Beifänger beim Hechte schleppen?

Dieses Thema im Forum "Montagen" wurde erstellt von Tommi-Engel, 23. Dezember 2005.

  1. Tommi-Engel

    Tommi-Engel Tommi mit "i" ..nicht mit "y"

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Dortmund Wickede
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Da die Nachfrage in meinem Bekanntenkreis für die Vorfächer drastisch gestiegen ist (meine Angelkumpels angeln nur noch damit), habe ich angefangen sie in Keinserie herzustellen.
    Wer sie also nicht selber bauen möchte kann sie auch von mir bekommen.

    Bei Interesse bitte eine PN an mich.
     
  2. Case

    Case Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    4.302
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    schwäbische Alb
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Ich finde die Idee sehr gut.
    Mir ist aufgefallen, dass ich beim Hechtblinkern oft Barschbisse auf den Wirbel hatte, der Hauptschnur und Stahlvorfach verbindet. Also habe ich einen kleinen Mepps vor den Hauptköder geknotet. Dummerweise hat sich diese Montage beim werfen dauernd verhängt. Außerdem wurde mir am Wasser gesagt dass beim Spinnfischen nur eine Anbisstelle erlaubt ist.
    Das ist natürlich Auslegungssache. Warum sollte mein Spinnköder nicht 60 cm lang sein, mit einem Haken vorne und einem hinten. Ob die nun mir einem Stahlvorfach oder sonstwas verbunden sind, spielt ja keine Rolle.
    Jedenfalls hab ich das wegen der dauernden Vertüdelei schnell aufgegeben. Aber beim schleppen dürfte sowas absolut funktionieren.

    Case
     

    Anhänge:

  3. Tommi-Engel

    Tommi-Engel Tommi mit "i" ..nicht mit "y"

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Dortmund Wickede
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Tut es einwandfrei :m
     
  4. Matze-

    Matze- Member

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    hey hey hey ich bion einer davond er so beheistert ist :p
    aber ich kann jetzt die fängigkeit des befängers MIT SCHAUFELSCHWANZ als gut bewerten !
    von 7 fischen haben 3 auf den beifänger gebissen dabei waren 2 davon und der größte von allen auf den schaufelschwanzgufi gegangen. also alle sorten der beifänger passen !
    danke tommi dass du uns deinen trick gezeigt hast
    wir sind dir dankbar#6#r#r#r
    nicht jeder verrät seine tricks zumal die so gut ziehen!
    wir haben die montage allerdings der einfachheit halber leicht umgebasltelt hast du ja schon gesehen passt alles prima und einwandfrei solltest mal zu ner firma und dort anfragen und ein patent anmelden |rolleyes
     
  5. Tommi-Engel

    Tommi-Engel Tommi mit "i" ..nicht mit "y"

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Dortmund Wickede
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Habe ich schon mal überlegt, aber dafür ist die Montage zu Banal

    Ich habe am Anfang auch viel rumprobiert.
    Jetzt bin ich aber an der optimalen Lösung verdammt nah dran.
    Die Nachteile, von Eurer Montage werdet Ihr auch noch feststellen.
    Ich bringe Euch nächstes Mal jeden von Euch mal ein Vorfach mit.
     
  6. Matze-

    Matze- Member

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    auch gut danke dann kannst du unz direkt erzählen was bei uns die problematik ist |bla:
     
  7. Kay

    Kay Optimist

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Moin zusammen

    @Tommi-Engel:
    Da ich ein sehr experimentierfreudiger Mensch bin würde ich sie schon gern mal selbst bauen.
    Könntest Du mal ein aussagekräftiges Bild Deiner aktuellen Montage hier reinstellen? Wäre super #6

    Gruss Kay
     
  8. Tommi-Engel

    Tommi-Engel Tommi mit "i" ..nicht mit "y"

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Dortmund Wickede
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Ich werde in den nächsten Tagen, mal eine kleine Anleitung/ Erfahrungsbericht auf meiner Homepage einstellen.
    Ich sag dann hier Bescheid.
     
  9. Tommi-Engel

    Tommi-Engel Tommi mit "i" ..nicht mit "y"

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Dortmund Wickede
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Ich meine in Erinnerung zu haben, das ich bei Euch zwei Unterschiedliche Montagen gesehen zu haben.
    Einmal zwei Vorfächer hintereinander geschaltet.
    Kann man machen, aber jede zusätzliche Verbindungsstelle bedeutet auch eine Schwachstelle und ist auch zu auffällig.
    Bei Andre habe ich gesehen, dass er ein zweites kürzeres Vorfach paralel eingehängt hat, das würde ich nicht machen, da es hier auf jeden Fall zu Verwicklungen kommt.
     
