Butt im Hamburger Hafen???

Hel_Ge

New Member
Oh, das ist ja super !
"Mein" Angelladen in Harburg kann zwar grundsätzlich verkaufen - über Bestellung per Mail und dann Abholung am Laden... Sein Lieferant macht allerdings morgen die letzte Tour dieses Jahr
 

Hel_Ge

New Member
Moin :)
Ich probiere mich in diesem Jahr das erste Mal ernsthaft mit dem Buttangeln bei uns in Hamburg aus.
War bis jetzt mit einem Freund ein paar Mal am Kirchenpauerkai. Mal direkt bei der MS Stubnitz, einmal weiter in Richtung Elbbrücken.
An einem Tag konnten wir vier Fische mitnehmen, auch schöne Größen. Ansonsten war's etwas mau. Wir sind allerdings auch noch recht unerfahren mit dem Butt-Angeln in der Elbe.

Mag mit jemand ein paar Tipps geben?
Welcher Tidenstand wäre da grundsätzlich am besten?
Wir Angeln immer mit Watt- und Seeringelwürmern in Kombination auf dem Haken. Wie in der Ostsee...

Sind auf der anderen Seite der Elbe eventuell bessere Stellen? Habe von Afrikahöft und auch einer Stelle an der Australiastraße gelesen...

Bin für alle Empfehlungen dankbar.
Müssten dann nur noch Würmer für nächste Woche finden :)
 

Hering 58

Hamburger Jung
Moin :)
Ich probiere mich in diesem Jahr das erste Mal ernsthaft mit dem Buttangeln bei uns in Hamburg aus.
War bis jetzt mit einem Freund ein paar Mal am Kirchenpauerkai. Mal direkt bei der MS Stubnitz, einmal weiter in Richtung Elbbrücken.
An einem Tag konnten wir vier Fische mitnehmen, auch schöne Größen. Ansonsten war's etwas mau. Wir sind allerdings auch noch recht unerfahren mit dem Butt-Angeln in der Elbe.

Mag mit jemand ein paar Tipps geben?
Welcher Tidenstand wäre da grundsätzlich am besten?
Wir Angeln immer mit Watt- und Seeringelwürmern in Kombination auf dem Haken. Wie in der Ostsee...

Sind auf der anderen Seite der Elbe eventuell bessere Stellen? Habe von Afrikahöft und auch einer Stelle an der Australiastraße gelesen...

Bin für alle Empfehlungen dankbar.
Müssten dann nur noch Würmer für nächste Woche finden :)
Vielleicht ist das für dich Interessant.
https://www.doctor-catch.com/de/raubfischangeln/flunder-angeln-im-fluss
 

KadeTTHH

Well-Known Member
Welche Butts fängt man denn dann im Januar, Februar, März wenn die laichreifen Fische in dieser Zeit Richtung Nordsee schwimmen? :p
Du sagst es, die Laichreifen! Die Minibutt kommen ja in die Elbe zum aufwachsen und kehren erst in die Nordsee zurück, wenn sie Laichreif sind und bleiben dann auch dort. Hab im Februar schon ne 42'er Platte gefangen. Man fängt weniger, aber man fängt. Oft 5Mark Stücke, aber im Schnitt um die20 bis 28cm.
Mit großen Haken bekommst du die kleineren leichter los, da sie nur am Wurm hängen, aber in Hamburg klappen kleinere Haken besser auf Butt. ;)
 

