Aus der Traum...

Debilofant

Porzellanladen-Beauftragter aD
...nach einem bereits über 1,5 Stunden andauernden Drill eines grob geschätzt weit über 100 kg schweren Heilbuttmonsters. Der entscheidende Moment schmerzt innerlich schon allein vom Zugucken, weil einfach gnadenlos bitter und definitiv geeignet, um sich lebenslang in den Hintern zu beißen. Dass dieses Video/diese Bilder den bemitleidenswerten Beinahe-Fänger wohl lebenslang verfolgen wird/werden, hat er abschließend dann auch selbst angemerkt.

Summa summarum geht der jäh entschiedene Kampf wohl auf ein deutlich sichtbares Niederkämpfen/Zermürben von menschlicher Kraft und Konzentration durch den Riesenfisch zurück.

http://www.youtube.com/watch?v=VUKM8QrX0hI

Tschau Debilofant #h

PS.: Nicht zur Nachahmung "empfohlen"! |bla:
 
Zuletzt bearbeitet:

bernd_w

Member
AW: Aus der Traum...

Oh mann!! Der kann doch nicht die Angel loslassen!#d

Davon abgesehen is es ein Wunder, dass der Fisch beim Fluchtversucht die Montage nicht gesprengt hat. Im Hintergrund hört man gut die Bremse surren, bzw. kreischen.
 

spin-paule

kocher-jagst
AW: Aus der Traum...

Nach ü1Std. nur eine winzige Sekunde unaufmerksam... das ist soooooo bitter:c
 

Taker_der_Faker

Allrounder
AW: Aus der Traum...

Bitter für Beide!
Der Angler hat den Fisch verloren und der Butt wohl sein Leben, denn ich denke nicht das er die Rute so leicht los wird!
 

Allrounder27

Active Member
AW: Aus der Traum...

Bitter für Beide!
Der Angler hat den Fisch verloren und der Butt wohl sein Leben, denn ich denke nicht das er die Rute so leicht los wird!
Mach dir mal keine Sorgen, die Rute ist der Fisch schnell los. Die Schnur wird schon irgendwo durchscheuern.

Wenn man mit Misgeschicken, Unglücken und Pech nicht umgehen kann, dann sollte man sich ein anderes Hobby suchen.

In diesem Fall ist das aber wirklich schon blöd gelaufen...und wie ein Vorposter schon sagte, 1,5h gedrillt und dann eine Unachtsamkeit...
 

catchandfun

.... BORN TO FISH
AW: Aus der Traum...

Schade aber toller Bericht.
 

hanzz

Master of "steht noch nicht fest"
AW: Aus der Traum...

Au backe.
Auch wenn man weiss, was kommt, erschreckt man sich.
Echt bitter.

Damit muss man echt erst mal fertig werden.

Aber wie sagt man so schön:
Mal gewinnt man, mal verliert man.
 

maflomi01

Forellennerfer
AW: Aus der Traum...

Ich würde mich solange strecken und dehnen bis ich an meinen Allerwertesten komme um hinein zubeißen
 

Rantanplan_420

Friedlicher Fischer
AW: Aus der Traum...

Ich glaube, ich hätte vor Wut die Rute zerbrochen!





...Ach nee geht ja gar nicht mehr! :) :) :)

Man wie ärgerlich, der arme Kerl!
 

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Aus der Traum...

Darauf das es einen Rutenbruch gibt, habe ich eigentlich die ganze Zeit gewartet, zumal er mehrmals die Rute auf die Bordkante aufgelegt hat.
Eines der Dinge, welche man bei Last auf der Rute definitiv unterlassen sollte, so habe ich es zumindest meinem "Angellehrling" beigebracht!

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Kotzi

Mit-Glied
AW: Aus der Traum...

Das war auch mein Gedanke, Rutenbruch beim Auflegen, aber wenn das mir passiert wäre... Ich glaube so viel Alkohol gibt es gar nicht.
 

leopard_afrika

Active Member
AW: Aus der Traum...

so`n shit, habe lange überlegt, was ich "schreiben" soll! gratulation für den "sieger"? aber dann doch eher: shit für den verlorenen fisch? schade für den "wahrscheinlich" folgenden tod diese ausnahmeheilbutts! mit dieser angel im Schlepptau dürfte er wohl kaum überlebt haben. ihm hilft es wenig, ein "ebenbürtiger" gegner gewesen zu sein
 
AW: Aus der Traum...

Ist wirklich dumm gelaufen !

Ich stelle mir aber vor was passiert wäre, wenn der gute Mann seine Rute nicht losgelassen hätte.
Ich glaube dann wäre ein ähnliches Drama passiert.
Denn mit dem Klepp, was der Kollege in der Hand hielt, wollten die doch wohl wirklich nicht den Butt ins Boot holen, oder ! ?
 

Dorsch_Freak

Active Member
AW: Aus der Traum...

Dass der Kameramann das Mistding beim Landeversuch aber auch nicht aus der Hand legt und sich auf den Fisch konzentriert... Mit einer Hand kann man so einen Fisch doch nie und nimmer auch nur ansatzweise landen! #d
 
Oben