Bigbait Hechtstock ?

smilex

Pottsau
Moin zusammen...
Für das neue Jahr hätte ich gerne eine neue Rute für wirklich größere/schwerere Kunstköder darum hier mal die Frage in die Runde ob jemand ne Empfehlung hat für nen Bigbait Stock... ich hau mal raus was mir so vor schwebt.

-Länge: 270-320cm
-WG: 150-250gr
-Steckrute
-schnelle Aktion
-~100€
-Weitwurf geeignet (Fische oft an stellen an der nur eine Uferseite befischbar ist (Boot ist verboten))

Alles was mir bisher empfohlen wurde war Preislich weit über meinem Limit (ich bin vielleicht 20 * 4-5 Std im Jahr auf Hecht am Wasser, da hau ich nur ungern 500 Ocken für ne Rute raus)

Hab schon überlegt eventuell ne Karpfenrute zu nehmen und die Zweckentfremden, aber vielleicht hat ja noch jemand ne gute Idee.

Für hilfreiche Vorschläge bin ich dankbar.
 

PirschHirsch

Well-Known Member
Eine konkrete Empfehlung möchte ich nicht geben (ich fische auch vergleichsweise Teureres), aber einen Tipp:

Begrenze die Länge beim Bigbaiten auf max. 2,70 m.

Andernfalls wirst Du durch den langen Hebel bei den schweren Ködergewichten nach kürzester Zeit eingehen und keinen Bock mehr haben - das strengt einfach viel zu sehr an (auch in puncto Köderführung).

Mir persönlich würde das daher vor allem mit einer vergleichsweise noch längeren Karpfenrute gar keinen Spaß machen.

Das Rollengewicht kommt halt auch noch dazu - beim Bigbaiten ist halt nix mit Mini-Leichtbau (da kommst bei ner Statio schon so auf ca. 400 g, wenn's sinnvoll-solide sein soll).

Evtl. könntest auch mal nach einer nicht zu lahmen und schweren Pilkrute mit entsprechendem WG schauen.
 

ae71

Member
Hallo wie wäre es mit der Fox Rage Big Bait -180g WG, gab es mal für um die 50€. Habe sie für Multi, da die Statios mit den schweren Gewichten früher oder später kaputt gehen.
Habe ein Abu Multi dran, lässt sich angenehm werfen. Gewicht geht dann. Wirst hauptsächlich einleiern da muß die Rute auch nicht ein Besenstiel sein sondern eher parabolisch.
Ist kein Hightec aber ok.
 

Taxidermist

Well-Known Member
Evtl. könntest auch mal nach einer nicht zu lahmen und schweren Pilkrute mit entsprechendem WG schauen.
Ich habe eine Shimano Vengeance Monster 3m, 45-145gr.WG am Start, inzwischen nur noch zum Schleppen, aber früher durchaus auch zum Spinnen mit bis 23er Gummis und Blech/Wobbler sowieso.
(Für ca. 70€ noch auf E-Bay zu haben!)
Für alle Zugköder reicht diese Rute vollkommen, bedingt ist auch ein Jiggen drin, welches natürlich wegen der parabolischen Aktion der Rute ausgeprägt lahm ist.
Wurfweite ist jedenfalls Ok, bei dieser Rute, hat dafür aber auch ca.320gr. auf den Hüften!
Um optimale Wurfweiten zu erreichen, solltest du dich ohnehin auf aerodynamische Köder, im Bereich von um die hundert Gramm, beschränken.
Alles größere wird ohnehin (noch) schlechter in der Luft unterwegs sein.
Echte 70m gilt es zu erreichen, viel mehr ist nur mit "Sonderködern" wie etwa Bleikopfspinnern, sinkende Lippless Cranks u.ä. drin?
Die Fox Gummis, Pro Shad in 23 cm am 20gr. Kopf, fliegen z.B. recht gut, ein 60gr.Effzet aber ebenso.
Aber wie PirschHirsch schon schreibt, kannst du sicher auch andere Pilkruten in der Preisklasse bekommen.

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

W.M.

Member
Hi smilex,

bis auf die Länge passt zu deinen Kriterien die zweiteilige Steckrute von D.A.M. Effzett Optimus Lure Shooter 2,40m 80-170G.
Habe selbst keine Erfahrung mit ihr. Jedoch viel Gutes über die Rute im Netz gelesen.
 

smilex

Pottsau
Hallo wie wäre es mit der Fox Rage Big Bait -180g WG, gab es mal für um die 50€. Habe sie für Multi, da die Statios mit den schweren Gewichten früher oder später kaputt gehen.
Habe ein Abu Multi dran, lässt sich angenehm werfen. Gewicht geht dann. Wirst hauptsächlich einleiern da muß die Rute auch nicht ein Besenstiel sein sondern eher parabolisch.
Ist kein Hightec aber ok.
Ja wäre schon mal ne Option sie sich an zu sehen, und da liegt der erste Haken, Ne Rute mit dem Namen finde ich nur die Fox Rage Terminator Big Bait und die liegt bei 240 Örchen :)

