Coronavirus und Reisen nach Norwegen

Pressemeldung

Personen aus den EWR- beziehungsweise Schengen-Ländern mit niedrigen Infektionsraten dürfen ab 15. Juli 2020 wieder für touristische Zwecke nach Norwegen reisen. Innerhalb der nordischen Länder (außer Schweden) sind die Grenzen bereits jetzt für Urlaubsreisen geöffnet.

Anlage.JPG

Den Blick vom Balkon Richtung Wasser dürfen wohl bald wieder Angler auch aus Deutschland genießen (Foto: Jesco Peschutter)

Letze Aktualisierung: 25. Juni 2020

Innerhalb der nordischen Länder sind die Grenzen für Urlaubsreisen bereits seit 15. Juni wieder geöffnet. Davon ausgenommen ist Schweden.

Personen aus den EWR-/Schengen-Ländern mit niedrigen Infektionsraten können ab 15. Juli wieder nach Norwegen reisen. Weitere Informationen erhalten Sie auf government.no. Das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit (NIPH) wird die Karte der Gebiete mit Quarantänepflicht und Ausnahmen am 10. Juli aktualisieren. Danach soll diese mindestens jede zweite Woche aktualisiert werden.

Bitte beachten Sie, dass sich sowohl nationale als auch lokale Regeln und Vorschriften in Bezug auf das Coronavirus und Reisen in Norwegen häufig und kurzfristig ändern. Alle Reisenden sind dazu angehalten, sich vor ihrer Abreise auf den entsprechenden Websites zu informieren. Die geltenden Vorsichtsmaßnahmen, wie häufiges Händewaschen und Abstandhalten, sind weiterhin zu befolgen.

Weitere Informationen über Einreisebestimmungen in Norwegen, Anreise, Quarantäneregeln sowie Fragen & Antworten erhalten Sie auf der offiziellen Website der norwegischen Einwanderungsbehörde (UDI).

Aktuelle Informationen und Ratschläge zur Coronavirus-Situation und zu Reisen für Norweger finden Sie auf der offiziellen Website der norwegischen Regierung.

Lesen Sie mehr über Regionen in den nordischen Ländern mit und ohne Quarantäne auf der offiziellen Website des norwegischen Instituts für öffentliche Gesundheit (NIPH).

Weitere Reise- und Quarantänehinweise bekommen Sie außerdem auf der offiziellen Website der norwegischen Gesundheitsdirektion (helsenorge.no).

Wir von Visit Norway freuen uns darauf, unsere Freunde aus Deutschland bald wieder begrüßen zu dürfen. Bis dahin haben wir unten einige Artikel zur Inspiration für Ihren Urlaub! (Anmerkung der Redaktion: Zu finden auf der Quellen-Homepage)

Quelle: www.visitnorway.de

4_IMG_9356.JPG

Drillen unter dem Schein der nordischen Sonne fehlt vielen Norwegen-Fans (Foto: Jesco Peschutter)
 
Eine Buchung zur jetzigen Zeit, ist aber immer noch Risikobehaftet. Wenn Norwegen die Ampel auf Rot schaltet wegen zu hohen Neuinfektionen, wars das wieder.
Aber ein gutes Zeichen ist das allemal.
 
Eine Buchung zur jetzigen Zeit, ist aber immer noch Risikobehaftet. Wenn Norwegen die Ampel auf Rot schaltet wegen zu hohen Neuinfektionen, wars das wieder.
Aber ein gutes Zeichen ist das allemal.
Das stimmt. Momentan ist die schönste Zeit das Jahres fast überall mit einem Risiko beim Buchen behaftet. Drücke allen Norwegen-Fans die Daumen thumbsup
 
Oben