Blutknoten: Zwei Angelschnüre simpel und sicher verbinden

Anglerboard Redaktion

Administrator
Teammitglied
Der Blutknoten ist unter den Angelknoten ein echter Klassiker! Der Blutknoten eignet sich dazu, zwei monofile Schnüre (mit ähnlichem Durchmesser) mit einander zu verbinden. Der Angelknoten kommt beispielsweise beim Brandungsangeln zum Einsatz, um die monofile Hauptschnur mit einer monofilen Schlagschnur oder Keulenschnur zu verbinden. Er ist recht einfach zu binden. Ein weiterer Vorteil: Der Blutknoten ist sehr schlank und schmal, weshalb er im Wurf gut durch die Ringe saust, ohne hängen zu bleiben. In diesem Knoten Tutorial zeigen wir Dir, wie Du den Blutknoten Schritt für Schritt bindest. Zum besseren Verständnis haben wir alles aus der Point-of-View- Ansicht gefilmt.


Kamera: Timo Keibel
Filmschnitt: Timo Keibel

▬▬▬▬▬▬▬ ANGLERBOARD TV ▬▬▬▬▬▬▬
Abonniere den Kanal und genieße hilfreiche, spannende und tolle Angelvideos völlig kostenfrei!
▶️ ABTV jetzt abonnieren & keine Videos mehr verpassen:
https://www.youtube.com/AnglerboardTV

▬▬▬▬▬▬▬ SOCIAL MEDIA ▬▬▬▬▬▬▬
► ANGLERBOARD
Homepage: ▶️ https://www.anglerboard.de/
Facebook: ▶️ https://www.instagram.com/anglerboard/
Instagram: ▶️ https://www.facebook.com/anglerboard/

► RUTE & ROLLE
Homepage: ▶️ https://ruteundrolle.de/
Facebook: ▶️ https://www.facebook.com/ruteundrolle/
Instagram: ▶️ https://www.instagram.com/ruteundrolle
 
Oben