  10. Matze-

    Matze- Member

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    zu verwickelungen kam es auch bei ihm
    naja bei mir hatte ich bisher keine probs
    nru der 86er hatte den karabiner des 6 kg vorfaches aufgebogen hatten echt glück den zu landen mit offenem karabiner;)
    aber das lag an dem vorfachmangel den wir zu dieser zeit hatten :O
    ah passt schon da hängt ja direkt der nächste köder sieht der fis also nicht so den karabiner ;)
     
  11. arno

    arno Active Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    harsewinkel
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Moin!
    Ich habe das mal gemacht und habe auch einen 60er Hecht darauf gefangen, sowie auch ein paar barsche.
    Ich habe einfach auf das Stahlvorfach einen Twister gezogen und dann einen Blinker hinten dran gebunden.
    Also vom Ufer geht das gut!
    Einfach das Vorfach rund 1 Meter lang machen und den Twister noch mit einem kleinen Klemmblei hinten festklemmen, damit er nicht an den Wobbler oder Blinker ran rutschen kann!
    Wenn das vom Ufer klappt , sollte das erst recht vom Boot aus klappen!
     
  12. Tommi-Engel

    Tommi-Engel Tommi mit "i" ..nicht mit "y"

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Dortmund Wickede
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Vom Ufer habe ich es ehrlich gesagt noch nie ausprobiert.
    Aber dadurch, das Du den Twister ohne Haken direkt auf die Hauptschnur ziehst, verschenkst Du die 20 % Bisse, die auf den Beifänger erfolgen.
     
  13. arno

    arno Active Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    harsewinkel
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Tommy, das mag sein, aber ich darf nicht mit zwei Kunstködern angeln!
     
  14. Tommi-Engel

    Tommi-Engel Tommi mit "i" ..nicht mit "y"

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Dortmund Wickede
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    So, ich habe jetzt zwei Stunden dran gesessen, um die Montage auf meiner Hompage einzubauen.
    Ihr findet Sie unter Praxis tips.
    Falls Ihr Fehler findet, sagt mit bitte Bescheid, da ich mich sehr beeilt habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2007
  15. arno

    arno Active Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    harsewinkel
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Ich seh keinen Fehler , Tommi!
     
  16. Tommi-Engel

    Tommi-Engel Tommi mit "i" ..nicht mit "y"

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Dortmund Wickede
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Danke Arno#h
     
  17. arno

    arno Active Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    harsewinkel
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    oCH ; MACHT NIX WAR KOSTENLOS1:)
     
  18. AK_894

    AK_894 Hecht Kitsche

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    So jetzt bin ich aber auch mal dran es hier zu sagen Kann Tommi´s Beifänger Montage für´s Schleppangeln nur Hoch loben.#r#6#6#6

    Habe es nach dem er es mir und Matze gezeigt hat selbst ausprobiert und auch gute erfolge gehabt.:g

    Es ging bei mein ersten Schlepp versuch mit Tommi´s Beifänger Montage direkt ein 85cm Hecht auf ein ca 11cm langen Gelben Twister den ich vorm Wobbler geschaltet habe.

    Und 3 Tage Später noch ein ca 90cm Hecht auf ein 8cm Blauen Gummifisch wider vorm Wobbler geschaltet der mir aber leider Kurz vorm Boot wider Ausgestiegen ist.

    Ich Persönlich Schleppe nur Noch mit Tommi´s Beifänger Montage.

    Und deswegen Danke ich dir Thomas das du mir deine Montage gezeigt hast.#r#r#r
     
  19. Henryhst

    Henryhst Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Hallo @ all.
    Also ein kumpel von mir hat schon öfters mit beifänger geschleppt, und super gefangen:Hecht; Barsch,Zander.

    Die montage: 60cm stahlvorfach an die hauptschnur.
    und ca.20cm darüber eine drahtstange vom Brandungangeln in die haptschnur drehen und daran ein ca, 40cm stahlvorfach befestiegen. Unten einen tieflaufenden wobbler und darüber einen flachläufer.
    Die montage ist auch in einer älteren RAUBFISCH zeitung
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2007
  20. Kay

    Kay Optimist

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Beifänger beim Hechte schleppen?

    Schöne Sache das Tommi #6 Danke!
    Und dabei so simpel. Man(n) muss nur darauf kommen. |rolleyes
    Werde ich demnächst gleich mal ausprobieren, allerdings mit Schwimmkopf am Beifänger.

    Gruss Kay
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden