Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

zupferl

"der auf einen Lachs hofft"
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Hallo zusammen,

die Saison ist wieder am Start und ich brauche neue Sideplaner.
Hat noch jemand eine Überproduktion?

Gruß
Frank
 

pohlk

Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Ich würde mich auch noch für 2 Stück interessieren.

Wenn noch welche im Angebot hat, dann gerne per PN melden.

Gruß
Karsten
 

kuate

Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Servus zusammen!

Bin nach Umzug dringend auf der Suche nach vernünftigen Planer-Boards. Die alten sind verschütt gegangen. Falls jemand 2-3 über hat, bitte per PN melden!

Beste Grüße

Kuate
 

Mr.Hankey

New Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Die holde Maid...
Sie schrottete meine Side-Planer beim Aufräumen
daher 2 Fragen..
1: Ist das ein Scheidungsgrund?
2. Hat noch wer 2 im Überbestand?
 

Flyingfisch

New Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

hi
Ich habe noch 3paar übrig.
Wenn einer intresse hat kann er mich ja anschreiben

Gruß Michael
 

fischer2013

New Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Hallihallo zusammen, ich würde mich auch für ein Paar dieser Teile interessieren :) um damit auf Wels am Rheinhauptstrom zu gehen!

Bitte Nachricht wer noch was über hat, vielen Dank
:)
 

Schwedenfahrer08

Der mit dem Fisch Tanzt
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Nabend, wenn noch jemand Interesse hat, habe noch selbstge-
baute (sehr gute) Finnland Planer ab zu geben.

Einfach per PN

Grüssle CD
 

elbetaler

Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

|wavey:...ist angekommen, danke erstmal.

Sind die Clips einstellbar und wo wird die Schnur durchgeführt/befestigt, um den Planer zurück holen zu können?
Wie sind die Teile austariert, sind die bunten Teile die Auftriebskörper und das helle weiße das "Gegengewicht"?
Wie weit ragt das Teil aus dem Wasser und wie stabil läuft der Planer mit grösserem Anhängsel (Wobbler, kleine Paravanbleie)?
Die Planer, die ich noch verwende, werden hecklastig. Dort wo die eigentliche Richtungskante angearbeitet ist, ragt diese demzufolge zum Teil aus dem Wasser, sodass kein oder wenig Druck auf den Planer ausgeübt wird. Also laufen die Teile in sehr spitzem Winkel zum Boot!
Nun habe ich mit Zusatzgewicht (verschiedene) eine absichtliche Kopflastigkeit hergestellt und siehe da, die Teile laufen ganz akzeptabel.
Die Anpassung an die jeweiligen Verhältnisse nerven allerdings schon etwas. Daher rührt auch mein Interesse an den hier vorgestellten Planern.
So wie dein Vorschlag, würde ich es bei Eignung auch akzeptieren (siehe PN).


Schöne Grüsse.
 

Schwedenfahrer08

Der mit dem Fisch Tanzt
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Moin Moin,

-ja die clips sind einstellbar
-der ganze Korpus stellt den Auftrieb sicher
-schauen ca 2 cm aus dem Wasser
-Die Farbe ist nur Spielerei, wegen Steuerbord usw. und gut zu
zu sehen
- jeden Planer wird beim Zug von hinten Hecklastig
-Die schnur wird im hinteren Teil eingeklemmt (Finnlandplaner)

So ich denke das ist erstmal genug Info.;)

Euch allen schönen Tag noch.#h
 

elbetaler

Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Alles klar, danke für die Antwort.
 
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

moin
habe vor mir planer zu bauen
besten dank für die bauanleitung
aber warum bevorzugt ihr die festen finnischen planer-doch...ichhabe gelesen gebamsel beim drill... auch das ausbringen stelle ich mir angenehmer vor
beim losen müste ich den in der hand behalten und den kram durchlaufen lassen?
beim einholen des festen bords stelle ichmir vor das doch ein erheblicher druck
auf der rute ist? und das einholen von bis zu40m recht aufwendig ist
deshalb und weil leichter zu bauen tediere ich zu den auslösenden

oder noch mehr arbeit : was wenn man bei den finnischen den arm mit einem auslösemechanismus versieht sodas ersich beim biß/anhieb gerade stellt?
patentverdächtig?
scheixidee?
oder is nich so viel druck das es nervt?
 

Phil308

New Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Servus zusammen,

welche "Planerform" bevorzugt ihr zum angeln vom Ufer aus? funktioniert das eigentlich mit den Finnen?

Gruß Phil
 

PolyVinylChlorid

RAF - Riesige Angel Freude
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Da die Saison ja bald wieder los geht wollte ich mal mir mal n Satz Boards zu legen. Hat jemand Ahnung wer welche baut und auch veräußert?

VG
 

Schwedenfahrer08

Der mit dem Fisch Tanzt
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Jo....... siehe Bericht 112.... da liegste richtig, sind echt super die Sideplaner#h
Komme ganz aus deiner nähe.
 

Flyingfisch

New Member
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Hi #h

Hab auch noch 2 paar finnische planer zu verkaufen.
also wenn einer welche brauch einfach melden.

Gruß Flyingfisch#6
 
AW: Bauanleitung für (finnische) Sideplaner

Moin moin,

ich könnte noch 2-3 Paar Paar Finnische Planer gebrauchen. Allerdings müssen diese Blei im Kiel haben und sollten eine Schnurklemme mit Flügelmutter besitzen ( keine Scotty Klemmen o.ä. bzw. nicht die herkömmlichen federbelasteten Klemmen). Falls jemand einen Überbestand hat, würde ich welche nehmen wollen.

Gruß Stefan
 
Oben