Ich habe eine Shimano Vengeance Monster 3m, 45-145gr.WG am Start, inzwischen nur noch zum Schleppen, aber früher durchaus auch zum Spinnen mit bis 23er Gummis und Blech/Wobbler sowieso.
(Für ca. 70€ noch auf E-Bay zu haben
Meinst du diese ? https://www.amazon.de/Shimano-Vengeance-SVBXM30XH-Raubfischrute-Spinnrute/dp/B01D41GVUY

Hi smilex,

bis auf die Länge passt zu deinen Kriterien die zweiteilige Steckrute von D.A.M. Effzett Optimus Lure Shooter 2,40m 80-170G.
Habe selbst keine Erfahrung mit ihr. Jedoch viel Gutes über die Rute im Netz gelesen.
Okay wird auch nach Feierabend nachgeforscht. ;) Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Taxidermist

Well-Known Member
Ein echtes Weitwurf Katapult wird gerade hier angeboten, liegt aber 10€ über deinem Budget!

https://www.anglerboard.de/index.php?threads/sportex-hm-turbo-spin-6.344441/

Die Sportex HM Blanks sind fast unzerstörbar, wegen ihres hohen Harzanteils und haben zudem noch einen extra langen Korkgriff zum "Hebeln".
Diese Rute kannst du auch zum Wallerangeln her nehmen!
Ich habe ca. 20 Jahre eine HM Turbo Spin 3 gefischt bis sie geklaut wurde und war damit glücklich!

Jürgen
 

Nemo

Heckbremser
Ich trauere ja meiner allerersten Rute hinterher, eine DAM Fighter Boat in 2,70, mit der man auch Brandungsbleie in die Stratosphäre knallen konnte.:inlove

Ich selbst suche auch so etwas in der Richtung und habe mit der Quantum Standard Boat 3m Mr Pike 250g geliebäugelt.

Ansonsten könnte man noch im Waller Spinnbereich wildern.
 

Peter_Piper

Well-Known Member
Hallo,
vielleicht sollte der TE uns erst einmal verraten, ob er mit Statio oder Multi angeln möchte? :thumbsdown
 

Nemo

Heckbremser
Stimmt, hatte ich vergessen zu erwähnen. Die Mr Pike ist für Multis gedachtt, da hatte ich schon länger den Plan zu beweisen, dass man auch mit Multis weit werfen kann.
Ist aber sicherlich nicht jedermanns Sache und da der smilex weit werfen möchte, ist die Rute hier vermutlich keine sehr gute Empfehlung. Ich werde sie aber testen denke ich :)
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
Moin, wenn mit Statio gefischt werden soll, dann schau Dir die Spro big Waller Monster Spin mit 200g WG an.
Die ist giftig und kraftvoll, gibt's in 2,70 oder wenn es sein muss in 3m Aaaaaber: Zum Hecht fischen m.M. viel zu krass und brettig zudem ist es mehr oder weniger allen Großködern eigen, dass sie keine Flugkünstler sind und bei über 150g Ködergewicht kann man zudem auch einen Gedanken an eine Multirolle "verschwenden" ...

Grüße JK
 

PirschHirsch

Well-Known Member
Würde ich auch sagen. Ich persönlich angle bis ca. 160 g Ködergewicht mit niedrig übersetzter Eisenschwein-Statio, das geht bei mir gut.

Schwerere Köder verwende ich jedoch nicht, weil da dann wirklich eine Multi Sinn machen würde - ich aber Multis gar nicht mag.

Für Pounder-Einsatz etc. würde ich dann ganz klar zur Multi raten, das wird sonst echt zu heftig.

Wäre halt interessant zu wissen, welche Ködergewichte konkret gefischt werden sollen.
 

Deep Down

Well-Known Member
Dir kann geholfen werden.

Richtig ist, dass man beim Bigbaiten nicht sooooo laaaange Ruten benutzt. Etabliert haben sich daher Ruten bis 2,60m.
Habe aber auch anfangs eine mit 2,74m und bis 180gr WG gefischt.

In Deine Vorstellung passen perfekt die Savagear MPP Predator 2 Ruten:
Hier als Triggerversion für Multis: https://www.angeln-shop.de/angelruten/angelruten-zielfisch/hechtruten/savage-gear-multi-purpose-predator2-trigger-baitcastrute.html?s=34851
Und hier als Statio: https://www.angeln-shop.de/angelruten/angelruten-zielfisch/hechtruten/savage-gear-multi-purpose-predator2-spin-heavy-angelrute.html?s=34844

Mit denen kann man nichts falsch machen!

Bisschen edler aber noch im Preisrahmen als Trigger für Multi https://www.angeln-shop.de/angelruten/angelruten-zielfisch/hechtruten/savage-gear-xlnt3-trigger-baitcastrute.html?s=41179
und als Statio (etwas drüber):https://www.angeln-shop.de/angelruten/angelruten-zielfisch/hechtruten/savage-gear-xlnt3-spinnrute.html?s=41173
 

50er-Jäger

Active Member
Wieder ein grandioses Thema, keine Angaben über die Rollenart aber Tipps gibts schon mal ohne Ende und dann so super Tipps die Ruten empfehlen mit 180g WG wenn er 150-250g werfen will.....

