Automatikweste ja - nur welche ???

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Meeresangler_Schwerin schrieb:
Na das ist ja ein Hammerpreis. #6 Ist genau die Premium Weste von Compass die ich habe. Mußt mal die Bilder vergleichen. ;)

was hat die denn sonst so gekostet?
 

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

ist der auslösemechanismus bei der weste ne neuerung oder eigentlich standard? kostet die wartung das gleiche, wie bei anderen?
 

Jirko

kveite jeger
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

moin TC #h

der auslösemechanismus von hammar beruht auf wasserdruck und wohl nicht auf auslösetabletten, wie bei den anderen automatikwesten. laut herstellerangaben kannst du mit einer weste, die mit dem hammar-system ausgestattet ist, unter die dusche springen ohne das diese auslöst... ist aber nix neues und wohl schon seit´n paar jahren auf´m markt.

ob die wartung in diesem fall teurer ist, glaube ich nicht, kann´s aber auch nicht mit bestimmtheit sagen TC #h
 

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Jirko schrieb:
moin TC #h

der auslösemechanismus von hammar beruht auf wasserdruck und wohl nicht auf auslösetabletten, wie bei den anderen automatikwesten. laut herstellerangaben kannst du mit einer weste, die mit dem hammar-system ausgestattet ist, unter die dusche springen ohne das diese auslöst... ist aber nix neues und wohl schon seit´n paar jahren auf´m markt.

ob die wartung in diesem fall teurer ist, glaube ich nicht, kann´s aber auch nicht mit bestimmtheit sagen TC #h
hallo jirko,

hört sich gut an. zum nächsten turn nächstes jahr will ich mir auf jeden fall eine kaufen und warte eigentlich nur auf gutes angebot. da ist dieses ja dann scheinbar nicht verkehrt. bis bald!#h
 

FischDose

Member
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Hallo.
als Besitzer einer Helly Hansen Hammar-Weste kann ich euch sagen, dass dass Hammarsystem alle 5 Jahre ausgewechselt werden muss. Also beim Kauf auf das Herstellungsdatum der Weste und des Systems achten.
Rolf
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Hallo,
bei den Automatikwesten ist die Bandbreite auch sehr weit - von 99,-€ bis zu 400,-€ - der Markt will es so. Von der Freizeitweste bis zu SOLAS und Steuerradtauglich in 275Newton, billig NoName oder Eigenproduktion bis hin zu von den Berufsgenossenschaften Industrie/Militärs zugelassenen - manuell, Salzbombe oder hydrostatisch zündente alles in fast jeder Preisklasse möglich - hier zählt die Qualität Einfachkammer, Doppelkammer - wie schnell wird diese bei welchem Kraftaufwand durchstochen werden, Abriebfestigkeit abhängig vom Denierwert des Aussenstoffes - Treibgut, Auftriebsverlust von X% nach wieviel Stunden? Ölbeständig? etc. ziemlich viele Kriterien - aber immer besser eine billige als gar keine!

gruß
Raisingwulf
 

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

hab beim oben genannten link zugeschlagen. #6
warte jetzt leicht erregt auf das schmuckstück.:k
müßte die woche eigentlich noch kommen!:q
 

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

tata - seit gestern habe ich sie nun. marinpoolweste in blau aus dem link oben.:q

schickes teil!:k
 
Zuletzt bearbeitet:

michel66

Member
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Auch ich habe meine 2 Marinepool-Automatikwesten (275N Hammar) für meine Frau und mich erhalten. Alles top, hergestellt 6/2006, also ganz frische Ware.|supergri
 

Nick_A

Tarpon-Fänger
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Meine Marinepool (ebenfalls Hammarsystem) ist heute angekommen ... gerade noch rechtzeitig, da ich mich am Mittwoch gen Nordkapp begebe !!! :) :m Zusammen mit einer passenden Sicherungsleine.

Weste ist ebenfalls neuesten Herstellungsdatums (06/2006) ... so watt ´nenn ich auch "f(r)ischlige Ware" :q

Datt Teilchen trägt aber schon eine ganze Ecke auf ... kein wirklicher Vergleich zu den 150N-Standardwesten ! Aber was tut man(n) nicht alles für die Sicherheit ;)

--> Dicke Empfehlung für die Qualität und auch dicke Empfehlung für den obengenannten Shop ... hat alles wunderbar geklappt ! #6

Grüßle #h
Robert
 

Nick_A

Tarpon-Fänger
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Danke nochmals an Dich, Michel66, für den Link !!! :m #6
 

Barramundi1

New Member
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Hallo,
ich bin hier neu im Forum, aber schon seit längerem lese ich fleissig mit.
Eine Frage zu Rettungsweste hätte ich auch gleich.
Ich möchte mir ev. eine Plastimo Pilot 275N mit Hammar System kaufen. Hat jemand Erfahrungen - gute/schlechte ?
Oder könnt ihr eine bessere empfehlen?

Danke.
 

tidecutter

Hossa! Hossa!
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Hi tidecutter,

kannst du schauen bei www.directshop24.de
Dort steht von der Fa. Plastimo....
schon ok. ich mußte nur schmunzeln, weil ich in nem anderen zusammenhang von der firma ehrlich gesagt das erste mal erst gehört habe und nun wie gesagt schmunzeln mußte..

ist aber off topic!

wünsch viel erfolg beim suchen! welche ich genommen habe kannst du ja oben weiter lesen. ob die gut ist, kann ich dir erst nächstes jahr sagen - allerdings hoffentlich nur in bezug auf den tragekomfort und die verarbeitung#6 #h
 

olli24

New Member
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Hallo - ich nochmal.

Durch einen Zufall beim googlen habe ich ein tolles Angebot zu original Marinepool-Automatikwesten 275N gefunden:

http://www.bootsradde.de/osc/catalog/product_info.php/products_id/1795

Automatik Rettungsweste OFFSHORE PREMIUM 275N Hammarsystem = 121,40 EUR

Gleiche Weste mit Halkey Roberts System bis 31.07.06 = 109,90 EUR

Ich habe 2 Stück dieser Westen eben gerade bestellt, Lieferzeit 1 Woche (Hammar-Auslösesystem)

Ich denke, das ist ein Spitzenpreis, eine 275N Marinepoolweste mit Kontrollfenster, Fleecekragen (abnehmbar) und Netzteil (Rückenbereich)

Was meint Ihr?
Hi,
der Link funzt nicht.

Gruß
olli
 

utzel

Member
AW: Automatikweste ja - nur welche ???

Ich hatte hier am Anfang des Tröts die Weste von Compass empfohlen.
Würde das jetzt nicht mehr tun #d .
Bei meiner Weste hielt der Klettverschluß nicht richtig zusammen und ging ständig auf.
Habe die Weste dann mitte September mit der Bitte um Reparatur zurückgeschickt.
Bis auf 2 Briefe,das sich die Reparatur wegen Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Ersatzteilen verzögert, habe ich die Weste bis heute nicht zurück :( .


Gruß utzel
 
Oben