Baitcast Combo für BigBait / Hecht

Favory

Member
Hallo zusammen,

im Spätsommer geht es für mich das erste Mal mach Schweden, nachdem ich in den vergangenen Jahren meinen Kurzurlaub mit Familie öfters mit den Rügener Bodden kombiniert hatte.

In Schweden möchte ich nun auch mit größeren Gummiködern zwischen 20-23cm sowie Jerkbaits fischen.
Zusätzlich zu meiner Premiere „Köder größer 15cm“ möchte ich mich auch mit dem Fischen mit Baitcastern/Multis beschäftigen.

Da es sich um einen ersten Versuch handelt, möchte ich für die Kombo nicht gleich das große Budget aufrufen.

Habt ihr eine Empfehlung Rute + Rolle für mich im günstigeren Segment ?
Ein Triggergriff ist bei der Rute definitiv erwünscht.

VG
 

Taxidermist

Well-Known Member
Dafür kannst du dir jede X-beliebige Jerke für 50-70€ kaufen, von der Aktion her bieten diese sowieso alle das Gleiche, nämlich Hart zu sein, auf 1,8-1,9m. 150gr. Wurfgewicht dürfte passend sein.
Eine solche fische ich auch, kombiniert mit einer 5000er Abu Multi, die man recht häufig gebraucht, für unter 100€ in Kleinanzeigen findet.
Sogar Schleppen geht damit, nur läuft der Köder dann halt nah am Boot, bzw. in der Kiellinie.
Wenn du auch Schleppen willst, dann ist es recht praktisch wenn die Multi auch eine Knarre hat, oder die Möglichkeit diese dazu zu schalten.

Ansonsten hier, wurde dort ausreichend besprochen, vorgestellt:

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Hennesee81

Member
Zum Werfen kann ich dir die We Jerkbait oder die W3/4 Powershad Trigger von Westin empfehlen.
Als Rolle hab ich ne Abu Toro Beast. Ist vielleicht nicht ganz im Budget, aber die kannst du zur Not wenigstens halbwegs wieder verkaufen wenn es dir nicht liegt.
 

moochi

Member
Moin, mit kleinem Budget würde ich mir die Svartzonker black series holen. Die Downsizer wäre da wohl die erste Wahl sonst ne Nummer stärker je nachdem. Denke Preis/Leistung sollte passen. Dazu ne Tranx 301 oder ne Abu Beast und wirst lange Feude an der Combo haben.

Wenns dich nicht abschreckt in Schweden zu bestellen, hier ein Link. Hab da schon bestellt und es gab nie Probleme.


Petri!
 

Favory

Member
Moin, mit kleinem Budget würde ich mir die Svartzonker black series holen. Die Downsizer wäre da wohl die erste Wahl sonst ne Nummer stärker je nachdem. Denke Preis/Leistung sollte passen. Dazu ne Tranx 301 oder ne Abu Beast und wirst lange Feude an der Combo haben.

Wenns dich nicht abschreckt in Schweden zu bestellen, hier ein Link. Hab da schon bestellt und es gab nie Probleme.


Petri!
Klasse, danke für den Link ! Ich hatte mir die Rute auch schon angesehen im Internet aber nirgends war sie verfügbar.
Hast du in diesem Shop zufällig schon bestellt & gute Erfahrungen gemacht ?

VG
 

moochi

Member
Nabend, bei Söder kannste bedenkenlos bestellen, dauert zwar 2-3 Tage länger da aus Schweden aber wenns nicht eilt dann erst recht.
Da gibts auch ne mega Auswahl an Köder, Rollen und sonstigem Tackle. Glaube ab ca. 150€ ist der Versand nach D auch kostenlos.
Welches Modell es ggf wird musst du für dich entscheiden, die 40-150gr klingt vernünftig bei den Ködern die du nutzen willst...
 

moochi

Member
PS: sehe grad das die 40-150gr nicht 7ft sondern 9ft hat. Wäre mir persönlich zu lang, aber wenns dich nicht stört...go for it!
 

Favory

Member
Hat noch jemand eine Empfehlung zwecks Übersetzung der Rolle für den von mir genannten Zweck ?
Ich gehe davon aus, dass sich Baitcaster und Stationärrolle auch in dieser Hinsicht unterscheiden.
VG
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
Hat noch jemand eine Empfehlung zwecks Übersetzung der Rolle für den von mir genannten Zweck ?
Ich gehe davon aus, dass sich Baitcaster und Stationärrolle auch in dieser Hinsicht unterscheiden.
VG
Moin, es ist ein ganzes Stück weit Geschmacksache und hängt davon ab wie schnell man fischen möchte aber meine Empfehlung wären Rollen mit normaler Übersetzung (~ 70cm Einzug) oder mit HS-Getriebe (höhere Übersetztung, teils über 80cm Einzug).

Grüße JK
 
Zuletzt bearbeitet:

moochi

Member
Moin, das es die Rute auch in 7ft muss ich übersehen haben...
Bei den Rollen fische ich persönlich auch gerne BC mit "normaler" ÜS. Also Schnureinzug etwas zwischen 70-80cm. Bei meiner Tranx 301 hats ne ÜS von 5,8:1 bei 75cm Schnureinzug und bei meiner Beast 7,1:1 bei 74cm. Wie du also siehst kann man die ÜS nicht unbedingt mit der von Statios vergleichen.

Petri!
 

Favory

Member
Rute ist in Schweden bestellt und schon auf dem Weg, nochmal Danke für den Tipp.

Bzgl der Rolle werde ich wohl beim Angeladen meines Vertrauens vorbeischauen.
Habe die Revo Beast auch für 119 bei A&M gefunden, war aber etwas skeptisch, da dies deutlich unter Marktpreis ist.
 

moochi

Member
Gerne! Kannst ja mal bei Gelenheit berichten was so geht in Schweden im Spätsommer...ich will auch mal nach S zum Hechtangeln :eek:)

Ist ne gute Idee mit der Rute mal zum Angelhändler zu gehen und paar Rollen dranzuschrauben ob gucken obs passt.
Sollte es die Beast werden, würde ich die Nr. grösser nehmen und nicht die für 119€ bei A&M. Das neue Beast gibts wohl in 2 Ausführungen.
 

ragbar

disparu en mer....
Oder eine Shimano Cardiff (oder Corvallus,günstiger aber mehr Plastik dran,Sternrad bspw.) zusammen mit ner DAM Nova Cast XXH 25-150gr, 2m28cm.
Für mich persönlich günstiges,taugliches Gerät.
 
Oben