Tauwurmjäger

New Member
Zum Thema Wattwürmer kaufen, kann ich FP- Pinneberg sehr Empfehlen. Telefonische Vorbestellung Mo,Di, und angeben ob die Dinger für Freitags o. Samstags gebraucht werden. Die Ware ist bisher immer Top.Aber da es sich um ein lebendes Naturprodukt handelt sollte man Wissen das Die Wattwurmer je nach Wetterlage unterschiedliche Größen haben wenn die an der Küste eingesammelt worden sind. Als Empfehlung kann ich noch hinzufügen die Würmer immer mit Soße (Wasser) zu bestellen, dann sind Sie praller (Dicker) halten aber auch etwas schlechter am Haken.Wer die Wattwürmer dann zb. nach dem Angeln in Zeitung einwickelt, hat dann noch für mind. 2 Tage gute Köder.
Noch ein paar Tipps: ohne Wickelgummi und eine Wattwurmnadel aus Edelstahl (rutscht besser) sollte man nicht ans Wasser gehen, sonst ist der Verlust zu hoch!
Knallt nicht zu viel Blei (Super sind Surf Bleie mit Öse und ohne eingegossene Wirbel,80 bis 140gr.)dran, denn die meisten Bisse kommen wenn sich der Köder langsam am Grund mit der Strömung bewegt. Eine Rute weiter draußen und eine Rute nahe vor der Steinpackung oder Spundwand ,besser noch wenn Du weißt das es dort eine Sandbank gibt, Hauptsache der Gewässergrund ist fest und nicht schlickig!
Buntes Lametta und Kugeln sind ebenfalls nicht nötig! Ist der Butt da, beisst er auch!
Wenn nach 1ner Stunde nix gefangen wurde ist ein Platzwechsel nötig!
Beissvergalten der Butties,dabei ist es Egal ob Auf- oder Ablaufend gefischt wird, wichtiger ist jedoch das Zeitfenster. Die meißten Fänge sind 2 Std. vor und nach Kipp! Ist mal wieder ein Saugschiff da, kannst einpacken! Die Fische nehmen schnell den Lärm unter Wasser auf und verpieseln sich. So kommt es vor das man schon 4x am Tag/Nacht den Platz wechselt. Fragt ruhig auch mal ein paar Anwohner/ Spaziergänger ob dort Gebaggert wurde! Leider werden viele Angelstellen die uns Jahrelang viel Fisch gebracht haben zerstört!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tauwurmjäger

New Member
Zum Thema Wattwürmer kaufen, kann ich FP- Pinneberg sehr Empfehlen. Telefonische Vorbestellung Mo,Di, und angeben ob die Dinger für Freitags o. Samstags gebraucht werden. Die Ware ist bisher immer Top.Aber da es sich um ein lebendes Naturprodukt handelt sollte man Wissen das Die Wattwurmer je nach Wetterlage unterschiedliche Größen haben wenn die an der Küste eingesammelt worden sind. Als Empfehlung kann ich noch hinzufügen die Würmer immer mit Soße (Wasser) zu bestellen, dann sind Sie praller (Dicker) halten aber auch etwas schlechter am Haken.Wer die Wattwürmer dann zb. nach dem Angeln in Zeitung einwickelt, hat dann noch für mind. 2 Tage gute Köder.
Noch ein paar Tipps: ohne Wickelgummi und eine Wattwurmnadel aus Edelstahl (rutscht besser) sollte man nicht ans Wasser gehen, sonst ist der Verlust zu hoch!
Knallt nicht zu viel Blei (Super sind Surf Bleie mit Öse und ohne eingegossene Wirbel,80 bis 140gr.)dran, denn die meisten Bisse kommen wenn sich der Köder langsam am Grund mit der Strömung bewegt. Eine Rute weiter draußen und eine Rute nahe vor der Steinpackung oder Spundwand ,besser noch wenn Du weißt das es dort eine Sandbank gibt, Hauptsache der Gewässergrund ist fest und nicht schlickig!
Buntes Lametta und Kugeln sind ebenfalls nicht nötig! Ist der Butt da, beisst er auch!
Wenn nach 1ner Stunde nix gefangen wurde ist ein Platzwechsel nötig!
Beissvergalten der Butties,dabei ist es Egal ob Auf- oder Ablaufend gefischt wird, wichtiger ist jedoch das Zeitfenster. Die meißten Fänge sind 2 Std. vor und nach Kipp! Ist mal wieder ein Saugschiff da, kannst einpacken! Die Fische nehmen schnell den Lärm unter Wasser auf und verpieseln sich. So kommt es vor das man schon 4x am Tag/Nacht den Platz wechselt. Fragt ruhig auch mal ein paar Anwohner/ Spaziergänger ob dort Gebaggert wurde! Leider werden viele Angelstellen die uns Jahrelang viel Fisch gebracht haben zerstört!
Fangergebnis 2021, 87 Butt mitgenommen, alles unter 25cm darf weiterschwimmen. 5 Dubletten, davon 1ne mit 1,4KG und eine 1,2KG. Fischereiaufsicht/Polizeikontrollen 4x in 2 Monaten.
 

KadeTTHH

Well-Known Member
Nun ist die Fangsaison aber vorbei. Ab Oktober gehts wieder los.:cool:
In der Elbe kannst immer Butt fangen, mal mehr mal weniger. ;) Meine Ausbeute waren 7 Butt bei 3x mal Angeln. Allerdings war an dem einen Tag die Seegras Sense unterwegs und am anderen Tag war es wohl der Luftdruck, da den Tag praktisch bei keinem was gebissen hat. (Hatte mit 5 Anglern Kontakt, die alle an verschiedenen Spots zu verschiedenen Zeiten unterwegs waren.)
 
Oben