Boilieherstellungsprobleme

New

Member
Hab heute mal versucht en paar Boilies zu machen. Hat soweit alles gut funktioniert bis ich zum Rollen kahm.
Also ich habe einen Mammutroller gekauft. Damit habe ich es dann probiert. Nachdem ich die Würste im Roller hatte, schob dieser die nur hin und her. Als ich mir etwas zur seite nam probierte ich damit herum. Als ich den Teig trockener machte funktionierte es nicht und mit öligerem Teig auch nicht. Hab die Würste dann auch mal kleiner oder größer gemacht und immer das selbe.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

PS: Kann man auch ohne Folienschweißgerät Vakumieren?
 

New

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

es wurden auch kleinere Stücke draus. Die ähnelten aber eher Pellets.
 

schäfti

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

hi
du hast nen hand-mammutroller oder?!
wenn ja schau mal in die rillen ob dort teig drinnen ist, dass es net runter geht(war bei mir und'm kumpel des selbe)
und du musst auf den roller draufdrücken ne so wie sich des ahört stellst du ihn ja drauf und ziehst ne hin und her ...
falls es ne maschiene is kann cih dir net helfen...
 

New

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

ich hab die zwei platten. Die lege ich aufeinander und fahre hinund her.
 

schäfti

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

du hast den normalen oder also den wo auf der einen seite zwei griffe sind alsop oberseite ?! ...
 

Lostparadise

Flußschweinjäger
AW: Boilieherstellungsprobleme

Also wenn du ne Art Pellets hast, sind meistens deine Teigwürste zu dünn.... Wenn du Eier im Roller hast sind se zu dick... Ich mache meinen Teig immer schön weich, wenn er aus der Baitgun kommt streue ich über den Würsten etwas Mehl und ab geht die Post:q

Was für ne Stärke hat dein Boilieroller? Und wie ist der Durchmesser deiner Würste?

Vielleicht kann dir dann mehr geholfen werden;)
 

New

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

hab en 20er roller und die würste sind genau so dick. Jedoch ist mein Teig immer sehr fest. Du sagtest deiner sei recht weich. Liegts daran.
 

asuselite

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

Hey new,

bei nem 20 mm Roller muss die Düse der Gun je nach Konsistenz des Teiges zwischen 16,0 und 16,3 mm haben!! Denke das dort dein Fehler liegt!

Liebe Grüße
Simon#h
 

schäfti

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

naja wie weich/fest er is is eig egal kommt ja auch auf sorte,mischverh#ältnis,popup,... an aber normalerweise dürfte des beim rollen bei nix probleme geben schau mal in die fahrtrillen ob da welche reingefallen is und drück mal ordentlich drauf biem schieben.
die festigkeit des teiges macht eig nur die kraft beim drücken aus also aus der baitgun ... vlt haste auchn ungeeignetes rezept oder so verwendet, dass es von der mischnung her net rund werdne kann ...
schrieb mal rezept oder was für boilies du gemacht hast
 

New

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

Hab Frolic Boilies gemacht.

500g Frolic gemahlen(hab ich sorgfältig)
300g Hartweizengrieß
200g Maismehl
9 Eier und Etwas Öl
 

Lostparadise

Flußschweinjäger
AW: Boilieherstellungsprobleme

Ich denk mal deine Würste passen nicht:m

Wenn dein Mix net passen würde er z.b zerbröseln etc...;)
 

schäfti

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

Hab Frolic Boilies gemacht.

500g Frolic gemahlen(hab ich sorgfältig)
300g Hartweizengrieß
200g Maismehl
9 Eier und Etwas Öl

Kling eig net schlecht als rezept aber was eig so als richtwert is sin 10 eier pro kilo des öl is dan nur des geschmeidige beim drücken meiner meinung nach,da es eh wieder beim kochen mit entrinnt ...
rezept ist denk cih machbar auch wenn cih frolic-boilies i-wie net so mag ... aber vlt wenn de beim nächstn mal 10eier nei tust könnts gehen und zu dem beitrag mit 16 oder 16,3
wenn der roller 20 mm is und deine wurst 16 mm is es logisch dass da garnix draus wird weil an mindestens 2 stellen kein kontakt zwischen teig und roller sein kann ...
des müssen scho 20mm sein sonst rollste dir pellets wenn überhaupt ...
versuhc mal 10 eier des kilo is eig imma und drück ordentlich auf...
 

New

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

ich hab doch 20 mm als durchmesser. Es wurde gemeint das 16 besser ist.
 

schäfti

Member
AW: Boilieherstellungsprobleme

ja mein cih ja aber wenn du nen 20mm roller hats und ne 16mm wurst fehlen 4mm um nen runden boilie zu bekommen nemmts doch mal logisch ... es kann dnan garkein boilie rauskommen, weil die wurst die rille net ausfüllt ...
 
Oben