BALZER erneut Lieferant des Jahres!

Pressemitteilung

Balzer wurde auch in 2019 wieder zum Lieferanten des Jahres gewählt

Balzer Lieferant des Jahres 2019.jpg

Links Verkaufsleiter Julian Feuerlein, Balzer GmbH, rechts Volker Herbst (Geschäftsführer NBB Angelgeschäfte)


Die AngelSpezi-Gruppe führt unter all seinen Mitgliedern jährlich eine Befragung mit Auswertung über seine Lieferanten durch.

Bereits mehrfach wurde die Firma BALZER unter einer sehr großen Anzahl von Herstellen und Großhändlern zum Lieferanten des Jahres 2019 gewählt.

Bewertet wurde von den Fachhändlern u.a. die Lieferfähigkeit, Reklamationshäufigkeiten, Betreuung, Konditionen, Nachfrage, Service, Preise usw.

Die Firma Balzer bedankt sich auf diesem Wege bei allen Angelspezi-Fachhändlern für das Vertrauen und wird auch zukünftig alles Erdenkliche unternehmen, für den Fachhandel ein kompetenter und zuverlässiger Servicepartner zu sein.
 

Kommentare

Habt ihr selbst schlechte Erahrung mit Balzer gemacht oder davon gehört?
Mit Schnur, Haken, Gummifischen, Jigs ect. war ich bis jetzt immer sehr zufrieden, aber einige Rollen, Stahlvorfächer und Wirbel waren nicht wirklich gut verarbeitet. Die Rollen habe ich nach dem Probekurbeln wieder zurück gelegt, aber bei den Kleinteilen kommt man ja oft um den spontanen Notkauf im nächsten Angelgeschäft nicht vorbei und da waren einige Sachen dabei, die ich bei einer größeren Auswahl sicher nicht gekauft hätte.
 
Wenn man schon vorgibt, den Gewinner einer Umfrage zu ermitteln, müsste man auch so ehrlich sein die weiteren Platzierungen zu veröffentlichen.
Die werden nicht veröffentlicht, sind mir auch nicht bekannt. Es ist keine wissenschaftliche Umfrage, sondern wohl eher sowas wie ein Ansporn für die Großhändler. Angelspezi wird sich hüten, langjährige Geschäftspartner bloßzustellen.
 
Habt ihr selbst schlechte Erahrung mit Balzer gemacht oder davon gehört?
Ja, aus eigener Erfahrung kann ich von den Rollen abraten, mit den Ruten habe ich nur gute Erfahrungen gemacht (u.a. mit den älteren "Edition IM 12" Raubfischruten, oder der Kathargo, ebenfalls mit Schnüren. Ich mag z.B. die Platinum Royal, habe ich auf diversen Rollen drauf.
 
Wenn man schon vorgibt, den Gewinner einer Umfrage zu ermitteln, müsste man auch so ehrlich sein die weiteren Platzierungen zu veröffentlichen.
Geh einfach davon aus, dass mit dem Sieger bereits alle Platzierungen veröffentlicht wurden. Da war kein anderer am Start. Ein "Mitglied der AngelSpezi-Gruppe" wird befragt, antwortet "Balzer!" und das Ding ist im Sack.

BTW:
Laut der PM wurde Balzer "Bereits mehrfach ... zum Lieferanten des Jahres 2019 gewählt". Zwei Zeilen eher schreiben sie "führt ... jährlich eine Befragung ... durch ". Offensichtlich findet die "jährlich eine Befragung" fürs Jahr 2019 mehrmals statt, um mehrere "Lieferanten des Jahres 2019" zu küren. Auch das ist formal kein Widerspruch. Die haben sicher schon 2015 angefangen, nach "Lieferanten des Jahres 2019" zu fragen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hier wird aber auch alles kaputt geredet, aber ich antworte trotzdem mal.

Geh einfach davon aus, dass mit dem Sieger bereits alle Platzierungen veröffentlicht wurden. Da war kein anderer am Start. Ein "Mitglied der AngelSpezi-Gruppe" wird befragt, antwortet "Balzer!" und das Ding ist im Sack.

Völliger Quatsch. Es wurden alle AngelSpezi Mitglieder befragt. Und bei einem Blick ins Netz wüsste man auch wie viele Mitglieder es gibt.

BTW:
Laut der PM wurde Balzer "Bereits mehrfach ... zum Lieferanten des Jahres 2019 gewählt". Zwei Zeilen eher schreiben sie "führt ... jährlich eine Befragung ... durch ". Offensichtlich findet die "jährlich eine Befragung" fürs Jahr 2019 mehrmals statt, um mehrere "Lieferanten des Jahres 2019" zu küren. Auch das ist formal kein Widerspruch. Die haben sicher schon 2015 angefangen, nach "Lieferanten des Jahres 2019" zu fragen. :)
Die Befragung findet jedes Jahr unter allen AS Mitgliedern statt.
Wir dürfen aus Datenschutzgründen die anderen Platzierungen nicht nennen, das dürfte nur die AngelSpezi Gruppe, ebenso wie weitere Details der Ergebnisse.
 
Ich hatte mal vor ewigen Zeiten 2 Metallica Rollen von dieser Firma gekauft,die waren sowas von Klasse,quasi zu gut für meine Bedürfnisse.............ich musste die nach sehr kurzer Zeit wieder an die werte Anglerschaft veräussern................2 Shimano Twinpower 4000 Fa haben ihren Platz eingenommen,bis heute. ab121
 
Wer ist denn "wir"?
Anscheinend ein Mitarbeiter der Firma Balzer. Zumindest geht dies aus seinen Postings hervor. ;)


 
Dann will ich mal was positives Berichten, bin mit meinen Quadratlatschen auf das Spitzenteil einer Magna-Spin getreten. Zum Händler gefahren, ein Anruf und nach 10 Tagen konnte ich das neue Spitzenteil abholen. Laut Aussage meines Händlers ist Balzer in der Ersatzteilbeschaffung schnell und unkompliziert, bei anderen Firmen wäre ein komplettes Spitzenteil garnicht möglich.
 
Oben