeln ist kein richtiges Angeln und macht auch kein Spaß.
Eigentlich habe ich an der Molzmühle immer gut gefangen.Aber wollte was neues probieren.Wie siehts denn mit Holland aus?
 

Talbot

Active Member
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Gehodder, zeitig da sein am WE wenn man noch "schöne" Plätze haben will. See1 ist eigentlich Fanggarantiert.

Molzmühle, sehr viel ruhiger, aber "schwieriges" Gewässer. Macht aber auch halt mehr Spaß, weil man nicht nur den Köder reinhalten muss.

Ich geh zu beiden gerne hin#6, wenn es etwas ruhiger sein soll = Molzmühle;).
 

aal-andy

Fehmarnbegeisterter
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Am Forellenpuff ist überall nicht "richtiges" Angeln, sondern Zirkus, eher was für die Wintertage, dort beißt´s dann auch am besten. Holland kann ich nicht viel zu sagen, außer das Du den Maashof meiden solltest, da kommt man nur mit Anzug und Krawatte rein.
 

marv1n111

Member
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Ich war jetzt so oft an der Molzmühle, habe auch sehr gut gefangen. Doch ich will mal andere Gewässer kennenlernen.
Hat jemand schon Erfahrungen mit dem See Ponderosa gemacht.
 

aal-andy

Fehmarnbegeisterter
AW: Molzmühle oder Genhodder???

War mal vor ein paar Jahren dort, wenn Du nicht zu weit auswirfst, ist das auch o.k., das Gewässer ist aber nur von 2 Seiten zu beangeln.
 

marv1n111

Member
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Hat der Angelpark- Genhodder nicht erst um 6 Uhr auf, oder achtet da keiner drauf???
 

aal-andy

Fehmarnbegeisterter
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Auf´s Gelände kannst Du dort 24 Stunden am Tag, da sind halt die besten Plätze schon sehr sehr früh weg.
 

marv1n111

Member
AW: Molzmühle oder Genhodder???

Danke für die vielen Vorschläge
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Teichanlagen 0
D Teichanlagen 1
M Teichanlagen 7
F Teichanlagen 2
barschli48 Teichanlagen 2
Oben