Beifänger beim schweren Pilkern ?

Stingray

Fliegenbader
Moin Moin

Wenn ich einen Beifänger ( zb. Makk 8/0 - 12/0 ) beim schweren Pilken im Vorfach befestigen will, wie mache ich das ohne eine Sollbruchstelle zu bekommen ? Auf der Ostsee ist das ja kein Problem, da nehme ich Cross Beads und mache jeweils einen Knoten ( das ist eigentlich eine Bruchstelle ) davor. Aber auf der Ostsee, sind Monsterfische ja auch sehr selten, und nicht in 100 -200m Tiefe |supergri . Also wie macht Ihr das ? Ohne das der Beifänger zur Sollbruchstelle wird. Das gleiche Problem habe ich auch, bei meinen Überlegungen übers Naturköderfischen, mit dem zweitem Seitenarm über dem Schlepprohr. Leider habe ich den Ring, mit den mit drei Wirbeln ( Vorfächer von Penn oder Sänger ) noch nicht einzelnd gefunden. Muß ich wohl mal selber bauen.

Gruß Thomas
 

Dorsch1

Active Member
AW: Beifänger beim schweren Pilkern ?

genau...diese Springerschlaufe nehme auch ich.

@ Franzl

Du hast also bei Deiner 1.Norgereise schon was gelernt. ;) #6
 
N

Nauke

Guest
AW: Beifänger beim schweren Pilkern ?

Hallo,

jede Verbindung (Knoten) in der Montage stellt eine Bruchstelle dar.

Mal abgesehen vom Bimini Twister.

Nimmst Du als Vorfach ne 80er bis 120er Mono mit ner Tragkraft von 33kg
bis ?? dann schwächst Du die Montage und das Vorfach mit Deinem Beifänger reißt meinetwegen bei 22kg.

Damit bekommste bei richtiger Arbeit mit der Bremse und ner guten Rute
jeden Fisch an die Oberfläche.

Und bei nem richtigen Hänger ist jede Bruchstelle unterhalb der Hauptschnur
wilkommen.

So sehe ich das. #h
 
N

Nauke

Guest
AW: Beifänger beim schweren Pilkern ?

Franz war natürlich schneller #6

So binde ich meine Vorfächer auch. #6
 

Stingray

Fliegenbader
AW: Beifänger beim schweren Pilkern ?

Auch beim Naturköderfischen ? Oder nur beim Pilken ?

Gruß Thomas
 

Franz_16

Mitglied
AW: Beifänger beim schweren Pilkern ?

Beim Naturköderfischen nehm ich keine Beifänger - aber wenn ich das Recht in Erinnerung habe hat Dorsch1 das auch dabei gemacht ;)
 

Franz_16

Mitglied
AW: Beifänger beim schweren Pilkern ?

@Stingray
Ja.. ist ja im Prinzip das gleiche... anstatt nem Makk schlaufste halt einfach den entsprechenden Haken ein und steckst dein Filet drauf ;)
 
Oben