Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Thomas9904

Well-Known Member
Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Ich wurde gestern von 2 Vorsitzenden von Angelvereinen aus dem Saarland informiert, dass sie Briefe erhalten hätten, die "Anglerboard" als Absenderhinweis aufgedruckt gehabt hätten.

Heute erreichten uns zudem Fotografien der Briefe, dafür herzlichen Dank!

Ebenso informierte mich darüber der Präsident des Fischereiverband Saar, der uns auch eine entsprechende PDF des eingescannten Briefes/Umschlages zugesandt hat, wofür wir uns ebenfalls bedanken.


Briefumschlag eines der im Saarland eingegangen Briefe mit sehr schlecht gefälschtem Anglerboard-Logo

In den gegenständlichen Briefen ist offensichtlich weder ein Anschreiben noch eine Unterschrift o.ä. enthalten.

Auch der restliche Inhalt ist eher wenig spektakulär:
Es ist der Ausdruck einer Mail, die von uns an Landesverbände und einen Kreis interessierter Personen zur Information versendet wurde, um auf diese eh schon veröffentlichten Artikel hinzuweisen:
http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=325629
Aktualisierung: http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?p=4640301#post4640301
http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=325105

Diese Artikel hatten wir in der Mail im Wortlaut versendet.

Nach unseren bisherigen Recherchen wurden die Briefe zumindest teilweise wohl über ein privates Postunternehmen aus Saarbrücken versendet und/oder zugestellt.

Dazu stelle ich klar:
Wir haben diese Briefe natürlich nicht verschickt.

Welcher Zweck mit dieser Aktion verfolgt werden sollte, erschließt sich uns nicht.

Unsere Anwälte prüfen die Möglichkeit, gegen den bzw. die Versender der Briefe rechtlich vorzugehen.

Für betroffene Vereinspräsidenten, die diese mit gefälschtem Absender versendeten Briefe erhalten haben, stehe ich natürlich jederzeit per E-Mail redaktion@anglerboard.de oder gerne auch telefonisch ( 07062 936730 ) für Rückfragen zur Verfügung.

Thomas Finkbeiner

Aktualisierung 12.03. 2017



Wir bedanken uns bei den Vereinsvorsitzenden, die uns unterstützt haben und uns Briefumschläge bzw. Fotos der Umschläge und Inhalt zugeschickt haben.

Bisher war das immer mit der privaten Zustellerfirma verschickt worden, nun haben wir einen Brief bekommen, der ins französische Nachbarland ging (gleicher Inhalt).

Daher ist bei diesem Brief über Poststempel feststellbar, dass dieser Brief aus Püttlingen (Saarland) abgesendet wurde.

Damit ist für uns vollends klar, dass dies eine innerverbandliche Angelegenheit/Streit des Fischereiverband Saar ist.

Sollen die das im Fischereiverband Saar unter sich ausmachen.

Für uns ist die Sache damit erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

August

Member
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Unglaublich was es für Zeitgenossen gibt
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Ich begreif das auch nicht:
Was will wer damit eigentlich erreichen, da das alles eh schon veröffentlicht ist?

Und (für mich als Schwaben UNBEGREIFLICH):
Wer gibt dafür dann auch noch Kohle für Porto aus, wenn eh alles schon öffentlich ist?????????????

Die sind doch krank oder irre...................
 

Toni_1962

freidenkend
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

ein gutmeinender Unterstützer von dir wohl
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Sorry, das ist doch irre........

Zudem ein Teil der Präsis ja stinkig auch auf mich ist (>> Wagenburgmantailität), was auch logisch ist...

Kam ja auch ohne jeden Hinweis oder Anschreiben, dass eh keiner wusste, was der Absender wollte - dilettantisch noch dazu also, ausser dass es das schöne Geld fürs Porto kostet.

Ist doch krank und irre, oder nicht?
 

Deep Down

Well-Known Member
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Vllt ein interner Machtkampf im Saarland?
 

Zander Jonny

Thomasianer
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Also, derjenige der das fabriziert hat kann wohl nicht von zwölf bis Mittag denken, und hat dazu noch ein kapitalen Dachschaden.
 

Jose

Active Member
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Ich begreif das auch nicht:
Was will wer damit eigentlich erreichen, da das alles eh schon veröffentlicht ist?...
das ist der preis des ruhms.
siehs mal positiv: am AB kommt man nicht mehr vorbei.

so seh ich das jedenfalls #6
 
G

Gelöschte Mitglieder 12701

Guest
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Thomas, ich vermute einfach, dass derjenige Insiderwissen hat und weiß, dass 90% der Funktionäre in einem so fortgeschrittenen Alter sind, dass die das Internet nicht kennen und er somit wichtige Nachrichten per Post verschickt, quasi der Newsletter der "Altersallianz des Anglerboards". Da das ja Naturschützer sind, haben die ihre Brieftauben nur noch zum füttern...
 

Blauzahn

Muldenfischer
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Anzeige gegen Unbekannt habt ihr sicher schon erstattet...
 

Andal

Teilzeitketzer
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Verschwörungstheoretiker müsste man jetzt sein. Da ließen sich ja Sachen erdenken... unglaublich! :q:q:q
 

nobbi1962

Moin Moin Leute
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Ich Bewerbe mich schonmal als Wachposten,vor Deiner Eingangstür, mit meinem Schilderhaus.

und wir können zusammen ein stück Biber essen;-)))
 
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Thomas, ich vermute einfach, dass derjenige Insiderwissen hat und weiß, dass 90% der Funktionäre in einem so fortgeschrittenen Alter sind, dass die das Internet nicht kennen und er somit wichtige Nachrichten per Post verschickt, quasi der Newsletter der "Altersallianz des Anglerboards". Da das ja Naturschützer sind, haben die ihre Brieftauben nur noch zum füttern...
Sehe ich auch so, verstehe den Schwachsinn mit dem Fake Absender nur nicht, soll das jetzt das Bord hier belasten? Oder ist das der Service für Premium Mitglieder die vergessen haben ein Thema zu abbonieren..|supergri

Cattenom scheint hier doch mehr rüberzustrahlen als gedacht. #t

War der Briefdienstleister die Saarriva?

Gruss von der Saar

Thomas
 

Hering 58

Hamburger Jung
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

AUFGEPASST: das ist ne ganz linke tour von nobbi
der ist bibergeil :vik:
Oder habt ihr Petra geärgert.:q :q
 

Zander Jonny

Thomasianer
AW: Briefe mit verfälschtem Anglerboardlogo im Saarland unterwegs

Also bewacht nobbi höchstens die Küche und dann die Couch |supergri
 
Oben