Puh da ist man doch immer wieder froh das man hier mitunter nicht auf Vorschläge angewiesen sit, was man da manchmal angedreht bekommt bei ist alles aber bestimmt nicht das was man sucht....
 

50er-Jäger

Active Member
Dir kann geholfen werden.

Richtig ist, dass man beim Bigbaiten nicht sooooo laaaange Ruten benutzt. Etabliert haben sich daher Ruten bis 2,60m.
Habe aber auch anfangs eine mit 2,74m und bis 180gr WG gefischt.

In Deine Vorstellung passen perfekt die Savagear MPP Predator 2 Ruten:
Hier als Triggerversion für Multis: https://www.angeln-shop.de/angelruten/angelruten-zielfisch/hechtruten/savage-gear-multi-purpose-predator2-trigger-baitcastrute.html?s=34851
Und hier als Statio: https://www.angeln-shop.de/angelruten/angelruten-zielfisch/hechtruten/savage-gear-multi-purpose-predator2-spin-heavy-angelrute.html?s=34844

Mit denen kann man nichts falsch machen!

Bisschen edler aber noch im Preisrahmen als Trigger für Multi https://www.angeln-shop.de/angelruten/angelruten-zielfisch/hechtruten/savage-gear-xlnt3-trigger-baitcastrute.html?s=41179
und als Statio (etwas drüber):https://www.angeln-shop.de/angelruten/angelruten-zielfisch/hechtruten/savage-gear-xlnt3-spinnrute.html?s=41173

Bei den Spinnrutenversionen hätte ich gerne mal von dir gezeigt bekommen wie die anvisierten 250g geworfen werden...
 

Nemo

Heckbremser
Wieder ein grandioses Thema, keine Angaben über die Rollenart aber Tipps gibts schon mal ohne Ende und dann so super Tipps die Ruten empfehlen mit 180g WG wenn er 150-250g werfen will.....

Puh da ist man doch immer wieder froh das man hier mitunter nicht auf Vorschläge angewiesen ist, was man da manchmal angedreht bekommt bei ist alles aber bestimmt nicht das was man sucht....
Na dann sind wir jetzt alle sehr auf Deinen perfekt ausgearbeiteten Vorschlag gespannt!:):):)
 

smilex

Pottsau
Hey Leutchen, immer locker bleiben :)

Erstmal danke für die vielen Antworten...

Stimmt das mit der Rolle hab ich verpeilt, liegt bestimmt dran das es mir gar nicht in den Sinn kommt mit ner Multi zu fischen, sry dafür :)

Es also soll ne Stationärrolle dran baumeln. :XD

Die Wurfgewichtangabe ist halt auch son leidiges Thema bei dem meine bisherigen Erfahrungen sagen, lieber steht bischen mehr auf der Rute als wat zu wenig.
Ob ich getz 250g Granaten ins Wasser werfe sei mal dahin gestellt, es soll aber Luft nach oben sein. Für leichtere Köder hab ich bisschen was zum werfen da nur wenns an die 20cm+ Gummilatschen und Co. geht taugen meine aktuellen Ruten nix mehr, vor allem wenn ich dann noch ne gewisse Weite erreichen möchte. (Beispiel: Saenger Rute, WG Angabe 50-120g, "normale" Gufis etc alles kein Problem, gehen gut. Nen dicker Gummifisch und die Platscher nähern sich doch gefährlich nah meinen Füßen)

Der Ruten kauf, ohne sie vorher anzugrapschen, ist halt eh heikel. Seit dem der Angelfutzi meines Vertrauens (grüße an Eckard) seinen Laden dicht gemacht hat muss ich halt schauen woher ich meine Infos bekomme, und irgendwie is nen Forum ja auch dafür da. So ist mein Plan... paar Exemplare zusammen suchen die in die Auswahl kommen und dann halt schauen ob irgend nen Laden die zufällig da hat, oder wenn nicht, gewillt ist mir die zu bestellen ohne das ich nen Kaufzwang hab. Die gebrauchte Rute find ich auch interessant, hab bisher noch nix groß drüber lesen können, aber der Ort an dem sie verkauft wird ist zumindest nicht übertrieben weit weg, sprich auch gebraucht kann ne Option sein.

Wie schon oben geschrieben,
Super lieben dank für die vielen Antworten.

/petri
Marcel
 

Deep Down

Well-Known Member
@50er
Realistisch wirft man vom Ufer aus eh keine 250gr! Das mache selbst ich nicht (mehr) und auch selbst vom Boot nicht mehr!
Tja, das wäre meinen Tipps tatsächlich noch hinzuzufügen!
 
Zuletzt bearbeitet:

50er-Jäger

Active Member
Na dann sind wir jetzt alle sehr auf Deinen perfekt ausgearbeiteten Vorschlag gespannt!:):):)

Den könnte ich erst geben wenn ich weiß ob Multi oder Stationär...

EDIT: da es nun Statio geworden ist, kann ich in dem Preissegment nix sagen, bei Multi fische ich die Savagear MPP2 -350g WG die würde passen...
 
Oben