Campingplatz Bad Karlshafen Weser

Jim1979

New Member
Hallo zusammen,
Ich mache mal ein neuen Thread auf weil ich vom Campingplatz nichts gefunden habe.
Wir wollen nämlich im Sommer dort hin umd wollen dort auf Friedfisch gehen,etwas just for Fun mit den beiden Kindern :)
Wie sieht es den dort aus im Sommer,lohnt es sich oder sollen wir es woanders versuchen?Ich war vor 20 Jahren mal in Boffzen an der Weser und das war Top,Barben,Brassen und Nasen nicht so wenig.Ich bedanke mich schon mal im vorraus
Mfg Jim
 

vonda1909

Well-Known Member
Versuch erst mal im Fremdenverkehrsamt da bekommst du bestimmt etwas über diesen Campingplatz sonst bestimmt über andere in der Nähe .Doch wie es mit Fisch in der Weser ausschaut kann ich dir nicht viel sagen .Ralf ist zu lange her das ich dort war. Kannst du bestimmt hier etwas finden angeln Regional
 

DUSpinner

Active Member
Hi Jim, den Bereich von Boffzen kenne ich auch seit 25 Jahren. War früher top was dicke Brassen, Döbel, ab und an Barben sowie jede Menge Rotaugen betraf. Leider gibt es seit ein paar Jahren im Bereich der Eisenbahnbrücke keine Gastkarten mehr gibt, da manche Angler sich nicht wie Gäste verhalten haben sollen.
Den CP Bad Carlshafen kenne ich selber nicht, da ich mit meinem Wohnmobil eher Stellplätze anfahre. Zuletzt war ich im Mai 2020 im Bereich von Würgassen und Beverungen unterwegs. Weißfische ca. 15 -20 in 3 Std. in mittlerer Größe waren die Ausbeute. Mit Feederruten und schweren Futterkörben könnte man auch die eine oder andere Barbe erhaschen. September/Oktober wäre hierfür allerdings geeigneter. Wovon ich verschont worden bin, waren die Grundeln, die an der Weser im Grenzgebiet NRW/Niedersachsen häufig an den Haken gehen.
Gruss
Olaf
 

MS aus G

Well-Known Member
Moin Jim,

Zur Strecke rund um Karlshafen kann ich Dir leider keine Tipps geben!

Mein "Jagdrevier" liegt etwa 15 Weserkilometer oberhalb, Richtung Hann Münden, in Gieselwerder! Auch wir haben einen schönen CP!

Es ist im Sommer nicht so einfach an die "guten" Weißfische zu kommen! Da in den letzten Jahren der Wasserstand sehr, sehr niedrig war! Was schon eine gewisse Ortkenntnis erforderlich macht! Nicht um Fische zu fangen, die gab es reichlich, aber in den flachen Abschnitten, fast nur die Kinderstube!

Erfolgreicher ist da im Sommer schon das Nachtangeln, ich für mich ganz "Old School" mit Sargblei und Glocke, was auch einige Aale und halt Barben gebracht hat!

Gruß Mario
 

Jim1979

New Member
Moin Männer,
Danke erstmal für die Antworten und ich habe es mir schon fast gedacht das es im Sommer schwierig wird durch den Wasserstand....wäre es mit Feederrute erfolgreicher oder evtll mit der Bolo bzw Matchrute?Damals in Boffzen war die Matchrute der Renner aber wie gesagt,schon leider 25 Jahre her ;)
Mfg Jim
 

DUSpinner

Active Member
Mit der Bolo oder der Kopfrute wirst du wesentlich mehr mittlere Weissfische fangen als mit der Feederrute. Allerdings sind die Fänge mit der Feederrute im Durchschnitt schwerer.
Anfang bis Mitte der 90iger Jahre war es eine Freude mit der Bolo oder der Kopfrute in Boffenzen massenhaft Weissfische zu fangen...
 

Jim1979

New Member
Ja ich weiß und das ist mir nie aus dem Kopf gegangen,das hat noch richtig Spaß gemacht...wie heißt es so schön,Alte Liebe rostet nicht :)
Deshalb will ich auch dieses Jahr nach 25 Jahren mal wieder zur Weser,nur diesmal mit Frau und Kinder ;)
Ich lass mich mal überraschen und irgendwie werden wir schon Fische zu Gesicht bekommen,ich hoffe dort ist es nicht alzu Grundel verseucht.
Lg Jim
 

MS aus G

Well-Known Member
Möchtet Ihr denn direkt am Platz angeln, oder schon etwas fahren?

Karlshafen ist vom Schein her nicht gerade "einfach", da die Strecke der Fischereigenossenschaft Hann Münden, direkt in der Kurve des Campingplatzes endet! Unterhalb bräuchtet Ihr deshalb einen anderen Schein!

Bei den Scheinen der Genossenschaft, bekommt Ihr 10km Strecke! Einmal für eine Rute auf Friedfisch oder, natürlich etwas teurer, für 2 Ruten! Es gibt dort aber keine reinen Tagesscheine, immer nur für mind. 3 Tage!!!

Wenn Ihr mobil seit/sein wollt, dann melde Dich einfach mal bei mir, da könnte ich Euch evtl. etwas weiter helfen!?!

Ansonsten wünsche ich Euch einen schönen Urlaub im Weserbergland und viel Petri!!!

Gruß Mario
 

Jim1979

New Member
Hi Mario,
Wir wollten schon direkt am Campingplatz angeln,je nach Lust und Laune spontan zum Gewässer...bei zwei kleinen Kindern ist die Lust auch nicht immer vorhanden ;)
Ich danke Dir aber schon mal für die Antwort und dein Angebot.

Lg Jim
 
Oben