Boilies aufmotzen

Forelle97

Member
AW: Boilies aufmotzen

Karpfen sind ja schon Feinschmecker.
Denen ihre Boilies sind teurer als mein Essen :)
 
AW: Boilies aufmotzen

Nur weil Du in einem jungfräulichen Gewässer nix auf die Matte gekriegt hast mit deinen Boilies, kannst du doch jetzt nicht so eine "Regel" hier aufstellen#d.





Nööt, schon wieder falsch.
Natürlich kann man auch auf Faulschlamm fangen.

Hört doch mal auf ständig Sachen zu behaupten, die nicht stimmen.

mfg
Noch so ein neunmal kluger im Faulschlamm Karpfen fangen.Ja klar.
 
U

Udo561

Guest
AW: Boilies aufmotzen

Hatte mir auch nicht denken können das es aus eigenem Mund kam :q
Ich verstehe auch nicht was das jetzt mit dem aufpeppen des Boilies zu tun hat.
Gruß Udo
 

Ralle 24

User
AW: Boilies aufmotzen

Fremde Texte unterliegen, genau wie Bilder und Grafiken, dem Urheberrecht. Das Veröffentlichen solcher ist hier im Board untersagt.

Links sind gestattet.
 

Steffen90

vollgas rock`n´ roll
AW: Boilies aufmotzen

Noch so ein neunmal kluger im Faulschlamm Karpfen fangen.Ja klar.
wenn du meinst das klappt nicht entgehen dir einige fische!
hab schon den ein oder anderen im größten schlamm gefangen;) und das zeug hat gestunken..... war mit der wathose dort. aber da liefs!
zwar mehr auf hartem boden aber ich fisch dort einfach lieber|supergri
 

marcus7

Active Member
AW: Boilies aufmotzen

Ach Steffen dem Boiliemeister brauchste nichts erzählen, der weiß wie der Hase läuft:q.

Cooler Typ.
 

yassin

Member
AW: Boilies aufmotzen

Ich liebe Sarkasmus! |supergri

Ich habe ebenfalls schon Fische in Faulschlamm gefangen, ebenso wie Freunde von mir!;)
 
Zuletzt bearbeitet:

marcus7

Active Member
AW: Boilies aufmotzen

Ach Yassin erzähl doch nicht solche Märchen;). Im Faulschlamm beißt nix, hat doch der Meister eindrucksvoll bewiesen.

Ich kenne auch einen See wo es NUR Schlamm gibt... dort ernähren sich die Fische ausschließlich von Mücken, die aufs Wasser fallen;).

Am Boden dürfen sie ja nicht fressen. Wegen dem Schlamm, versteht sich...

mfg:q
 

yassin

Member
AW: Boilies aufmotzen

@Markus
Hier in OWL gibt es anscheinend genug "Selbstmörderfische" die im Schlamm nach Haken suchen |supergri


Oder zu wenig Mücken#c:)
 

heidsch

NEVER GIVE UP !
AW: Boilies aufmotzen


... also mal wieder alle auf den MEISTER, na gut wenns denn sein muss ;).


@boiliemeister
nur mal ne gut gemeinte frage: liest du dir das auch durch was du hier verlinkst?
in deinem link gibt es auch einige beiträge von leuten die trotz faulschlamm fangen !

sicherlich würde auch ich in der regel stellen mit faulschlamm meiden, ABER das kommt auf das gewässer an.
ich kenne gewässer bei denen der schlammige boden fast überall stinkt und trotzdem finden die fische dort futter und können gefangen werden.

also; generell "faulschlamm" meiden ? NEIN ... kann man so nicht stehen lassen.


mfg heidsch
 
AW: Boilies aufmotzen

Ich weiß doch wo ich meine Fische gefangen hab, da bring doch die beste Theorie nichts wenn es in der Praxis klappt
Genau yassin so ist es wenn es in der Praxis klappt dann kann keine Erfahrung von Anderen Carphuntern etwas aussagen.

Gruß
 
Oben