Boilies teilen.....

Moin

Da manche für ein Boilieschneider 10-20eu haben möchten,hab ich mal wieder was gebastelt.

Ihr braucht ca 15cm Kabelrohr in passender Boiliegröße (2m kosten 1-2eu je nach Durchmesser) ,am besten ist es wenn das Rohr immer 2mm mehr Innendurchmesser hat wie der Boilie,für 20mm Boilies hab ich 25mm Rohrdurchmesser genommen.

Jetzt braucht ihr noch ne Cutterklinge oder was scharfes dünnes was gut schneidet,Cutterklingen gehen aber gut.Nun erhitzt ihr die Cutterklinge mit einer Zange gehalten und drückt sie unten mittig und grade in das Kabelrohr bis die Klinge bündig mit dem Rohr ist.Dann sichert ihr noch alles mit Sekundenkleber am Rohrrand aussen wie innen wo die Klinge sitzt.Nun noch alles entgraten und schick feilen.

Zum durch drücken der Murmeln findet sich immer was,da könnt ihr nehmen was ihr mögt.

Fertig ist euer Boliezerteiler.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

Kommentare

Oben